Mehr Optionen bei Textgestaltung

Kritik, Meinungen, Hilfeersuchen und Erfahrungsaustausch zu älteren DiaShow Versionen
Antworten
Benutzeravatar
WebSepp
Superposter
Superposter
Beiträge: 105
Registriert: Di Feb 23, 2010 15:35
Wohnort: Bayern

Mehr Optionen bei Textgestaltung

Beitrag von WebSepp » Mo Apr 05, 2010 21:25

Hallo Leute,
ich wende mich hier vorrangig an die AS-Entwickler. Aufgrund meiner Vorstellungen von einer Diashow vermisse ich einige Möglichkeiten bei der Gestaltung der Texteinblendungen.
Dazu gehört z.B.:
- Veränderung des Zwischenraumes bei mehrzeiligen Texten. Die Proportionen zwischen Buchstabenhöhe und Zeilenabstand sind nicht stimmig.
(Ich helfe mir bisher immer mit 2 parallel ablaufenden Text-Objekten).
- Möglichkeit zur Änderung der Schatten- und (wäre optimal) 3D-Einstellungen.
Ich hatte diese Optionen bei einem anderen Programm schätzen gelernt.
Klar, dass jeder Anwender sein eigenes Idealbild von einer Software hat, aber vielleicht hätten auch andere Kunden diese Funktionen auf ihrer Wunschliste.
Ansonsten: Kompliment an die AS-Mitarbeiter. Macht richtig Spass, mit dem Programm zu arbeiten. Auch die Beta funktioniert weitgehend fehlerfrei.
Viele Grüße
Sepp
Windows 10 Pro 64 Bit| Intel i5-8500 3GHz | 8 GB RAM | Sapphire Radeon RX 550 2GB | DS Ultimate 7 / 8 / 9 / 10 akt. | PENTAX K-70 | Beamer: Benq W700

Benutzeravatar
peku
Superposter
Superposter
Beiträge: 154
Registriert: Mi Jul 01, 2009 16:53
Wohnort: Berlin

Re: Mehr Optionen bei Textgestaltung

Beitrag von peku » Di Apr 20, 2010 9:37

Solche Wünsche habe ich vor längerer Zeit auch schon mal an AS gerichtet - leider ohne jegliche Reaktion. :-k

Ich kann mich deshalb den Wünschen von Sepp uneingeschränkt anschließen. Text in 3-D, veränderliche Schatten usw. wären wirklich sehr schöne Gestaltungsmöglichkeiten, die die DS weiter aufwerten würden.
_________________________
Rechner: MSI 890FXA-GD70, AMD Phenom II X4 955 Black, 16 GB CORSAIR, MSI N9600GT-512MB, SSD
Monitor: 30" Dell WFP3008 (2650 x 1600) ||
Software: Win7 HP-64bit || DS Ultimate 8-10 || ACDSee Pro 6
Kamera: Panasonic FZ150

Benutzeravatar
Fläcky
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2744
Registriert: Sa Sep 25, 2004 0:41
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Mehr Optionen bei Textgestaltung

Beitrag von Fläcky » Di Apr 20, 2010 10:20

Bezüglich von Schrift mit Schatten habe ich schon länger folgendes Konzept:

Den Text schreiben und 2x untereinander in ein Kapitel einfügen. Da kann ich durch verschieben des Textes und Wahl jeglicher Farbe die Schrift und den Schatten problemlos variieren. Dabei ist zubeachten, dass Schriftgrösse (10 -72 und mehr punkt) und Schriftschnitt (normal/fett) bei beiden Texten gleich eingestellt sein müssen.

Verschieben lässt sich der Schatten genauer und Besser wenn der Layoutdesigner + (also mehr als 1:1) gewählt wird. Feine Verschiebungen mache ich mit der Strg-Taste und der Maus, weil der Raster ausgeschaltet wird. Alternativ kann auch die Manuelle Einstellung für Bewegungsmarken verwendet werden.

MfG Fläcky
Win 10.Pro; Intel i7-2700K CPU 3.90GHz RAM 32.0 GB 64-Bit Betriebsystem x64 Prozessor;°DS-Stages 10.5.06 x64°WebShow 3.3.01°Photokalender 3.9.03° DiaShow-Manager 2.0.8.0°Adobe Photoshop CC 64-bit°
Nikon D200; Nikon Coolpix P900; Nikon D5300

Benutzeravatar
WebSepp
Superposter
Superposter
Beiträge: 105
Registriert: Di Feb 23, 2010 15:35
Wohnort: Bayern

Re: Mehr Optionen bei Textgestaltung

Beitrag von WebSepp » So Apr 25, 2010 20:37

Hallo Fläcky!
Danke für deinen Vorschlag. Er geht schon in die Richtung die ich mir vorstelle. Aber ich dachte auch an an die Möglichkeit, einen weichen Schatten (Verlauf) zu gestalten. Hast du da vielleicht auch eine Idee?
Viele Grüße
Sepp
Windows 10 Pro 64 Bit| Intel i5-8500 3GHz | 8 GB RAM | Sapphire Radeon RX 550 2GB | DS Ultimate 7 / 8 / 9 / 10 akt. | PENTAX K-70 | Beamer: Benq W700

Benutzeravatar
Fläcky
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2744
Registriert: Sa Sep 25, 2004 0:41
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Mehr Optionen bei Textgestaltung

Beitrag von Fläcky » So Apr 25, 2010 21:03

Hallo Sepp,

weiche Schatten lassen sich nur durch Weichzeichner in einem Graphicprogramm (Photobearbeitung) erstellen. Aber ev. hilft es auch den Schatten (2. Schrift) mit der Transparenz in der Stärke der Farbgebung zu reduzieren. Allerdings bleiben die Kanten immer scharf.

