Hilfe bei "vorhangähnlicher" Überblendung gesucht

Kritik, Meinungen, Hilfeersuchen und Erfahrungsaustausch zu älteren DiaShow Versionen
Antworten
Benutzeravatar
keiner
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 816
Registriert: Mi Sep 13, 2006 12:09
Wohnort: 47° 54′ 32″ N, 12° 18′ 36″ E

Hilfe bei "vorhangähnlicher" Überblendung gesucht

Beitrag von keiner » Fr Mai 28, 2010 21:49

Hallo!

Ich habe mir eine Überblendung ausgedacht, die einen vorhangähnlichen Effekt simuliert. Dazu habe ich ein 3:2 Kleinbild mit Gimp in zwei Hälften a 1,5:2 geteilt. Diese Hälften sollen jetzt von links und rechts über das vorherige Bild geschoben werden. Dazu habe ich die beiden Hälften in ein Kapitel eingefügt, bei der linken Hälfte als Überblendung Jalousie verwendet, bei Einstellungen Stil "links" und Streifen "1". Das gleiche für die rechte Hälfte, nur ist bei den Eistellungen jetzt der Stil "rechts", Streifen ebenfalls 1. Jetzt noch bei beiden Hälften "Füllen" auf Aus stellen, und los gehts, beide Hälften treffen sich in der Mitte und bilden so ein neues Bild. Soweit sogut.

Jetzt die Frage: ich würde gerne wieder diesen "Vorhang" öffnen, beide Bildhälften sollen sich nach links bzw. rechts bewegen. aber dann will ich nicht wieder das erste sondern ein drittes Bild vor mir sehen. Für mich Rätsel über Rätsel, für einige von Euch bestimmt die leichteste aller Übungen. Wenn jemand einen Einfall hat bitte mitteilen.

Schonmal vielen Dank .......... Josef
Viele Grüße .. Josef
Win10 64bit, i7 3,20 GHz,16 GB RAM. GTX 1070, 8GB
DS XP5 ~ DS Ultimate 10.xx 64 bit aktuell,
Laptop: Win10 64Bit, i7-6700HQ, 16 GB RAM, GTX 960M 4GB

Benutzeravatar
papillon
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 844
Registriert: Mi Nov 11, 2009 18:58
Wohnort: In der Nähe vom Bodensee
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei "vorhangähnlicher" Überblendung gesucht

Beitrag von papillon » Fr Mai 28, 2010 23:05

Hallo Josef,

eine vorhangähnliche Überblendung fehlt mir eigentlich auch, aber ich hab noch nie darüber nachgedacht, sowas selbst zu produzieren. Im Pinnacle Studio 10 gab‘s das, aber davon hab ich mich zugunsten von Aquasoft verabschiedet und bin nicht der Typ, reumütig zurück zu blicken. Muss aber zugeben, in Sachen Überblendungen fällt es mir mitunter schon schwer, es nicht zu tun...

Zu deinem Problem: Du kannst mit der Jalousie (soweit meine vorstellung reicht) nur aufrollen aber nicht ab- oder wegrollen. Folglich musst du für Teil 2 der Aktion die beiden Bilderhälften per Bewegungspfad nach außen schieben. Alles klar...?

Grüße, Heinz
Win10-Pro, Intel i7-6700K 4 GHz, Maximus VIII Ranger, 16 GB RAM, Nvidia GTX 6500 Ti BOOST, Audio (extern): Tascam US-144mk2
Kameras: Nikon D5100 und Sony RX100 IV, DiaShow 7 Blue Net, DiaShow 8, Diashow 10

Benutzeravatar
Levester
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 429
Registriert: Fr Aug 08, 2003 11:23
Wohnort: Gehrden bei Hannover
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei "vorhangähnlicher" Überblendung gesucht

Beitrag von Levester » Sa Mai 29, 2010 8:51

Hallo Josef und Heinz,
Im Prinzip bleibt hier nur die Möglichkeit mit Kapiteln zu arbeiten, sprich ein Kapitel mit dem Vorhang-Effekt und deinem Bild. Dieses Kapitel wird immer wieder wiederholt, nur dass das zu zeigende Bild geändert wird. Den Vorhang-Effekt habe ich mit Bewegungsmarken und Bild-Verzerrung gemacht, das ist flexibler bei der Einstellung.
Ich hab mal ein "Quick-and-Dirty"-Demo gemacht und als zip aufs Netz gestellt. Schaus Dir einfach an - zu kompliziert um es verbal hier zu beschreiben.

http://www.leveste.de/foto-welt/vorhang1.zip

Grüße
Peter
Kamara: Panasonic Lumix GH2
Intel Core Duo T7500 2,2 GHz, 4GB RAM, Win7 64Bit *** AS Diashow 8 Ultimate

Benutzeravatar
keiner
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 816
Registriert: Mi Sep 13, 2006 12:09
Wohnort: 47° 54′ 32″ N, 12° 18′ 36″ E

Re: Hilfe bei "vorhangähnlicher" Überblendung gesucht

Beitrag von keiner » Sa Mai 29, 2010 10:15

Hallo Levester!

