Passende Musik zur Fotoshow

Kritik, Meinungen, Hilfeersuchen und Erfahrungsaustausch zu älteren DiaShow Versionen
Horst May
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 8
Registriert: So Dez 24, 2006 8:57

Passende Musik zur Fotoshow

Beitrag von Horst May » Sa Sep 13, 2008 13:50

Hallo allerseits,

mein Problem ist kein technisches sondern eher kreativer Natur, wenn ich das mal so nennen darf.

Habe die Bilder des letzten Urlaubs in den USA zusammengestellt, was recht flott von der Hand ging.
Bilder von einigen Städten,Ausflüge in die Wüste, Landschaften neben der Straße aus dem Wohnmobil heraus, Yellwstone NP mit Geysern und Tieren usw.
Nachdem ich einige passende Musikstücke in meiner CD-Sammlung gefunden habe, fehlen mir aber bestimmt noch 20 Minuten, um alles zu untermalen.

Hier "breche ich mir jetztbaber regelrecht einen ab", und ich finde einfach nichts passendes mehr.
Habe von einem bekannten etliche "Entspannungs-CDs", also alles Instrumental (Dennis Hart, David Plüss, Neptun etc.) ausgeliehen, aber da gibt es kaum etwas was mir gefällt. Ist halt viel einschläferndes Gesäusel dabei.
Hat jmd.einen Tip für mich, wo man passende Musik (wahrscheinlich schon instrumental) zur Untermalung finden kann?
Oder was legt Ihr so "unter" die Bilder?

Danke für eure Anregungen.
Gruß
Horst

Benutzeravatar
Erhard
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1960
Registriert: Fr Mär 28, 2003 18:39
Wohnort: Unna

Re: Passende Musik zur Fotoshow

Beitrag von Erhard » Sa Sep 13, 2008 17:50

Gerade bei der USA-Reise fiele mir ein, hier und da ein paar nette Country-Songs einzufügen, nicht gerade sowas Markantes wie J. Cash oder J. Denver. Das "springt" einen sonst so an. Bei so manchem Film fällt auf, dass Countries dezent im Hintergrund laufen und nicht nur bei Streifen, die in den USA spielen.

Gruß Erhard
Intel I5 Quad Core+ 3 GHz, 8 GB RAM, Windows 7 - 64 Bit - Prof, DS 9 Ultimate, Photoalbum

Benutzeravatar
fish me
Superposter
Superposter
Beiträge: 180
Registriert: Di Mai 31, 2005 21:13
Wohnort: Hann. Land

Re: Passende Musik zur Fotoshow

Beitrag von fish me » Sa Sep 13, 2008 22:34

Bei der Musik spielt ja der eigene Geschmack immer eine gewisse Rolle. Wie Erhard schon schrieb ist C. & W. für USA sicher eine gute Wahl. Das Musical Oklahoma hat aber auch tolle Musik für Amerika. Für Landschaft ist aber auch die 9 Symphonie von A. Dvorak wie ich finde sehr gut. Außerdem gibt es Porgy und Bess und jede Menge tollen Jazz in allen Geschwindigkeiten. Vielleicht hilft Dir das weiter.

Viele Grüße
Jürgen
Photoshop Elements 7-9

Horst Gröger
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 57
Registriert: Mi Aug 03, 2005 9:58
Wohnort: Weil

Re: Passende Musik zur Fotoshow

Beitrag von Horst Gröger » So Sep 14, 2008 11:58

Hallo,
ich hatte auch das Problem mit meinen USA Shows.
Dann habe ich bei Landschaften Karl May Film Musik ( Grand Canyon Melodie, etc) und die Film Musik von "Legenden der Leidenschaft" verwendet.
Passt prima
Grß Horst

Benutzeravatar
Holger Krugg
Super-Extrem-Poster
Super-Extrem-Poster
Beiträge: 328
Registriert: Mi Apr 16, 2003 11:58
Wohnort: Oberursel/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Passende Musik zur Fotoshow

Beitrag von Holger Krugg » So Sep 14, 2008 13:06

Hallo Horst,
ja ja ja, die HGM, ein Thema womit man sich unglaublich lange beschäftigen kann. Ich selber benötige meist ein paar hundert Musikstücke im Fundus um daraus nach ein paar Wochen Recheche eine für mich optimale Zusammenstellung die dramaturgisch gut abgestimmt ist auszuwählen. Ich sitze mittlerweile an der HGM Zusammenstellung und Text 8Sound/Geräusche) Zusammenstellung deutlich länger als an der Diashow selbst. Aber das Ergebnis läßt sich dann auch sehen, so denke ich wenigstens (bescheiden wie ich bin :D )

Ich hatte auch mal einen kleinen USA Trip vermultimediat, dies ist zwar schon länger her, aber ich hab damals auch nach Stücken gesucht die entsprechend passten, aber nich nach kaufhausmusik oder Einschlafmusik klingen. Ich verwende auch gerne Musikstücke mit Gesang, warum nicht.
Aber letztlich ist alles sehr subjektive Geschmackssache, also gibt es kein richtig, falsch nur eben : es gefällt mir.

