Player pausiert

Kritik, Meinungen, Hilfeersuchen und Erfahrungsaustausch zu älteren DiaShow Versionen
paolo
Superposter
Superposter
Beiträge: 105
Registriert: Sa Dez 31, 2005 11:12

Player pausiert

Beitrag von paolo » Mo Okt 12, 2009 17:07

Kleines Problem: Ich habe mir die Vollversion runtergeladen und mache gearde ein Diashow-Probe. Soweit, so gut..bei der Wiedergabe an Laptop kommt diese Meldung:

Wenn ich auf OK drücke, bleibt dann der Bildschirm dunkel..die Musik spielt aber weiter, und komme nicht weiter. Wie kann ich mein Problem mit der Grafikkarte beheben? Habe ien Laptop , Vista 32 bit, Treiber ist absolut aktuell.

Danke

Paolo
Dateianhänge
Snap_2009.10.12 16.26.14_004.jpg
Buon giorno!

Benutzeravatar
Erhard
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1960
Registriert: Fr Mär 28, 2003 18:39
Wohnort: Unna

Re: Player pausiert

Beitrag von Erhard » Mo Okt 12, 2009 21:04

So äußerte sich u. a. auch mal der an anderer Stelle beschriebene Absturz bei Collagen. Kannst Du das irgendeinem Objekt zuordnen oder passiert das sofort oder unterschiedlich?

Gruß Erhard
Intel I5 Quad Core+ 3 GHz, 8 GB RAM, Windows 7 - 64 Bit - Prof, DS 9 Ultimate, Photoalbum

Benutzeravatar
Joe-Holzwurm
Foren-Legende
Foren-Legende
Beiträge: 5730
Registriert: Mi Jun 04, 2003 23:04
Kontaktdaten:

Re: Player pausiert

Beitrag von Joe-Holzwurm » Mo Okt 12, 2009 21:06

Ein Programm das ganz gerne die Kontrolle über die Grafikkarte übernimmt ist zum Beispiel Skype (das kam mit irgend einem Update von Skype und war nicht immer so). Wenn Du dieses Programm laufen hast, dann beende es und probiere es noch einmal.
Viele Grüße,
Joachim

Benutzeravatar
ralfs
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 922
Registriert: Do Sep 15, 2005 19:10
Wohnort: Gifhorn

Re: Player pausiert

Beitrag von ralfs » Di Okt 13, 2009 7:44

Gruß
Ralf
---------------------
Win7 Home Premium SP1 (64-bit), Intel i7-2600 (3,4 GHz), 8 GB Ram, 2x2000 GB HD, NVIDIA GeForce 545

Maulwurf
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 74
Registriert: Do Jan 19, 2006 12:38
Wohnort: Nürnberg

Re: Player pausiert

Beitrag von Maulwurf » Di Okt 13, 2009 10:17

Bei mir kommt dieser Hinweis wenn ich die Lautstärke über die PC Tastatur ändern will. Dannach läuft die Show aber einwandfrei weiter. Vermutlich ein Konfliktproblem mit Realthek Sound Programm

paolo
Superposter
Superposter
Beiträge: 105
Registriert: Sa Dez 31, 2005 11:12

Re: Player pausiert

Beitrag von paolo » Di Okt 13, 2009 11:05

Ich habe zwar Skype aber er ist immer ausgeschaltet. Gestern unten Systemsteuerung hatte ich unten NVidia-Grafikkarte geschaut, und angeblich blcokiert AOL die Grafikkarte. Nachdem ich AOL zugemacht habe, und dann wieder eingeschaltet, lief die Diashow, aber heute morgen war das Problem wieder da.

Also bin wieder unter Systemsteurung, und mein Nvidia Symbol ist weg! Der Fehler kam zimlich gleich. Ich habe angefangen mit Diamaster eine Diashow, weil ich bald in Urlaub fliege und nehme mein Laptop mit..also ausser Intro und ein Bild+ ein Musikstück ist nicht drin, und trotzdem zeigt mir den Fehler. Bei der Version 6 war nie der Fall..