Ich habe auch schon mit Photoshop Texte als "Bild" erstellt und da die Schatten direkt eingebaut. Einen fertigen Text speichere ich 1x als psd (Photoshopdatei mit den einzenen Ebenen) ab und als png mit Transparenz für die Diashau. Brauche ich anderen Text, öffne ich die psd-Daei ändere lediglich den Text und alles andere lasse ich so wie eingestellt. Den neuen Text speichere ich wieder als png-Datei mit Transparenz ab und verwende diesen in der Timelinie. So wird gewährleistet, dass durch die ganze Show immer die gleiche Schriftart, -farbe, -grösse und -schatten verwendet wird.

MfG Fläcky

S. Beispiel A = Wirkung Transparent vor Bild, B = auf Weiss, C = png Transparent für verschiedene Bilder
Dateianhänge
Photoshop-Text.jpg
Beispiel mit Schattenverlauf
Win 10.Pro; Intel i7-2700K CPU 3.90GHz RAM 32.0 GB 64-Bit Betriebsystem x64 Prozessor;°DS-Stages 10.5.06 x64°WebShow 3.3.01°Photokalender 3.9.03° DiaShow-Manager 2.0.8.0°Adobe Photoshop CC 64-bit°
Nikon D200; Nikon Coolpix P900; Nikon D5300

Benutzeravatar
WebSepp
Superposter
Superposter
Beiträge: 105
Registriert: Di Feb 23, 2010 15:35
Wohnort: Bayern

Re: Mehr Optionen bei Textgestaltung

Beitrag von WebSepp » So Apr 25, 2010 22:11

Hallo Fläcky,
das nenne ich eine Blitzantwort! Macht zwar etwas Arbeit, aber das Ergebnis ist beeindruckend. Photoshop habe ich nicht, müsste aber auch mit Paint Shop funktionieren. Das werde ich doch mal ausprobieren. Vielen Dank an dich.
Schönen Abend
Sepp
Windows 10 Pro 64 Bit| Intel i5-8500 3GHz | 8 GB RAM | Sapphire Radeon RX 550 2GB | DS Ultimate 7 / 8 / 9 / 10 akt. | PENTAX K-70 | Beamer: Benq W700

Benutzeravatar
Joe-Holzwurm
Foren-Legende
Foren-Legende
Beiträge: 5726
Registriert: Mi Jun 04, 2003 23:04
Kontaktdaten:

Re: Mehr Optionen bei Textgestaltung

Beitrag von Joe-Holzwurm » Mo Apr 26, 2010 7:35

Im Grunde kennt die DiaShow ja schon einen Schatten. Über die Bildeffekte kann man einen Schatten zuweisen.
Wenn man jetzt die Bild-Effekte auch auf die Texte anwenden könnte....
Viele Grüße,
Joachim

Benutzeravatar
Fläcky
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2744
Registriert: Sa Sep 25, 2004 0:41
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Mehr Optionen bei Textgestaltung

Beitrag von Fläcky » Mo Apr 26, 2010 8:46

Hallo Joachim,

die Idee ist gut. Fraglich ist wohl ob die Schrift zuerst "gerastert" werden muss. Bei einzelnen Ebeneneinstellungen wird man bei Photoshop mittels Meldung gefragt ob die Ebene gerastert werden soll, ansonsten ist der Effekt nicht anwendbar.

Mal schauen was sich AS allenfalls einfallen lässt.

MfG Fläcky
Win 10.Pro; Intel i7-2700K CPU 3.90GHz RAM 32.0 GB 64-Bit Betriebsystem x64 Prozessor;°DS-Stages 10.5.06 x64°WebShow 3.3.01°Photokalender 3.9.03° DiaShow-Manager 2.0.8.0°Adobe Photoshop CC 64-bit°
Nikon D200; Nikon Coolpix P900; Nikon D5300

Jens Röhner
Moderator
Moderator
Beiträge: 325
Registriert: Mo Jul 27, 2009 9:37

Re: Mehr Optionen bei Textgestaltung

Beitrag von Jens Röhner » Mo Apr 26, 2010 11:20

Danke für die Hinweise, die Vorschläge hören sich interessant an, wir haben sie in die Liste mit aufgenommen.
Mit freundlichen Grüßen, Jens Röhner (Aquasoft GmbH)
jens.roehner@aquasoft.de
Wie Fehler melden oder eine Beispielshow erstellen?

Antworten