[Erledigt] Diashow hängt sich ständig auf

Kritik, Meinungen, Hilfeersuchen und Erfahrungsaustausch zu älteren DiaShow Versionen
ngemelis
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 9
Registriert: Fr Okt 31, 2008 19:38

[Erledigt] Diashow hängt sich ständig auf

Beitrag von ngemelis » Di Dez 29, 2009 13:53

Hallo,
ich habe mit Diashow 7 Ultimate eine ca. 30 minütige Diashow mit dem ein oder anderen Efekt erstellt. Bei der Umwandlung in ein HD Video hängt sich das Programm ständig auf. Ich habe bisher erst ein einziges mal ein MPG2 erstellen können. Dies entspricht jedoch hinsichtlich der Auflösung nicht dem, was ich erwarte. Ich habe die Erstellung mit allen möglichen Verfahren versucht. Von allen WMV bis zu Divx und auch unkomprimiert, da ich in einem späteren Schritt eine Komprimierung mit dem Divx Konvderter versuchen wollte. Das Ergebnis ist leider immer das Gleiche. An einer nicht reproduzierbare Stelle innerhalb der Diashow und dementsprechend nach unterschiedlichen Zeiten geht es nicht mehr weiter. Das Programm ist zwar nicht komplett abgestürzt, aber ich kann nichtmts mehr tun. Ein Klick auf "Abbrechen" bringt zwar die Frage, ob wirklich abgebrochen werden soll, aber ausgeführt wird das dann wieder nicht mehr. Es bleibt nur noch der Taskmanager. Ich sitze nun schon drei Tage an diesem Problem, welches micht mittlerweile sehr ärgerlich macht. Ich habe alle möglichen Varianten getestet. Leider ohne Erfolg. Ich habe auch die neuste Version installiert und alle möglichen neuen Codecs. Ich habe jetzt mal den Taskmanager nebenher laufen lassen und gewartet bis es wieder passiert. Abgestürzt ist er mit einem belegtem Arbeitsspeicher von 1,4 GB. Bei allen anderen Abstürzen war der belegte Arbeitsspeicher auch immer zwischen 1,2 und 1,4 GB. Kann es sein, dass es hier zu konflikten kommt? Mein System ist ein Quad Core mit 4 GB RAM und läuft mit Vista. Bisher war dies auch ausreichend.

Gruß
A. Günther

Benutzeravatar
Virginizer
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1469
Registriert: Do Mär 27, 2003 8:05
Wohnort: Königsbrunn
Kontaktdaten:

Re: Diashow hängt sich ständig auf

Beitrag von Virginizer » Di Dez 29, 2009 14:02

Hallo Günter,

schau mal nach, ob Du die Überblendung Auffüllen 1 in Deiner Show mit drin hast. Ich hatte das gleiche Problem und habe festgestellt, wenn ein Bild diese Überblendug hat, dann wird das Multiplexen ungemein ausgebremst. (Hat an dieser Stelle ca. 30 Min. gedauert und das bei einem Quad Core).

Wenn Du diese Überblendung in den Einstellung abwählst, achte darauf, dass dies erst bei neuen Shows übernommen wird. Da Du die Stelle nicht feststellen kannst, nehme ich an, dass die Überblendung Auffüllen 1 bei einer zufälligen Überblendung eingesetzt wird.
Gruß
Peter R.

DS-Version: 10 Ultimate und Stage 11
Kamera: Canon EOS 600D
(PC: AMD FX(tm) 8320 8-Core Processor 3,5 GHz; 8,00 GB Ram; 2x24 Zoll TFT BenQ; (Brenner HL-DT-ST BD-RE BH10LS38), Sapphire Radeon HD 7770 1GB
Betriebssystem: Windows 10 - 64Bit

ngemelis
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 9
Registriert: Fr Okt 31, 2008 19:38

Re: Diashow hängt sich ständig auf

Beitrag von ngemelis » Di Dez 29, 2009 14:08

Hallo,
ich habe nur Alphablenden benutzt. Daran kann es also nicht liegen. Ich denke es liegt wirklich daran, dass irgendwann so viel Speicher belegt ist, dass es abschmiert. Allerdings hat doch nicht jeder eine System mit 8 GB zu Hause stehen, oder? Ach ja, der Leistungindex bei Vista ist 5,8. Viel höher geht es glaub ich gar nicht.

Gruß
Alexander G.