LG Paolo

Benutzeravatar
Fläcky
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2762
Registriert: Sa Sep 25, 2004 0:41
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Player pausiert

Beitrag von Fläcky » Di Okt 13, 2009 11:29

Hallo Paolo,
Nachdem ich AOL zugemacht habe, und dann wieder eingeschaltet, lief die Diashow, aber heute morgen war das Problem wieder da.
Sieht darnach aus als würde AOL beim Starten des PC's automatisch starten und im Hintergrund laufen. Ev. das Programm aus dem Autostart entfernen und bei Gebrauch via Start - Programm - AOL öffnen/starten.

MfG Fläcky
Win 10.Pro; Intel i7-2700K CPU 3.90GHz RAM 32.0 GB 64-Bit Betriebsystem x64 Prozessor;°DS-Stages 10.5.06 x64°WebShow 3.3.01°Photokalender 3.9.03° DiaShow-Manager 2.0.8.0°Adobe Photoshop CC 64-bit°
Nikon D200; Nikon Coolpix P900; Nikon D5300

paolo
Superposter
Superposter
Beiträge: 105
Registriert: Sa Dez 31, 2005 11:12

Re: Player pausiert

Beitrag von paolo » Di Okt 13, 2009 13:52

Das werde ich machen ja, es kann nur AOL sein. Sage dann Bescheid. Vielen Dank und Grüße

Paolo
Buon giorno!

paolo
Superposter
Superposter
Beiträge: 105
Registriert: Sa Dez 31, 2005 11:12

Re: Player pausiert

Beitrag von paolo » Di Okt 13, 2009 14:00

Also, ich bin unten MSCONFIG, und unten Start, AOL deaktiviert, Neustart, aber das Problem besteht weiterhin. War mein Vorgang richtig? Oder soll ich anders vorgehen?

LG Paolo
Buon giorno!

Benutzeravatar
Fläcky
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2762
Registriert: Sa Sep 25, 2004 0:41
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Player pausiert

Beitrag von Fläcky » Di Okt 13, 2009 14:52

Hallo Paolo,

ich glaube wir haben uns falsch verstanden. Deaktivieren heisst lediglich ab diesem Zeitpunkt (ev. sogar nur für einige Zeit, z.B. 15 min anschliessend würde es automatisch aktiviert) bis zu einem Neustart des PC's.

Nach einem Neustart des PC's startet AOL automatisch mit, somit ist auch die Grafikkarten Steuerung via AOL aktiv.

Im Autostart-Verzeichnis müsste AOL entfernt werden, damit es beim Aufstarten des PC's erst garnicht gestartet wird.
Das Programm wird dabei nicht gelöscht, muss aber wie andere Programme auch via Start - Programme - AOL geöffnet werden.

MfG Fläcky

PS: nach dieser Anpassung muss der PC neu aufgestartet werden, sonst bleibt AOL aktiv bis zum nächsten Start.
Win 10.Pro; Intel i7-2700K CPU 3.90GHz RAM 32.0 GB 64-Bit Betriebsystem x64 Prozessor;°DS-Stages 10.5.06 x64°WebShow 3.3.01°Photokalender 3.9.03° DiaShow-Manager 2.0.8.0°Adobe Photoshop CC 64-bit°
Nikon D200; Nikon Coolpix P900; Nikon D5300

paolo
Superposter
Superposter
Beiträge: 105
Registriert: Sa Dez 31, 2005 11:12

Re: Player pausiert

Beitrag von paolo » Di Okt 13, 2009 14:55

Danke Fläcky, meien Frage noch: Ist es richtig unter MSCONFIG zu gehen? Oder wi soll ich vorgehen?

LG Paolo
Buon giorno!

paolo
Superposter
Superposter
Beiträge: 105
Registriert: Sa Dez 31, 2005 11:12

Re: Player pausiert

Beitrag von paolo » Di Okt 13, 2009 15:01

Ausgeschaltet! Gehts wieder, Vielen Dank!

