Rahmen um Video

Kritik, Meinungen, Hilfeersuchen und Erfahrungsaustausch zu älteren DiaShow Versionen
Antworten
JB49
Vielposter
Vielposter
Beiträge: 32
Registriert: Sa Jan 17, 2009 18:43

Rahmen um Video

Beitrag von JB49 » Fr Okt 01, 2010 18:40

Hallo Forum
gibt es eine Möglichkeit einen Rahmen um ein Video im Bild zu erzeugen, das normale Rahmentool tut es nicht.
jb49

Benutzeravatar
Bernd Tröstrum
Superposter
Superposter
Beiträge: 135
Registriert: Fr Jan 12, 2007 12:48
Wohnort: Zarrendorf bei Stralsund
Kontaktdaten:

Re: Rahmen um Video

Beitrag von Bernd Tröstrum » Fr Okt 01, 2010 19:38

Hallo jb49,
ich habe mit einem Bildbearbeitungsprogramm ein Rahmenbild erzeugt und als png Datei gespeichert.
In der DS habe ich ein Kapitel eingefügt in dieses Kapitel das Video und in die zweite Spur mein Rahmenbild.
Das Rahmenbild sollte aber die gleiche Standzeit wie das Video haben.
Habe es schon mal in einer DS verwendet und es hat funktioniert.
Gruß Bernd
-------------------------
Windows XP SP3, Diashow 7 Blue Net, Diashow 8, Pentium(R) Dual-Core, 2.50 GHz, 3,0 GB Ram, ATI Radeon HD 4300/4500

Benutzeravatar
papillon
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 844
Registriert: Mi Nov 11, 2009 18:58
Wohnort: In der Nähe vom Bodensee
Kontaktdaten:

Re: Rahmen um Video

Beitrag von papillon » Fr Okt 01, 2010 19:53

Hallo jb49,

am Tipp von Bernd gibt es nichts auszusetzen, sofern du die folgende Möglichkeit hast:
Der "Innenraum" vom Bilderrahmen, das heißt, die eigentliche Bildfläche, muss transparent ausgeführt sein. Leider kann das nicht jedes Grafikprogramm. Ist aber nicht notwendig, deswegen Photoshop zu kaufen, denn das OpenSource-Programm Gimp (Freeware) kann das auch (Menü Farbe > Farbe zu Transparenz). In der Diashow muss bei dem Rahmenbild dann nur noch die Option Füllen deaktiviert sein.

Gutes Gelingen und Grüße
Heinz
Win10-Pro, Intel i7-6700K 4 GHz, Maximus VIII Ranger, 16 GB RAM, Nvidia GTX 6500 Ti BOOST, Audio (extern): Tascam US-144mk2
Kameras: Nikon D5100 und Sony RX100 IV, DiaShow 7 Blue Net, DiaShow 8, Diashow 10

JB49
Vielposter
Vielposter
Beiträge: 32
Registriert: Sa Jan 17, 2009 18:43

Re: Rahmen um Video

Beitrag von JB49 » Sa Okt 02, 2010 11:56

Vielen Dank für eure Antworten
werde es probieren.
Hat schon jemand Erfahrungen mit einem durch das Bild wandernden Video gemacht?
Jb49

elke1
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 704
Registriert: Fr Sep 11, 2009 10:08

Re: Rahmen um Video

Beitrag von elke1 » Sa Okt 02, 2010 15:16

Punkt1 = Rahmen
Automatisch mit DS Zubehör geht es nicht, also am besten so, wie Bernd es beschrieben hat.

Punkt 2 Video wandern.
Grundsätzlich kein Problem,aber nicht mit Rahmen, das wäre zu aufwendig.
Habe es mal getestet, Video wandern zu lassen und dabei die Größe verändern.
Gab keine Probleme bei der Vorschau. Wie das Ausgabe-Ergebniss wird
mußt Du selbst testen, da jeder PC anders reagiert.
Gruß elke1
In der heutigen Zeit die Wahrheit zu sagen,
wird oft als revolutionärer Akt betrachtet

Benutzeravatar
ralfs
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 922
Registriert: Do Sep 15, 2005 19:10
Wohnort: Gifhorn