Das ist ja genial! Zwar etwas anders als von mir ausgedacht, aber wieso soll man das Rad neu erfinden. Eindrucksvoll wie sich die Falten des Vorhangs zusammenschieben. Ich bin gerade dabei, das Schritt für Schritt mit meinen Bildern nachzumachen, garnicht so leicht.

Vielen Dank ... Josef
Viele Grüße .. Josef
Win10 64bit, i7 3,20 GHz,16 GB RAM. GTX 1070, 8GB
DS XP5 ~ DS Ultimate 10.xx 64 bit aktuell,
Laptop: Win10 64Bit, i7-6700HQ, 16 GB RAM, GTX 960M 4GB

Benutzeravatar
keiner
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 816
Registriert: Mi Sep 13, 2006 12:09
Wohnort: 47° 54′ 32″ N, 12° 18′ 36″ E

Re: Hilfe bei "vorhangähnlicher" Überblendung gesucht

Beitrag von keiner » Sa Mai 29, 2010 10:36

Hab's!
Viele Grüße .. Josef
Win10 64bit, i7 3,20 GHz,16 GB RAM. GTX 1070, 8GB
DS XP5 ~ DS Ultimate 10.xx 64 bit aktuell,
Laptop: Win10 64Bit, i7-6700HQ, 16 GB RAM, GTX 960M 4GB

Benutzeravatar
papillon
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 844
Registriert: Mi Nov 11, 2009 18:58
Wohnort: In der Nähe vom Bodensee
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei "vorhangähnlicher" Überblendung gesucht

Beitrag von papillon » So Mai 30, 2010 10:52

Hallo Levester,
danke für Link und Download. Inzwischen hab ich deine „Vorhänge“ analysiert und Ideen für mich daraus ableiten können. Vor allem war mir bisher nicht klar, wozu die Option „Verzerrungen zulassen“ überhaupt gut sein soll.

Hallo Fläcky,
danke für das Angebot. Ich denke aber, meine sinnvoll machbare persönliche „vorhangartige“ Überblendung inzwischen gefunden zu haben.

An das AquaSoft-Team:
Die Grundidee von Josef, beide Hälften des nachfolgenden Bildes von links und rechts (oder oben und unten) einfliegen zu lassen (und umgekehrt) finde ich gut. Wie schon weiter oben gesagt, ich kenne das von Pinnacle Studio 10 und habe diesen Übergang regelmäßig zum Einsatz gebracht. Sollten Sie nach neuen Übergangslösungen Ausschau halten, so wäre ein Blick in diese Richtung sicher lohnenswert.

Grüße, Heinz
Win10-Pro, Intel i7-6700K 4 GHz, Maximus VIII Ranger, 16 GB RAM, Nvidia GTX 6500 Ti BOOST, Audio (extern): Tascam US-144mk2
Kameras: Nikon D5100 und Sony RX100 IV, DiaShow 7 Blue Net, DiaShow 8, Diashow 10

Benutzeravatar
WebSepp
Superposter
Superposter
Beiträge: 105
Registriert: Di Feb 23, 2010 15:35
Wohnort: Bayern

Re: Hilfe bei "vorhangähnlicher" Überblendung gesucht

Beitrag von WebSepp » Mo Mai 31, 2010 14:10

Hallo Josef,
einen Vorhang kannst du auch in der DiaShow finden unter -Neu/DiaShowMaster/ein paar Klicks weiter bei "Stilvorlagen verwenden"/Kinoatmosphäre. Die einzelnen Elemente kannst du bei "Eigene Objekte" abspeichern und wiederverwenden. Vielleicht könntest du das deinen Vorstellungen entsprechend anpassen.
Viele Grüße
Sepp
Windows 10 Pro 64 Bit| Intel i5-8500 3GHz | 8 GB RAM | Sapphire Radeon RX 550 2GB | DS Ultimate 7 / 8 / 9 / 10 akt. | PENTAX K-70 | Beamer: Benq W700

Antworten