Bug-Tracker

Kritik, Meinungen, Hilfeersuchen und Erfahrungsaustausch zu älteren DiaShow Versionen
Antworten
gutschein
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1136
Registriert: Do Mär 27, 2003 8:40

Bug-Tracker

Beitrag von gutschein » Mo Jul 21, 2003 11:46

Sorry, aber ich weiß nicht mehr wo ich den Link für den Bug-Tracker habe bzw. den Link wo man die Fehlermeldung eintragen kann. Deshalb beschreibe ich es hier vielleicht kann dann her Binas/Redlich das nachtragen.


Version 4.0.21.1

Ich wollte die Bilder in der Timlineanzeige größer mache, da ich durch die Tonspur nur die hälfte sehe.
So bin ich auf Ansicht/Steuerelemente/Timline - Spurenanschit gegangen. Wenn ich das tute bekomme ich immer folgende Fehlermeldung

Zugriffsverletzung bei Adresse 041D1F87 in Modul 'Diashow.exe' Lesen von Adresse 00000000.

Ich bekomme die Fehlermeldung nicht weg wenn ich auf die Box von der Timline-Spurenansicht (rotes Kreuz klicke) es kommt dann immer die obige Fehlermeldung. Wenn ich aber wieder auf
Ansicht/Steuerelemente/Timline - Spurenanschit
gehe und dort den Hacken rausmache verschwindet die Box und die fehlermeldung.

Feststellung:

Diese Fehlermeldung kommt immer dann wenn die HGM nicht automatisch von DS erkannt wird. (Also keine Wellenlinie ist in der Timline)
Wenn ich zuvor in Option/Diashoweinstellungen/ auf Hintergrundmusik geklickt habe, dann wird die HGM geladen und der Fehler erscheint nicht mehr.

Finde es schade dass man immer die HGM extra nochmal laden muss.

Ansicht

Benutzeravatar
Steffen Binas
Moderator
Moderator
Beiträge: 3243
Registriert: Mi Mär 26, 2003 22:53
Kontaktdaten:

Beitrag von Steffen Binas » Mo Jul 21, 2003 16:27

Normalerweise sollte ein Speichern der Diashow genügen, um die Wellenform mit in der ADS-Datei zu verewigen.
Das Problem mit der Fehlermeldung ist davon zwar nicht gelöst, aber es steht jetzt im Bugtracker: http://www.aquasoftware.de/userbugs
MfG Steffen Binas, AquaSoft

Neuste Infos gewünscht? Folgen Sie uns auf Twitter: http://twitter.com/aquasoft_de
Bild

Benutzeravatar
MiDi
Vielposter
Vielposter
Beiträge: 30
Registriert: Di Apr 01, 2003 20:42

Beitrag von MiDi » Mo Jul 21, 2003 19:16

Steffen Binas hat geschrieben:Normalerweise sollte ein Speichern der Diashow genügen, um die Wellenform mit in der ADS-Datei zu verewigen.

Hallo Gutschein, Herr Binas!

Dieses Problem wollte ich eigentlich auch schon posten ... leider jetzt wenig Zeit und deshalb auch länger nicht gemeldet.
Ich habe viel Arbeit in Shows mit älteren Versionen ohne HGM-Wellenform investiert.
Leider genügt es bei mir nicht auf Einstellungen/Hintergrundmusik zu gehen, um die Wellenform alter Shows zu erstellen! Es muß komplett die Musik gelöscht und neu eingefügt werden. Erst dann funktioniert es.
Da schon Ablauf und Überblendungen eingestellt waren, ist das gar nicht so einfach.

Außerdem kann ich danach nicht einfach speichern (Fehlermeldung), sondern muß unter einem anderen Namen diese Show anlegen.
Einfaches öffnen bestehender Shows und neu speichern ist seit erster Version mit Musikwellenform schon ohne Änderungen der Arbeit nicht mehr möglich.
Vielleicht ist das nur ein kleiner Fehler, der leicht behoben werden kann.

Ich hoffe, diese Zeilen gehen unter dieser Überschrift nicht unter.

DS 4...20/W98SE


Grüße, Michael

Benutzeravatar
Steffen Binas
Moderator
Moderator
Beiträge: 3243
Registriert: Mi Mär 26, 2003 22:53
Kontaktdaten:

Beitrag von Steffen Binas » Mo Jul 21, 2003 19:32

Habe weitere Fehlerbeschreibung aufgenommen...bestimmt lässt sich das Problem beheben.
MfG Steffen Binas, AquaSoft

Neuste Infos gewünscht? Folgen Sie uns auf Twitter: http://twitter.com/aquasoft_de
Bild

Benutzeravatar
MiDi
Vielposter
Vielposter
Beiträge: 30
Registriert: Di Apr 01, 2003 20:42

Beitrag von MiDi » Mo Jul 21, 2003 20:35

Danke!

Michael

Antworten