LG Paolo
Buon giorno!

paolo
Superposter
Superposter
Beiträge: 105
Registriert: Sa Dez 31, 2005 11:12

Re: Player pausiert

Beitrag von paolo » Di Okt 13, 2009 15:19

Alles zurück....Fehler bleibt!


LG Paolo
Buon giorno!

Benutzeravatar
Fläcky
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2762
Registriert: Sa Sep 25, 2004 0:41
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Player pausiert

Beitrag von Fläcky » Di Okt 13, 2009 15:38

Hallo Paolo,

musste mich zuerst wegen "msconfig" schlau machen (nachlesen bei Microsoft)

Hier das Zitat:
Dieser Artikel beschreibt die Problembehandlung bei Konfigurationsfehlern in Windows XP mithilfe des Systemkonfigurationsprogramms (Msconfig.exe). Das Systemkonfigurationsprogramm hilft Ihnen beim Ermitteln von Problemen mit der Windows XP-Konfiguration. Es verwaltet nicht die beim Starten von Windows ausgeführten Programme.
Das erklärt auch den "Misserfolg" - Fehler bleibt!
Werde mich nochmals wegen Autostart umsehen, da ich auch bei mir nicht alle automatisch gestarteten Programme darin finde.

MfG Fläcky
Win 10.Pro; Intel i7-2700K CPU 3.90GHz RAM 32.0 GB 64-Bit Betriebsystem x64 Prozessor;°DS-Stages 10.5.06 x64°WebShow 3.3.01°Photokalender 3.9.03° DiaShow-Manager 2.0.8.0°Adobe Photoshop CC 64-bit°
Nikon D200; Nikon Coolpix P900; Nikon D5300

Necip Sariali
Moderator
Moderator
Beiträge: 239
Registriert: Sa Jun 27, 2009 19:57
Wohnort: Potsdam

Re: Player pausiert

Beitrag von Necip Sariali » Di Okt 13, 2009 15:49

Fläcky hat geschrieben:Hallo Paolo,

musste mich zuerst wegen "msconfig" schlau machen (nachlesen bei Microsoft)

Hier das Zitat:
Dieser Artikel beschreibt die Problembehandlung bei Konfigurationsfehlern in Windows XP mithilfe des Systemkonfigurationsprogramms (Msconfig.exe). Das Systemkonfigurationsprogramm hilft Ihnen beim Ermitteln von Problemen mit der Windows XP-Konfiguration. Es verwaltet nicht die beim Starten von Windows ausgeführten Programme.
Das erklärt auch den "Misserfolg" - Fehler bleibt!
Werde mich nochmals wegen Autostart umsehen, da ich auch bei mir nicht alle automatisch gestarteten Programme darin finde.

MfG Fläcky
Hier findet sich eine Menge hilfreicher Programme zur Systemanalyse:
http://technet.microsoft.com/de-de/sysi ... fault.aspx

u.a. Autoruns:
http://technet.microsoft.com/de-de/sysi ... 63902.aspx

paolo
Superposter
Superposter
Beiträge: 105
Registriert: Sa Dez 31, 2005 11:12

Re: Player pausiert

Beitrag von paolo » Di Okt 13, 2009 15:58

Ich danke dir, sehr lieb von dir. Habe auf Empfehlung alle aktive Verknüfungen aus dem Desktop entfernt. Diashow gestartet, und im Moment läuft. werde mir trotzdem die Seite richtig anschauen.


LG Paolo
Buon giorno!