HDGronewold
Vielposter
Vielposter
Beiträge: 28
Registriert: Fr Jul 24, 2009 16:46

Re: Diashow hängt sich ständig auf

Beitrag von HDGronewold » Di Dez 29, 2009 15:29

Das Problem kenne ich, meine ersten Versuche hatten auch genau das zur Folge. Ich habe das nachher umgangen, indem ich die Kodierungseinstellungen manuell gesetzt habe. In meinem Fall DivX auf 720p und den Codec für 2 logische Prozessoren, allerdings NICHT das 720P Home Theater Profil wählen. Bitrate so lassen wie es vorgeschlagen wird.

Ach ja, Wenn Du auf "konvertieren" gehst, dann schau mal, ob das Seitenverhältnis richtig eingestellt ist.

ngemelis
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 9
Registriert: Fr Okt 31, 2008 19:38

Re: Diashow hängt sich ständig auf

Beitrag von ngemelis » Di Dez 29, 2009 17:31

Das ist jetzt nicht unbedingt, was ich hören wollte :) Kann doch nicht sein, dass man dafür so enorme Power braucht. Ich nehme ja gerne hin, dass er einfach länger rechnet, wenn es halt nur klappt. Den Rechner aufrüsten wollte ich nicht unbedingt. Ich habe übrigens spasseshalber noch mal die Diashow in Mpg2 codiert. Läuft ohne Probleme durch und es wird auch nur 200 MB RAM belegt. Ist es nichgt möglich das ein wenig resourcenschonender zu programmieren?

Nachtrag: 1,4 GB RAM Belegung scheint das KO Kriterium zu sein. Sobald er das erreicht steigt es aus. Die Speicherplatzbelegung baut sich dabei stetig immer weiter auf, bis zum Ausstieg. Hab es jetzt auch mal gerade mit WMV und nur 720 p versucht. Das gleiche Resultat. Das kanns doch nicht sein. Hat jemand von Aquasoft hier nen Rat?

NikonD7000
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: Mo Dez 28, 2009 22:46

Re: Diashow hängt sich ständig auf

Beitrag von NikonD7000 » Di Dez 29, 2009 17:45

Hallo,

mein "Schicksal" ist fast das gleiche, wie bei Dir. Siehe mein Thread zu "... aus dem Sync".

Bei mir hat es heute zweimal geklappt. Ich fahre wie Du Vista (64 bit, Home Premium). Ich habe das Programm im XP Kompatibilitätsmodus und als Administrator gestartet und dann ist es drei Stunden durchgelaufen, zuletzt auch ohne aus der Synchronisation heraus zu fallen. Ob das reproduzierbar ist, weiß ich natürlich noch nicht, aber einen Versuch ist es wert.

Den XP Kompatibilitätsmodus durch Rechsklicken auf das Icon, Eigenschaften, Kompatibilität und da dann auswählen. Als Administrator starten durch Rechtsklicken und dann "als Administrator starten".

Lass mal wissen, ob es funktioniert. Mein Frust ist auch schon an der Obergrenze angekommen.

Gruß

Klaus

ngemelis
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 9
Registriert: Fr Okt 31, 2008 19:38

Re: Diashow hängt sich ständig auf

Beitrag von ngemelis » Di Dez 29, 2009 21:57

So, nach ein paar weiteren Versuchen bin ich glaub ich der Sache noch ein wenig näher auf die Spur gekommen. Schizophrenerweise muss ich die Einstellungen so wählen, dass er mehr rechnen muss, sprich länger codieren. Dann bleibt die Arbeitsspeicherbelastung niedriger und ich habe einen vollständigen Durchlauf geschafft. Vorher hat er immer unter 100 ms/frame gebraucht. Dies führte dann zu dem beschriebenen reprodizierbaren Effekt des Aufhängens wenn 1,4 GB Arbeitsspeichernutzung erreicht waren. Nun hat er 270 ms/frame gebraucht und die Belastung stieg nur noch bis 900 MB. Die gesamte Zeit lag bei >3h. Vorher hatte er immer ca. 30-45 Minuten ausgerechnet. Ich habe noch einen Versuch mit noch längerer Codierzeit gestartet und dann blieb die RAM Nutzung noch niedriger. Für mich macht das keinen Sinn und erscheint mir nach einem Fehler. Je mehr er rechnet desto geringer die Speichernutzung und desto eher Erfolg. Ist für mich eine unsinnige Gleichung. Aber zumindest hab ich jetzt schon mal ein 720p Divx Video. Jetzt friemel ich mir noch eine arbeitsintensive 1080p Lösung mit irgendwas zwischen 200 und 300ms / frame zusammen und hoffe die These stimmt.