Re: Rahmen um Video

Beitrag von ralfs » Mo Okt 04, 2010 22:02

Als Anregung sieh' Dir mal die Beispieldiashow "Rahmen mit animiertem Inhalt" aus dem Downloadcenter an:

http://www.aquasoft.de/DownloadCenter.as?spd=272
Gruß
Ralf
---------------------
Win7 Home Premium SP1 (64-bit), Intel i7-2600 (3,4 GHz), 8 GB Ram, 2x2000 GB HD, NVIDIA GeForce 545

elke1
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 704
Registriert: Fr Sep 11, 2009 10:08

Re: Rahmen um Video

Beitrag von elke1 » Di Okt 05, 2010 7:27

ralfs hat geschrieben:Als Anregung sieh' Dir mal die Beispieldiashow "Rahmen mit animiertem Inhalt" aus dem Downloadcenter an:

http://www.aquasoft.de/DownloadCenter.as?spd=272
Sorry,
aber das geht am Thema vorbei, damit ist nicht geholfen. Hier wird ein Bild mit Bewegungspfad verwendet.
Diese Beispieldiashow ist zwar eine gute Anregung, hat aber nichts mit der Frage zu tun. :)
Gruß elke1
In der heutigen Zeit die Wahrheit zu sagen,
wird oft als revolutionärer Akt betrachtet

Benutzeravatar
papillon
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 844
Registriert: Mi Nov 11, 2009 18:58
Wohnort: In der Nähe vom Bodensee
Kontaktdaten:

Re: "wanderndes" Video mit Rahmen

Beitrag von papillon » Di Okt 05, 2010 8:52

Das "Problem" wird sein, den Rahmen genau mit dem Video mitwandern zu lassen. Ist aber trotzdem einfach:
Das Video befindet sich in einem Kapitel,
das Video entsprechend "präparieren" (Berwegungspfad, Anzeigegröße),
das Video kopieren und die Kopie genau unter das erste Video positionieren,
das kopierte Video auswählen und den Dateinamen (Pfad) gegen jenen vom Rahmenbild austauschen.
Damit verfügt das Rahmenbild über die gleiche Größe und den gleichen Bewegungspfad wie das Video...

Grüße, Heinz
Win10-Pro, Intel i7-6700K 4 GHz, Maximus VIII Ranger, 16 GB RAM, Nvidia GTX 6500 Ti BOOST, Audio (extern): Tascam US-144mk2
Kameras: Nikon D5100 und Sony RX100 IV, DiaShow 7 Blue Net, DiaShow 8, Diashow 10

elke1
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 704
Registriert: Fr Sep 11, 2009 10:08

Re: "wanderndes" Video mit Rahmen

Beitrag von elke1 » Di Okt 05, 2010 13:44

papillon hat geschrieben:Das "Problem" wird sein, den Rahmen genau mit dem Video mitwandern zu lassen. Ist aber trotzdem einfach:
Das Video befindet sich in einem Kapitel,
das Video entsprechend "präparieren" (Berwegungspfad, Anzeigegröße),
das Video kopieren und die Kopie genau unter das erste Video positionieren,
das kopierte Video auswählen und den Dateinamen (Pfad) gegen jenen vom Rahmenbild austauschen.
Damit verfügt das Rahmenbild über die gleiche Größe und den gleichen Bewegungspfad wie das Video...

Grüße, Heinz
Ich glaube das geht einfacher, indem man die Bewegungspfade kopiert und dem Rahmen zufügt.
Aber grundsätzlich eine gute Idee von Dir.
Auf jeden Fall ist es mit einiges Arbeit verbunden, aber ich persönlich
habe Freude an solchen Herausforderungen.
Gruß elke1
In der heutigen Zeit die Wahrheit zu sagen,
wird oft als revolutionärer Akt betrachtet

Benutzeravatar
papillon
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 844
Registriert: Mi Nov 11, 2009 18:58
Wohnort: In der Nähe vom Bodensee
Kontaktdaten:

Re: Rahmen um Video

Beitrag von papillon » Di Okt 05, 2010 22:38

Hallo Elke,

Du schreibst:
Ich glaube das geht einfacher, indem man die Bewegungspfade kopiert und dem Rahmen zufügt.
Danke für den Tipp. Ich erinnere mich jetzt, mal davon gelesen zu haben. Doch damals bestand noch kein Bedarf, so hab ich diese Möglichkeit aus den Augen verloren. Der von mir beschriebene Vorgang ist mir Ersatz für die nicht vorhandene Funktion, Eigenschaften von einem Objekt auf ein anderes übertragen zu können. Für die angesprochene Aufgabe ist deine Lösung sicher die bessere. Sie wird mir bei Bedarf gute Dienste leisten...