Benutzeravatar
jschreck
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 417
Registriert: Mi Apr 02, 2003 15:58
Wohnort: München

Re: Player pausiert

Beitrag von jschreck » Di Okt 13, 2009 20:06

Hi Leute, mit msconfig kann man sehr wohl beim Booten startende Dienste aktivieren und deaktivieren. Diese Dienste sind unter der Lasche 'Dienste' zu finden (wo sonst?), zumindest die, die sich an den Stellen ins System einnisten, an denen msconfig nachschaut. Man sollte allerdings das Häkchen unten bei 'alle Microsoft-Dienste ausblenden' setzen, sonst erwischt man u.U. noch einen wichtigen MS-Dienst und der PC startet nicht mehr richtig. Trotzdem ist es kein 'Verwaltungsprogramm' - insofern stimmt das Zitat von Fläky - sondern eher ein Werkzeug um nachzuschauen, was beim Booten und beim Login alles hochfährt. Die Stelle an der die Dienste verwaltet werden ist in der Verwaltungskonsole (Rechtsklick auf Arbeitsplatz>Verwalten (WXP))->Dienste zu finden. Trotzdem schalte ich als Admin schon mal überflüssige Dienste und Autostarts per msconfig aus.

Unter der Lasche 'Systemstart' sind in der Regel die im Autostart-Ordner zu findenden Progs gelistet. Auch hier kann man das entsprechende Häkchen einfach wegnehmen und das entsprechende Progi wird nicht mehr gestartet (verschwindet damit auch aus dem Autostart-Ordner).

Ergebnis: der Rechner wird nicht mehr mit so vielen Hintergrundprozessen belastet und der Sytemtray (ganz unten rechts) sieht aufgeräumter aus. Auch das eine oder andere 'unerklärliche' Verhalten verschwindet :) .

Wie oben bereits bemerkt gibt es aber auch noch andere Stellen, an denen sich beim Booten oder Login startende Programme verewigen, die msconfig nicht kontrolliert. Das Werkzeug 'autoruns' listet da ein paar zusätzliche Stellen auf. Es gibt sicherlich auch weitere Programme um solche Stellen aufzuspüren, msconfig und autoruns sind aber die bekanntesten.

Eine gute Seite für Windows-Tools ist: http://technet.microsoft.com/de-de/sysi ... fault.aspx
Hier sind die Sysinternals-Tools zu finden, die MS 2006 geschluckt hat (weitere Infos dazu siehe dort).

Gruß, Jürgen

Benutzeravatar
KlaWeLi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 3063
Registriert: Do Mär 27, 2003 8:30
Wohnort: Köln/Bonn

Re: Player pausiert

Beitrag von KlaWeLi » Di Okt 13, 2009 20:26

Ein sehr nützliches und kostenloses Programm zur Verwaltung der Programme, die automatisch gestartet werden, gibt es hier, den Autostartmanager. Ich nutze ihn schon lange und bin sehr zufrieden. Per Mausklick kann man Einträge deaktivieren, wieder aktivieren oder ganz löschen.
Übrigens finden sich auf der genannten Homepage noch einige andere nützliche Programme :-)
:) Grüsse
Klaus
Aquasoft Stages 12 64bit
Intel i5 Core 3,2 GHz * 32GB RAM * nVIDIA GeForce GTX 1050 TI 4GB * Windows 10 64bit

paolo
Superposter
Superposter
Beiträge: 105
Registriert: Sa Dez 31, 2005 11:12

Re: Player pausiert

Beitrag von paolo » Di Okt 13, 2009 21:05

Ich danke dir! Habe es installiert. Wirklich gut!

LG Paolo
Buon giorno!

paolo
Superposter
Superposter
Beiträge: 105
Registriert: Sa Dez 31, 2005 11:12

Re: Player pausiert

Beitrag von paolo » Fr Okt 16, 2009 12:24

Ich habe immer noch das problem...leider ist die Diashow zwei Tage lang gut gelaufen, Fehler kommt aber jetzt vor. Ich habe hier folgendes gelesen:

http://forum.aquasoft.de/viewtopic.php?f=28&t=8571

Wie soll ich das verstehen? Muss man Codecs runterladen? Wenn ja, wo? Noch was: habe mir den Startmanager runtergeladen. Kann mir bitte jemand sagen was ich hier alles ausschalten, oder löschen kann? Da ich mich nicht so richtig auskenne, möchte ich nichts falsches machen.

LG Paolo
Dateianhänge
comp_Snap_2009.10.16 12.21.29_003.jpg
Buon giorno!

Antworten