Update:
So, habe jetzt auch eine 1080p Video konvertieren können. Habe Einstellungen gewählt bei denen das Programm ca. 6 Stunden beschäftigt war und nur eine Speicherbalstung von 400 MB erzeigt hat. Das scheint für mich wirklich die Lösung zu sein. Ich darf also einfach nur nicht schnell fertig werden. Ist zwar blöd, da man einen Fehler im Ergebnis nicht schnell ausbessern kann, aber zumindest funktioniert es jetzt. Ich frag mich allerdings wirklich, obdas nicht irgendwie durch andere Programmierung zu beseitigen wäre.

jolo
Hat-viel-Zeit Poster
Hat-viel-Zeit Poster
Beiträge: 87
Registriert: Fr Mär 02, 2007 15:19

Re: Diashow hängt sich ständig auf

Beitrag von jolo » Mi Dez 30, 2009 9:57

Hallo ngemelis,
könntest Du Deine erfolgreichen Einstellungen (für 1080) hier posten?
Wäre bestimmt für einige interessant.
Vielen Dank.

Grüße

jolo
DiashowStudio 5; DiashowStudio 6; Diashow Ultimate 7.6.08

ngemelis
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 9
Registriert: Fr Okt 31, 2008 19:38

Re: Diashow hängt sich ständig auf

Beitrag von ngemelis » Sa Jan 02, 2010 20:48

Hallo,
ich habe halt wie gesagt versucht die Rechenleistung hoch zu halten, so dass das Programm mehr als 300ms/frame braucht. Dadurch stieg bei mir die Arbeitsspeichernutzung nicht auf die für mich kritischen 1,4 GB und das Video konnte vollständig berechnbet werden. In diesem Fall war die Einstellung Div 6.8.5 für 4 logiscge CPUs, Profil 1080, Encoder Voreinstellung auf 5 und erhöhtes Multi Threading, Ton war PCM, 44 kHz, Stereo. Aber ich denke es funktioniert auch mit anderen Einstellungen bei mir so lange oben genannte Anforderung erfülllt ist. Ich hab festgestellt, dass ich kein WMV erstellen kann, da mein Rechner dafür zu schnell ist und mir der Arbeitsspeicher immer voll läuft.

Gruß

Marcus
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 52
Registriert: Mi Okt 22, 2008 20:16
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Diashow hängt sich ständig auf

Beitrag von Marcus » Fr Jan 29, 2010 16:26

Hallo,
ich habe auch dieses Problem. Ich will eine Diashow als wmv abspeichern. Ich habe manuelle Einstellungen gemacht (wmv 9, 16:9, 1920x1080, Bitrate 15000). Wenn ich das Ganze ausgeben lasse läuft der Speicher bis ca. 1,4GB voll und dann hängt sich Auqasoft auf. Dies passiert aber nur, wenn ich alle 4 CPU Kerne (4+HT) aktiviert habe. Weise ich für Aquasoft nur 3 Kerne (3+HT) zu, rechne also nur mit 3 Kernen brauche ich lediglich 450MB Ram.
Ich habe einen i7 960 mit 6GB Ram, Win 7 Pro 64bit. Die 43 Minuten Diashow rechnet mir das System in knapp 105 Minuten mit allen Kernen (90ms/frame). Schalte ich die 2 Kerne ab dauert das rendern schon 160 Minuten bei ca. 110ms/frame.
Auch bei einem Versuch mit 12GB Ram war das Ergebnis das selbe. Kommt hier Aquasoft mit der Speicherverwaltung nicht klar? Im Studium hatte ich mal mit Premiere Filme gerendert. Aber auf 1,4GB Ram kam ich beim Rendern nicht.