Grüße, Heinz
Win10-Pro, Intel i7-6700K 4 GHz, Maximus VIII Ranger, 16 GB RAM, Nvidia GTX 6500 Ti BOOST, Audio (extern): Tascam US-144mk2
Kameras: Nikon D5100 und Sony RX100 IV, DiaShow 7 Blue Net, DiaShow 8, Diashow 10

Benutzeravatar
diashower
EXTREM Poster
EXTREM Poster
Beiträge: 255
Registriert: Mi Mai 14, 2003 14:38
Wohnort: Bochum

Re: Rahmen um Video

Beitrag von diashower » Mi Okt 06, 2010 16:53

Hallo JB49,
im Downloadcenter befindet sich die Vorlage "Panorama mit Bild". Hier wandert ein eingerahmtes Panorama quer durch das Bild.
Das Panorama ist mit einen Bild (farbige Fläche) unterlegt. Das unterlegte Bild wandert mit dem Panorama.

m.f.G
diashower

elke1
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 704
Registriert: Fr Sep 11, 2009 10:08

Re: Rahmen um Video

Beitrag von elke1 » Mi Okt 06, 2010 18:42

diashower hat geschrieben:Hallo JB49,
im Downloadcenter befindet sich die Vorlage "Panorama mit Bild". Hier wandert ein eingerahmtes Panorama quer durch das Bild.
Das Panorama ist mit einen Bild (farbige Fläche) unterlegt. Das unterlegte Bild wandert mit dem Panorama.

m.f.G
diashower
Das ist zwar gut gemeint, aber es geht hier um ein Video, da nutzt diese Vorlage nichts.
Gruß elke1
In der heutigen Zeit die Wahrheit zu sagen,
wird oft als revolutionärer Akt betrachtet

Benutzeravatar
diashower
EXTREM Poster
EXTREM Poster
Beiträge: 255
Registriert: Mi Mai 14, 2003 14:38
Wohnort: Bochum

Re: Rahmen um Video

Beitrag von diashower » Do Okt 07, 2010 10:00

Hallo Elke,
Du brauchst das Panorama nur durch ein Video ersetzen und das Video fliegt über den Bildschirm. Bedingt dadurch, das AS die Vorlagen in ihrer Größe begrenzt habe ich für mein Beispiel ein Panorama gewählt. Aber die Methode bleibt: Grundobjekt (Bild, Video, Panorama), Hintergrundbild als Rahmen oder ähnliches und Bild, Video oder Panorama als fliegendes Objekt. Wichtig ist nur, das der Bewegungspfad des Hintergrundbildes mit dem darüberliegenden Objekt übereinstimmt und die Objektgrößen richtig im Verhältnis eingestellt sind. Wenn Du als Grundobjekt ein Panorama oder Video wählst, kannst Du mit der Bewegung spielen und erzielst fantastische Effekte.

m.f.G
diashower

elke1
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 704
Registriert: Fr Sep 11, 2009 10:08

Re: Rahmen um Video

Beitrag von elke1 » Do Okt 07, 2010 13:04

diashower hat geschrieben:Hallo Elke,
Du brauchst das Panorama nur durch ein Video ersetzen und das Video fliegt über den Bildschirm. Bedingt dadurch, das AS die Vorlagen in ihrer Größe begrenzt habe ich für mein Beispiel ein Panorama gewählt. Aber die Methode bleibt: Grundobjekt (Bild, Video, Panorama), Hintergrundbild als Rahmen oder ähnliches und Bild, Video oder Panorama als fliegendes Objekt. Wichtig ist nur, das der Bewegungspfad des Hintergrundbildes mit dem darüberliegenden Objekt übereinstimmt und die Objektgrößen richtig im Verhältnis eingestellt sind. Wenn Du als Grundobjekt ein Panorama oder Video wählst, kannst Du mit der Bewegung spielen und erzielst fantastische Effekte.

m.f.G
diashower
Hallo
Jetzt habe ich das auch verstanden, manchmal sieht man den Wald vor Bäume nicht.
Gute Idee
Danke
Gruß elke1
In der heutigen Zeit die Wahrheit zu sagen,
wird oft als revolutionärer Akt betrachtet

Antworten