Externer Bildeditor

Kritik, Meinungen, Hilfeersuchen und Erfahrungsaustausch zu älteren DiaShow Versionen
Antworten
cyron123
AB-und-ZU Poster
AB-und-ZU Poster
Beiträge: 14
Registriert: Fr Nov 13, 2009 8:54

Externer Bildeditor

Beitrag von cyron123 » Do Jan 14, 2010 21:37

Hallo Leute,

gibt es die Möglichkeit, ein Bild aus Diashow 7 mit einem Externen Bildedotor aufzurufen? Das waere nicht schlecht, da die meisten Ihre Fotos warscheinlich eh mit Photoshop, PS Elements oder sonstwas bearbeiten. Dann koennte man 2 Workflows vereinen...

Was sagt ihr?

gruss cyron

cyron123
AB-und-ZU Poster
AB-und-ZU Poster
Beiträge: 14
Registriert: Fr Nov 13, 2009 8:54

Externer Bildeditor

Beitrag von cyron123 » Do Jan 14, 2010 21:37

Hallo Leute,

gibt es die Möglichkeit, ein Bild aus Diashow 7 mit einem Externen Bildedotor aufzurufen? Das waere nicht schlecht, da die meisten Ihre Fotos warscheinlich eh mit Photoshop, PS Elements oder sonstwas bearbeiten. Dann koennte man 2 Workflows vereinen...

Was sagt ihr?

gruss cyron

Benutzeravatar
Fläcky
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2746
Registriert: Sa Sep 25, 2004 0:41
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Externer Bildeditor

Beitrag von Fläcky » Do Jan 14, 2010 22:01

Hallo cyron,

unter Extras - Programm-Einstellungen - Benutzeroberfläche, kann man unter Aktion bei Doppelklick: Datei(en) in Anwendung öffnen einstellen (wie Doppelklick im Explorer). Ist das so eingestellt, wird das Bild mit dem Programm geöffnet, mit welchem es auch im Explorer geöffnet wird.

Bei mir jpg, tif, png, mit Photoshop CS3.

Noch schneller geht es wenn Photoshop im Hintergrund bereits gestartet ist, sei es im Voraus oder aber dass nach dem ersten Aufruf aus AS heraus nur das Bild, aber nicht das Programm (Photoshop) geschlossen wird. Ich reduziere das Fenster auf Minimum.

MfG Fläcky
Win 10.Pro; Intel i7-2700K CPU 3.90GHz RAM 32.0 GB 64-Bit Betriebsystem x64 Prozessor;°DS-Stages 10.5.06 x64°WebShow 3.3.01°Photokalender 3.9.03° DiaShow-Manager 2.0.8.0°Adobe Photoshop CC 64-bit°
Nikon D200; Nikon Coolpix P900; Nikon D5300

Benutzeravatar
Joe-Holzwurm
Foren-Legende
Foren-Legende
Beiträge: 5726
Registriert: Mi Jun 04, 2003 23:04
Kontaktdaten:

Re: Externer Bildeditor

Beitrag von Joe-Holzwurm » Fr Jan 15, 2010 7:15

Hallo cyron,

wenn Du Deine Bildbearbeitungs-Software als Standardprogramm für JPGs (oder welchen Bild-Dateityp Du auch immer verwendest) in Deinem Betriebssystem einstelllst, dannn funktioniert das schon.
In der DiaShow kann man mit 'Extras - In Standardanwendung öffnen' das gerade markierte Bild in Photoshop, Paint-Shop-Pro, oder was auch immer als Standard eingestellt ist, öffnen.
Oder Du stellst die Doppelklick-Aktion ein, wie in dem Post von Fläcky in Deinem zweiten Thread beschrieben.
Viele Grüße,
Joachim

Chris99
Vielposter
Vielposter
Beiträge: 46
Registriert: Mi Mär 05, 2008 12:36
Wohnort: Österreich

Re: Externer Bildeditor

Beitrag von Chris99 » Sa Jan 16, 2010 17:21

Hallo an alle,

es wäre nicht unpraktisch, wenn im Auswahlmenü nach dem rechten Mausklick auch "Öffnen mit..." aufscheinen würden, dann wäre das Bildeditorprogramm (Photoshop, PainshopPro - was auch immer) auswählbar. Ich zum Beispiel habe nicht den Bildeditor im Betriebssystem eingstellt sondern ein schnelles/gutes Programm zur Bildbetrachtung... Und ich will das auch nicht anders haben... Aus dem Windows Explorer heraus will ich das Bild zumeist betrachten, aus DiaShow heraus aber barbeiten.

Eine Alternative wäre natürlich, wenn die Auswahl unter Extras > Programmeinstellungen > Benutzeroberfläche zusätzlich die Auswahl eines gewünschten Programmes beinhalten würde (Ich würde das Bearbeitunsgsprogramm auswählen)...

==> vielleicht eine Anregung für AS?

Sicher, ich bin auch bislang zurecht gekommen, aber praktisch wär's allemal...

Liebe Grüße

Christian

Benutzeravatar
Erhard
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1960
Registriert: Fr Mär 28, 2003 18:39
Wohnort: Unna

Re: Externer Bildeditor

Beitrag von Erhard » So Jan 17, 2010 1:24

Soweit ich das jetzt - ohne nochmals auszuprobieren - in Erinnerung habe, ist die Einstellung des Bildeditors im Betriebssystem nicht identisch mit dem, was im AS-Programm als Standard für die Bildbearbeitung eingestellt werden kann.