Dazu kommt noch ein zweites Problem:
Bei einem Schwenk eines Panoramas beginnt das Ganze zu ruckeln (Bild wurde extra runtergerechnet auf 1080 und hat nur 3MB). Gehe ich aber auf eine Bitrate >15000 steigt Aquasoft auch aus, da der Speicher wieder zugemüllt wird. Allerdings sollte bei 15000 kein Ruckeln mehr zu sehen sein. ??
Software: Windows 7 Pro 64bit, DiaShow 7 BlueNet, DiaShow 8 Ultimate
Hardware: CPU-i7 X3930k, 32GB Ram, GTX680

http://www.foto-freunde-rheinstetten.de

roelleke
Hat-viel-Zeit Poster
Hat-viel-Zeit Poster
Beiträge: 78
Registriert: Mo Apr 19, 2004 21:35
Wohnort: Münster

Re: Diashow hängt sich ständig auf

Beitrag von roelleke » Sa Jan 30, 2010 15:49

Hallo,

ich habe die gleichen Probleme. Bei der Erstellung eines längeren Videos kommt es immer wieder zu den beschriebenen Problemen. Panoramas werden auch schon mal ganz unterdrückt, statt dessen bleib das vorhergehende Bild einfach stehen. Auch nach meinen Analysen sieht es so aus als ob die Speicherverwaltung der Diashow fehlerhaft. Hier muss dringend Abhilfe geschaffen werden. Ich bin nun schon seit vielen Jahren Diashow Anwender und das Problem ist bisher nicht gelöst. So langsam aber sicher überlege ich, ob ich nicht auf ein Videoprogramm umschwenke. Auch ich benutze die Diashow Ultimate mit Vista 32 Ultimate und 3 GB RAM, Leistungsindex 5,4.

Jens Röhner
Moderator
Moderator
Beiträge: 325
Registriert: Mo Jul 27, 2009 9:37

Re: [In Arbeit] Diashow hängt sich ständig auf

Beitrag von Jens Röhner » Mo Feb 01, 2010 9:34

Danke für die Hinweise. Wir werden das Problem untersuchen: #3255
Mit freundlichen Grüßen, Jens Röhner (Aquasoft GmbH)
jens.roehner@aquasoft.de
Wie Fehler melden oder eine Beispielshow erstellen?

Marcus
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 52
Registriert: Mi Okt 22, 2008 20:16
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: [In Arbeit] Diashow hängt sich ständig auf

Beitrag von Marcus » Mo Feb 01, 2010 12:53

Ich habe noch einmal die gleiche Show mit meinem alten Rechner gerendert. Core2Duo E6850 2x3GHz, 6GB Ram, Vista Home 64bit, GT8800.
Die Einstellungen habe ich gleich gelassen. Rechendauer 390 Minuten bei 130ms/frame. Aber auch hier war bei 1,25GB Rambelegung und einer restlichen Renderzeit von 18 Minuten Schluß. :(
Software: Windows 7 Pro 64bit, DiaShow 7 BlueNet, DiaShow 8 Ultimate
Hardware: CPU-i7 X3930k, 32GB Ram, GTX680

http://www.foto-freunde-rheinstetten.de

Luckyharry
Superposter
Superposter
Beiträge: 129
Registriert: So Dez 28, 2003 13:16

Re: [In Arbeit] Diashow hängt sich ständig auf

Beitrag von Luckyharry » Di Feb 02, 2010 11:15

Hallo Gemeinde

Wie mir scheint haben all die ein Problem, die mit einem Mehrkernkernprozessor rendern lassen. Ich benütze zur Zeit noch ein betagtes Rechensystem und habe damit 2 Diashows (Länge > 1H) in höchster HD Qualität mit einer Bitrate von 12000 erfolgreich in WMV umrechnen können . Auch bei Panoramafotos mit mehr als 12 MB ist das System nicht ausgestiegen. Bei 900ms/frame rechnet das System zwar mehr als einen Tag, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen.
Vielleicht hilft meine Aussage zur Fehlerklärung.

Grüße aus Köln



Rechnerkonfiguration

Win XP, Pentium 4 HT, 3 Ghz, 2500RAM, ATI Radeon HD 3650

Chris99
Vielposter
Vielposter
Beiträge: 46
Registriert: Mi Mär 05, 2008 12:36
Wohnort: Österreich

Re: [In Arbeit] Diashow hängt sich ständig auf

Beitrag von Chris99 » Di Feb 02, 2010 13:29

Hallo,

was mir hier auch auffällt: diejenigen, die über Abstürze (Volllaufen des Arbeitsspeichers) klagen, scheinen das Betriebssystem 64 bit zu verwenden!??

