Player pausiert

Kritik, Meinungen, Hilfeersuchen und Erfahrungsaustausch zu älteren DiaShow Versionen
paolo
Superposter
Superposter
Beiträge: 105
Registriert: Sa Dez 31, 2005 11:12

Re: Player pausiert

Beitrag von paolo » Fr Okt 16, 2009 12:27

Buon giorno!

Benutzeravatar
KlaBu
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 616
Registriert: Do Mär 27, 2003 3:20
Wohnort: Kraichtal (LKR Karlsruhe)

Re: Player pausiert

Beitrag von KlaBu » So Okt 18, 2009 19:53

Hallo,

bei mir kommt die Meldung, dass ein anderes Programm die Kontrolle über die GraKa übernommen hat auch, wenn ich eine Diashow abspiele und dann z.B. auf meinem 2.ten Monitor das Fenster eines andern, geöffneten Programmes aktiviere (z.B. Mozilla, IE, Bildbearbeitungsprogramm usw...)
Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Ursprung der Fehlermeldung an einem Programm, das mit dem Autostart oder bei Windows-Start geladen wird, liegt.
Ich vermute viel eher, dass hier bei der DS in der Programmierung der Wechsel in ein anderes Programm nicht sauber abgefangen wird und dies einfach durch eine Meldung "tuschiert" wird.
Warum kann ich denn beliebige Programme auf meinem Rechner in Multitasking laufen lassen und deren Fenster aktivieren, ohne dass hier eine Fehlermeldung kommt. Diese kommt definitiv NUR bei der AS Diashow!
Seltsamerweise läuft die Hintergrundmusik bei mir weiter, und die Bildausgabe stoppt, auch wenn HGM zu Diashow syncronisieren eingestellt ist.
Meiner Meinung nach müssen wir hier nicht in unseren Starteinstellungen mittels msconfig usw. was ändern, sondern AS etwas am Programm ändern, bzw. richtig stellen.
Gruß
Klaus

DS 7 BlueNet/ Win 7 / Intel I5 - 2500 / 8 GB RAM / Nvidia GTX 560 Ti

Jens Röhner
Moderator
Moderator
Beiträge: 325
Registriert: Mo Jul 27, 2009 9:37

Re: Player pausiert

Beitrag von Jens Röhner » Mo Okt 19, 2009 10:54

Wird die Diashow im DirectX-Vollbildmodus abgespielt, so übernimmt DirectX die Kontrolle über die Grafikkarte, es kann also kein anderes Programm darauf zugreifen.
Passiert es trotzdem, dass ein anderes Programm ein Fenster öffnet, bsplw. eine Updateprüfung eines Virenscanners, so gehen alle Daten die
momentan auf der Grafikkarte liegen verloren, ein sogenanntes Device-Lost. Das ist leider unvermeidbar und geschieht auch bei anderen Programmen (wie Spielen) die den DirectX-Vollbildmodus nutzen. Für mehr Informationen : http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ee422004(VS.85).aspx
Mit freundlichen Grüßen, Jens Röhner (Aquasoft GmbH)
jens.roehner@aquasoft.de
Wie Fehler melden oder eine Beispielshow erstellen?

Antworten