Ich hab für einige Stadt-Sequnzen (besonders Nacht-Bilder) damals gerne z.B. Pat Metheny verwendet, etwas melancholisch aber nicht einschläfernd.
Auch gerne habe ich George Benson Stücke verwendet, wie überhaupt einige Jazz/Rock oder Jazz-Funk Stücke. Und was immer gut passte war die gute alte Sadè, goovige Songs und schön lang.
Wenn es schnelle Schnitte gab, hab ich auch gut mal ein Funk Stück von Earth-Wind&Fire verwenden können oder neulich gar mal einen Deutsch-Rap ("genieße das Leben" oder so....)

Das wichtigste ist der Musik-Fundus. Der muß recht groß sein, denn man will ja nicht für jede Show die gleichen Stücke verwenden, also da muß Futter her.
Die eigene CD Sammlung ist soweit o.k., kann aber mitunter abgedroschen sein, weil man die Lieder ja so oft selber hört. Außerdem sind die neuen CDs eh Kopiergeschüzt. Aber es gibt ja einige Links im Internet mit Musik von Nachwuchskünstlern, und andere Links wie z.B.:.

http://www.freeplaymusic.com/
http://www.callasong.de/

Natürlich ist alles nur für den Privatgebrauch und man sollte unbedingt die Urheberrechte berücksichtige.

Gruesse und viel Spass
Multimedia-Show Software Packet:
Diashow-Studio
Blender 3D / CyberMotion13 / Ulead Cool3D / Ulead Studio / Photoline 32

Horst May
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 8
Registriert: So Dez 24, 2006 8:57

Re: Passende Musik zur Fotoshow

Beitrag von Horst May » So Sep 14, 2008 22:09

Vielen Dank an alle!
Da muss ich wohl nochmal zu MediaMarkt und schauen, ob ich da was von den genannten Stücken finde bzw. in ein paar Country u.Western-Scheiben reinhören - ist sonst halt gar nicht meine Richtung, aber vielleicht wirklich in diesem Fall nicht schlecht.
Gruß
Horst

Benutzeravatar
BuboBubo
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 50
Registriert: Sa Dez 01, 2007 7:41
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Re: Passende Musik zur Fotoshow

Beitrag von BuboBubo » So Sep 14, 2008 22:24

Grundsätzlich finde ich eher Instrumentalstücke passender als Untermalung als Stücke mit Text. Wenn Text, dann sollte er auch dazu passen und das ist gerade bei nicht-deutschsprachigen Liedern oft problematisch. Oft mag man die Melodie, versteht jedoch den Text nicht - das kann dann bei Muttersprachlern recht merkwürdig rüberkommen :shock: Es ist nicht nur die Melodie, die dabei zählt (denkt mal an Zappa oder Bowie Texte als Beispiel, auch wenn es nicht unbedingt Lieder sind, die man wählen würde, aber sie verdeutlichen, was ich meine :wink: )

Ich habe auch gerade wieder festgestellt, dass die Auswahl der Musikstücke und das genaue Anpassen an die Diashow in der Timeline locker mehr Zeit benötigen kann als die Zusammenstellung der Diashow selber.

Ein Thema, dessen Wichtigkeit man nicht unterschätzen sollte!

LG
Sandra

Hitzi
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: Mo Feb 20, 2006 12:21
Wohnort: München

Re: Passende Musik zur Fotoshow

Beitrag von Hitzi » Mo Sep 15, 2008 15:13

Hallo Horst,
eine sehr schöne Instrumentalmusik macht auch R. Carlos Nakai. Passt wunderbar zu Indianermotiven wie Monument Valles, Arches etc.
Bei Amazon kriegst Du unzählige Cds von ihm und kannst vorher noch reinschauen. Vielleicht findest Du ja auch noch bei Amazon unter der Rubrik "Songwriter, Folk & Country", "Alternative Country & Americana" das eine oder andere.

Für mich ist die passende Musik bei einer Diashow fast genauso wichtig wie die Bilder selbst. Wenn das nicht passt wirken die schönsten Bilder nicht - finde ich.