Grüße

Christian
Zuletzt geändert von Chris99 am Di Feb 02, 2010 16:15, insgesamt 1-mal geändert.

karlchen
AB-und-ZU Poster
AB-und-ZU Poster
Beiträge: 23
Registriert: Di Feb 02, 2010 15:29

Re: [In Arbeit] Diashow hängt sich ständig auf

Beitrag von karlchen » Di Feb 02, 2010 16:03

Hallo Luckyharry,

nachdem ich einige Abstürze zu verzeichnen hatte (HD-Videoshow gemäß Aquasoft-Wiki "HD Videos im H.264 Format"), letzter Absturz 1 Minute vor Ende der 4 Stunden Rechenzeit,
habe ich zum Strohalm gegriffen und wie Du es mit wmw versucht. Zumal meine Rechnerkonfiguration ungefähr der Deinen entspricht.
Ergebnis: Absturz kurz vor dem letzten Bild. Angenehm ist, dass ich die show bis dahin mit dem WDTV auf dem Fernseher anschauen kann. Die Bilder sind wirklich gut.
Bei avi gilt wohl immer "alles oder nichts". Die Blitze, die ich bei den fertigen avi-shows habe, traten hier nicht auf.

Für einige Tipps vom AquaSoft-Team wäre ich dankbar!

Gruß karlchen

Marcus
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 52
Registriert: Mi Okt 22, 2008 20:16
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: [In Arbeit] Diashow hängt sich ständig auf

Beitrag von Marcus » Mi Feb 03, 2010 7:11

@Chris99: roelleke hat Vista32 Ultimate mit 3GB Ram angegeben. Sollte also nicht am BS liegen.
Software: Windows 7 Pro 64bit, DiaShow 7 BlueNet, DiaShow 8 Ultimate
Hardware: CPU-i7 X3930k, 32GB Ram, GTX680

http://www.foto-freunde-rheinstetten.de

Benutzeravatar
Fläcky
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2749
Registriert: Sa Sep 25, 2004 0:41
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: [In Arbeit] Diashow hängt sich ständig auf

Beitrag von Fläcky » Mi Feb 03, 2010 12:15

Hallo karlchen,
Ergebnis: Absturz kurz vor dem letzten Bild.
.

Ich erlaube mir die Frage:
kann das/die Bild(er) genau erfasst werden? Ev. mit einem Test des fraglichen Showabschnittes?
Erfahrungen haben gezeigt, dass einzelne Bilder wegen internem Fehler (innerhalb der Bilddatei) nicht ordnungsgemäss laufen. Ebenso können Sonderzeichen im Dateinamen Fehler ergeben.
Ist das Bild erst mal lokalisiert, hilft oft ein Neuabspeichern unter anderem Namen, oder schlimmstenfalls ein Austausch des fraglichen Bildes.

MfG Fläcky
Win 10.Pro; Intel i7-2700K CPU 3.90GHz RAM 32.0 GB 64-Bit Betriebsystem x64 Prozessor;°DS-Stages 10.5.06 x64°WebShow 3.3.01°Photokalender 3.9.03° DiaShow-Manager 2.0.8.0°Adobe Photoshop CC 64-bit°
Nikon D200; Nikon Coolpix P900; Nikon D5300

Benutzeravatar
Martin Redlich
Moderator
Moderator
Beiträge: 2988
Registriert: Mi Mär 26, 2003 22:11
Kontaktdaten:

Re: [In Arbeit] Diashow hängt sich ständig auf

Beitrag von Martin Redlich » Mi Feb 03, 2010 14:47

Wir haben die Ursache des Problems gefunden und auch behoben. Zumindest konnten wir den Fehler bei uns nicht mehr reproduzieren.
Wir arbeiten derzeit an einer neuen Version, die in Kürze zum Betatest freigegeben wird. Mit dieser Version dürfte das Problem nicht mehr auftreten.
Mit freundlichen Grüßen Martin Redlich, AquaSoft
eMail: martin.redlich@aquasoft.de

Marcus
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 52
Registriert: Mi Okt 22, 2008 20:16
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: [In Arbeit] Diashow hängt sich ständig auf

Beitrag von Marcus » Do Feb 04, 2010 13:01

Saubere Sache. Kann man schon sagen, wann es diese Version geben wird?
Software: Windows 7 Pro 64bit, DiaShow 7 BlueNet, DiaShow 8 Ultimate
Hardware: CPU-i7 X3930k, 32GB Ram, GTX680

http://www.foto-freunde-rheinstetten.de

Antworten