Erhard
Intel I5 Quad Core+ 3 GHz, 8 GB RAM, Windows 7 - 64 Bit - Prof, DS 9 Ultimate, Photoalbum

Benutzeravatar
ralfs
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 922
Registriert: Do Sep 15, 2005 19:10
Wohnort: Gifhorn

Re: Externer Bildeditor

Beitrag von ralfs » So Jan 17, 2010 11:06

Nein, Eberhard,

das ist schon so wie oben beschrieben. Die Einstellung

Aktion bei Doppelklick: Datei(en) in Anwendung öffnen einstellen (wie Doppelklick im Explorer)

öffnet die Standardanwendung für das jeweilige Bildformat, die im Betriebssystem eingerichtet ist.
Es gibt auch kein zusätzliches Auswahlfeld, in dem man eine andere Anwendung auswählen könnte.
Gruß
Ralf
---------------------
Win7 Home Premium SP1 (64-bit), Intel i7-2600 (3,4 GHz), 8 GB Ram, 2x2000 GB HD, NVIDIA GeForce 545

Benutzeravatar
Erhard
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1960
Registriert: Fr Mär 28, 2003 18:39
Wohnort: Unna

Re: Externer Bildeditor

Beitrag von Erhard » So Jan 17, 2010 15:22

@ Christian und Ralf,

Ihr habt Recht. Hätte ich doch besser vorher checken sollen statt einen nächtlichen Schnellkommentar abzugeben.

Erhard
Intel I5 Quad Core+ 3 GHz, 8 GB RAM, Windows 7 - 64 Bit - Prof, DS 9 Ultimate, Photoalbum

cyron123
AB-und-ZU Poster
AB-und-ZU Poster
Beiträge: 14
Registriert: Fr Nov 13, 2009 8:54

Re: Externer Bildeditor

Beitrag von cyron123 » Mo Mär 29, 2010 14:33

Hallo Leute,

vielen Dank fuer die Infos.
Ich habe mein AS jetzt so eingestellt. Aber leider habe ich auch einen schnellen Viewer verbunden. Bei dem habe ich jetzt einen Editor eingetragen. Geht auch...

Nur wenn man (wie beschrieben) gleich ein Programm auswählen koennte waere echt toll. Wie seht ihr das?

Gruss cyron

Benutzeravatar
papillon
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 856
Registriert: Mi Nov 11, 2009 18:58
Wohnort: In der Nähe vom Bodensee
Kontaktdaten:

Re: Externer Bildeditor

Beitrag von papillon » Mo Mär 29, 2010 19:15

Hallo zusammen,

nachdem sich auf meinem Rechner bei Doppelklick auf ein Bild der gute alte und für diverse Aktionen überaus nützliche Foto-Editor öffnet (aus Office-2000), wäre es recht praktisch, in AS eine andere Auswahl treffen zu können. Rein auf mich bezogen würde ich bevorzugen, mit Rechtsklick das Bearbeitungsprogramm auswählen zu können. Das lässt sich auch stichhaltig begründen, denn je nach vorgesehener Bearbeitung kommen bei mir JPGIlluminator, Gimp oder eine abgespeckte Corel-Bildbearbeitung zum Einsatz - wenn überhaupt. Bin ich doch stets bemüht, meine Bilder schon vor dem Einsatz in AS in einen brauchbaren Endzustand zu bringen...

Grüße, Heinz
Win10-Pro, Intel i7-6700K 4 GHz, Maximus VIII Ranger, 16 GB RAM, GeForce RTX 2060 Ventus XS 6, Audio (extern): Tascam US-144mk2
Kameras: Nikon D5100 und Sony RX100 IV, DiaShow 8, Diashow 10, Stages 10

cyron123
AB-und-ZU Poster
AB-und-ZU Poster
Beiträge: 14
Registriert: Fr Nov 13, 2009 8:54

Re: Externer Bildeditor

Beitrag von cyron123 » Fr Apr 02, 2010 16:58

Hallo Heinz,

ja so sehe ich das auch...

Gruss cyron

Benutzeravatar
Levester
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 429
Registriert: Fr Aug 08, 2003 11:23
Wohnort: Gehrden bei Hannover
Kontaktdaten:

Re: Externer Bildeditor

Beitrag von Levester » Fr Apr 02, 2010 17:50

gut .. wäre sicherlich schön, wenn man direkt die Wahl hätte.
ich komme allerdings ganz gut mit meiner (Hilfs-)Lösung zurecht:
- Hinter dem Doppelklick liegt der Irfan-View, jetzt seh ich das Bild nochmal in ganzer Pracht
- mit Shift-E geht es ab in Photoshop (oder was immer man in Irfan-View als Editor 1 hinterlegt hat. Man kann bis drei verschiedene definieren).
Das Ganze dauert keine 3 Sekunden.

Photoshop hab ich eh geöffnet, während die Show bearbeitet wird. So geht das Öffnen eines Bildes, wie Fläcky schon geschrieben hat, auch ganz rasant.

Grüße
Peter
Kamara: Panasonic Lumix GH2
Intel Core Duo T7500 2,2 GHz, 4GB RAM, Win7 64Bit *** AS Diashow 8 Ultimate

Antworten