Herzlichen Gruß und viel Spass beim Vertonen

Hitzi

P.S.: Sehr stimmungsvolle (instrumental) Musik, die manchmal ganz gut zu Amerika passt, macht auch Ry Cooder, z. B. "Paris - Texas" o.ä.

hh74223
AB-und-ZU Poster
AB-und-ZU Poster
Beiträge: 15
Registriert: Mi Aug 20, 2008 11:33

Re: Passende Musik zur Fotoshow

Beitrag von hh74223 » Mo Sep 15, 2008 15:39

Hallo Horst,
die "richtige" Hintergrundmusik ist (außer der Qualität der Bilder) meines Erachtens, einer der allerwichtigsten Punkte.
Ja und da ist Kreativität gefragt, das sehe ich auch so, ich verbringe relativ viel Zeit damit.
Da die eigenen CD's oft nicht passend sind, habe ich mir auch schon öfters das eine oder andere Lied "downgeladen" - das ist ja nicht teuer (z.B. musicload.de).
Was ich oft und häufig mache ist, bei unserer öffentlichen Ortsbücherei CD's ausleihen und diese dann auf meinen PC kopiere. Das kostet (zumindest in unserer Bücherei) nichts und es ist legal, für den eigenen, privaten Gebrauch, Kopien anzufertigen. Schauen Sie doch mal in Ihrem Wohnort nach der städtischen, bzw. örtlichen Bücherei. Vielleicht ist das ein brauchbaren Tipp für Sie.
In diesem Sinne, weiterhin viel Spaß und Grüsse
Herbert

Horst Gröger
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 57
Registriert: Mi Aug 03, 2005 9:58
Wohnort: Weil

Re: Passende Musik zur Fotoshow

Beitrag von Horst Gröger » Mo Sep 15, 2008 17:44

Hallo an Alle,
da sind ja viele tolle Ideen zusammengekommen.
ich finde auch, daß die Musik eine wichtige Rolle spielt. Vor allem, wenn man die Show nach lägerer Zeit wieder ansieht.
Ich habe Bilder von einer 4-Wochen USA Reise in 1966 digitalisiert und zu einer DIA Show zusammengestellt.
Musik habe ich von alten Platten aus dieser Zeit verwendet. Bilder und Musik sind qualitativ top.
Das ganze ist für mich Nostalgie pur.
Gruß Horst

grizzly42
AB-und-ZU Poster
AB-und-ZU Poster
Beiträge: 10
Registriert: Fr Sep 05, 2008 21:30

Re: Passende Musik zur Fotoshow

Beitrag von grizzly42 » Di Sep 16, 2008 10:19

Mir persönlich gefällt auch Blue Grass zu den USA sehr gut, besonders den (Nord)Westen und so. Kannst Dich ja mal reinhören:

http://www.bluegrassradio.org/
http://bluegrasscountry.org/

Horst May
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 8
Registriert: So Dez 24, 2006 8:57

Re: Passende Musik zur Fotoshow

Beitrag von Horst May » Di Sep 16, 2008 18:17

Nochmal vielen Dank für die letzten Beiträge und Tipps zur HG-Musik an alle =D !

Bin ein wenig froh, dass es euch ähnlich geht wie mir und ihr das Thema Musik auch als durchaus schwierig seht.

Gruß
Horst

Benutzeravatar
ingenius
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2341
Registriert: Sa Sep 10, 2005 20:33
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Passende Musik zur Fotoshow

Beitrag von ingenius » Di Sep 16, 2008 18:54

Hallo,

für Hintergrundmusik ist mir Joachim Lehberger bekannt, der Musik zu den unterschiedlichten Themen geschrieben hat. Bitte einmal googlen.

Sonst geht es mir so, daß ich eine gute Musik höre und mir dazu sofort Bilder meines Freundes in den Kopf kommen, die ich dann kombiniere. Aber ich gebe zu, passende Musik zu Bildern zu suchen ist fast schon eine Aufgabe für jemanden, der Vater und Mutter erschlagen hat.

ingenius

Dagmar
Superposter
Superposter
Beiträge: 129
Registriert: Sa Jun 28, 2008 13:58
Wohnort: Braunschweig

Re: Passende Musik zur Fotoshow

Beitrag von Dagmar » Mi Sep 17, 2008 6:48

ingenius hat geschrieben:Hallo,

für Hintergrundmusik ist mir Joachim Lehberger bekannt, der Musik zu den unterschiedlichten Themen geschrieben hat. Bitte einmal googlen.

