Wunschliste und Fehler HGM und Soundobjekte

Kritik, Meinungen, Hilfeersuchen und Erfahrungsaustausch zu älteren DiaShow Versionen
gutschein
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1136
Registriert: Do Mär 27, 2003 8:40

Beitrag von gutschein » Do Jun 26, 2003 22:35

HI John,
Habe ich zwar schon bei den Soundobjekten im Punkt 2. .... aber die Idee die Wellendarstellung anzupassen find ich auch nicht schlecht.


Ja aber da dreht es sich ja nicht um ein Soundobjekt, sondern die reine Hintergrundmusik. Deswegen gehört das, so denke ich, zu der Abteilung Hintergrundmusik.
Wobei man später schlecht erkennen kann, ob der Sound an dieser
Stelle leiser wird oder ein Abblendung vorliegt. Deshalb gefällt mir
das mit dem Gummiband besser.

Ist das wichtig? Hauptsache man weiß das der Sound leiser wird. Ist doch egal wodurch



Noch eine Anmerkung:
Ich finde es nicht konzequent von AS, dass die Wellenlinie nur angezeigt wird, wen man aus der Toolbox das Soundicon verwendet.

Die Wellenlinie sollte auch erscheinen wenn man einen Sound unter Objekteigenschaften/Sound einfügt.
Habe das eh nie verstanden wozu das zusätzlichen Soundicon in der Toolbox noch gut sein soll. Naja aber das ist ja nicht das Thema.

ciao machts gut
gutschein

Benutzeravatar
ArKie
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 437
Registriert: Do Mai 22, 2003 22:50
Wohnort: Graz

Beitrag von ArKie » Do Jun 26, 2003 23:38

gutschein hat geschrieben:
Ist das wichtig? Hauptsache man weiß das der Sound leiser wird. Ist doch egal wodurch

gutschein
Hi gutschein,

Ist es NICHT !!

mach' doch einen kleinen Test wie folgt:
Nimm dir zwei oder drei Sounds die zum Ende hin schön leise ausklingen.
1. hör' dir den leiser werdenden Schluss an und vergleiche mit
2. den selben Sound am Ende ausblenden.

Ich möchte sehen, wo ich den Sound ausblende bzw. wo er ausklingt und diese zwei Varianten bewusst einsetzen. Es klingt doch nicht gleich ob eine Musik original piano oder forte herabgeregelt ausklingt.
Das Ohr wird es dankend registrieren.

Hast schon recht, oft ist es egal, aber eben oft auch NICHT.
Möchte dich nicht nerven. Und am Ende werden wir damit leben müssen was uns AS liefert.

Grüss' dich
ArKie
DS 3.x >>DS 8 Ult./Nikon D70, D200/Athlon II X4 645 Quad-Core- 3.1 GHz, 8GB Ram, GeForce GT430 1024MB/Win7 64Bit

gutschein
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1136
Registriert: Do Mär 27, 2003 8:40

Beitrag von gutschein » Mo Jun 30, 2003 19:46

Hi John,
4.
Soundobjekt lässt sich anlegen und abspielen. Wird aber nicht als Welle angezeigt und auch bei der Show nicht abgespielt. Ist nicht dramatisch .... bewirkt aber, dass evtl. einer mit einer frühren Version erstellten Show an manchen Stellen der Sound fehlt (mir so passiert)
Ich finde das nicht ganz so untramatisch wie du. Konsequenter wäre es wenn nicht nur ein Sound in Wellenlinie angezeigt würde wenn man ihn mittels Toolbox und dem Soundicon einfügt, sondern es sollte auch wirklich als Wellenlinie angezeigt werden wenn man den Sound über Objekteigenschaften/Sound einfügt.

ciao
gutschein

Antworten