Sonst geht es mir so, daß ich eine gute Musik höre und mir dazu sofort Bilder meines Freundes in den Kopf kommen, die ich dann kombiniere. Aber ich gebe zu, passende Musik zu Bildern zu suchen ist fast schon eine Aufgabe für jemanden, der Vater und Mutter erschlagen hat.

ingenius
oder nach Highland Musikarchiv googlen, dort findet man die Musik von Joachim Lehberger. Die Titel sind recht gut beschrieben (Stimmung Verwendungsmöglichkeiten, Instrumentalisierung, BPM)

Gruß

Dagmar

Vanquish
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: So Sep 21, 2008 14:08

Re: Passende Musik zur Fotoshow

Beitrag von Vanquish » So Sep 21, 2008 14:17

Born in the USA von Bruce Springsteen 8)

edbrown
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: Mi Jan 07, 2009 19:13

Re: Passende Musik zur Fotoshow

Beitrag von edbrown » Mi Jan 07, 2009 19:30

Any Brazilian Jazz fans? Ruben Blades wife Luba Mason has a Jazz record coming out in January called Krazy Love. I read about it on All About Jazz, the tracks on her Myspace sound excellent.
http://www.allaboutjazz.com/php/musician.php?id=17609

malemik
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 439
Registriert: Fr Mai 09, 2008 18:48

Re: Passende Musik zur Fotoshow

Beitrag von malemik » Do Jan 08, 2009 8:34

Ein sehr wichtiger Punkt wurde noch nicht angesprochen.
Die Musik sollte passend für die Allgemeinheit sein und nicht nur persönliche Vorlieben erfassen.
Wenn man in einem Land war und dort auch die Landesübliche Musik lieben gelernt hat,
dann neigt man dazu, diese Musik zur Show zu verwenden. Selbst hat man ja eine Beziehung
zu dieser Musik, aber wie sieht es bei dem Zuschauer aus, der noch nie in diesem Land war.
Für Ihn kann solche Musik schnell zur Last werden, weil er keinen Bezug dazu hat.
Es ist wie mit dem Baum, der uns sooooo gut im Urlaub gefallen hat, weil über Ihn der Partner/in
gefallen und dabei die Hose aufgeplatzt ist; dadurch hat der Hintern frei rausgeschaut und das war soooo lustig.
Der zuschauer sieht aber nur den Baum und kann nichts damit anfangen, hat keine Beziehung dazu.
Gruß malemik

Benutzeravatar
Isi1996
AB-und-ZU Poster
AB-und-ZU Poster
Beiträge: 19
Registriert: So Dez 28, 2008 17:30
Wohnort: Oftersheim

Re: Passende Musik zur Fotoshow

Beitrag von Isi1996 » Fr Jan 09, 2009 20:10

Hallo Alle,

habe angefangen, mir vor Ort im Reiseland selbst landestypische Musik-CD's zu kaufen, Folk, Country etc...

Verwende gerne auch mal ein bisschen rockiger und dann wieder abwechselnd mit etwas ruhigerer HGM... ist aber schwierig, dies mit den Bildern zu synchronisieren, wie ja alle schon schreiben.

Enya panpipes oder generell einige Songs von Enya ist auch sehr schön, wenn auch jetzt nicht typisch amerikanisch für Deine DS... Vanessa Mae hat auch einige Stücke, die ich gut verwenden konnte... Filmmusik ist auch immer ein guter Tipp. Bei Amazon auch nach Weltmusik schauen... Dagmar hat das Highland Musikarchiv ja auch schon erwähnt.

Aber, Achtung wegen der GEMA, je nach Verwendungszweck, da gibt es ja auch schon einige Beiträge in dem Forum...
Gruß,
Michaela (Isi1996)

Benutzeravatar
ingenius
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2341
Registriert: Sa Sep 10, 2005 20:33
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Passende Musik zur Fotoshow

Beitrag von ingenius » Fr Jan 09, 2009 20:21

ist aber schwierig, dies mit den Bildern zu synchronisieren, wie ja alle schon schreiben.
Und wie es derzeit ausschaut, wird es wohl auch so bleiben. Obwohl ich keinen so großen Aufwand darin sehe, im Bearbeitungsfenster einen Musikplayer zu integrieren und passend zur Musik einen Cursor mitlaufen zu lassen. Es gibt genügend Beispiele für eine solche Funktion bei Herstellern anderer Programme...

ingenius

Benutzeravatar
ingenius
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2341
Registriert: Sa Sep 10, 2005 20:33
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Passende Musik zur Fotoshow

Beitrag von ingenius » Mo Jan 12, 2009 17:58

Hallo,

aber nun gibt es einen kleinen Lichtblick. Ich habe, wie in einem anderen Thread geschrieben, ein Progrämmchen geschrieben, mit dem es möglich ist, die Abstände zwischen Takten oder Musikereignissen zu ermitteln. Und mit den so erhaltenen Daten lassen sich leicht die Bilder in der Timeline positionieren. Wer Interesse hat, darf sich gern melden, maile das Programm und dessen Beschreibung zu. Und falls es Anregungen gibt: auch melden, vielleicht läßt es sich ja (leicht) einbinden...

ingenius

Antworten