[Erledigt] AS Liest nicht im eigenen Forum !

Kritik, Meinungen, Hilfeersuchen und Erfahrungsaustausch zu älteren DiaShow Versionen
Antworten
Benutzeravatar
kladdi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1373
Registriert: Mo Mai 26, 2008 17:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

[Erledigt] AS Liest nicht im eigenen Forum !

Beitrag von kladdi » Sa Jul 12, 2008 18:08

Hallo zusammen,

ich habe einen Fehler im DS, den ich im Forum beschrieben habe:http://forum.aquasoft.de/viewtopic.php?f=28&t=7226. Diesen Fehler musste ich nach einigen Tagen dann doch per EMail an AS leiten, da es im Forum keinerlei Reaktion gab. Ich habe nach einigen Hin- und Her-EMails dann einmal bermerkt, dass dieser Fehler eigentlich im Forum beschrieben wurde. Als Antwort kam, neben einigen Fragen zum Fehler, dass der oder die Beantworterinn keine Zeit hat ins Forum zu schauen, da man hunderte von Emails am Tag zu beantworten hat! :cry: :cry: Nun ja ich lese im Forum und bin auf eine andere Fehlerbeschreibung gestossen: http://forum.aquasoft.de/viewtopic.php?f=28&t=7245. Seit Donnerstag: Null Reaktion. Die Fehler (Falsches Alphablending und Phantombilder im Alphablending) bei mir und Dieter Ko scheinen den gleichen Grund zu haben.

Ich würde mir mehr Aktion seiten AS im Forum wünschen, so lange die Version 6 in einem, so desolaten Zustand ist. Es gibt auch noch andere, banalere Probleme, außer die Einbindung von Videos in der DS!

Gruß
Kladdi
Zuletzt geändert von kladdi am Sa Jul 12, 2008 23:33, insgesamt 1-mal geändert.
Board: Gigabyte MA790X, 8 GB, AMD Phenom II X4 3400 Grafik: Nvidia GTX750 lüfterlos 2 GB
Monitor: Nec 301 30", 2560*1600
Laptop: Acer Nitro 16 GB, I7
OS: WIN10 64 Bit
Kamera: Leica SL (601), Leica CL
Webseite: http://www.kladdi.eu

Roland Schilder
EXTREM Poster
EXTREM Poster
Beiträge: 292
Registriert: Di Apr 01, 2003 8:29
Kontaktdaten:

Re: AS Liest nicht im eigenen Forum !

Beitrag von Roland Schilder » Sa Jul 12, 2008 18:18

Hallo kladdi,

was ist dir lieber, dass AS seine Software weiterentwickelt und man sich freuen kann wenn wieder eine neue Release zur Verfügung steht,
oder dass sich AS hauptsächlich nur noch mit Kundenzuschriften befasst ohne dabei produktiv gewesen zu sein ?

Ich denke das Erstgenannte!
Das ist meine Meinung !!!
Und deine ... ???

Gruß, Roland

Benutzeravatar
kladdi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1373
Registriert: Mo Mai 26, 2008 17:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: AS Liest nicht im eigenen Forum !

Beitrag von kladdi » Sa Jul 12, 2008 18:29

Hallo Roland,

wenn der neue Release alte Fehler mit nimmt ist dies sicher auch nicht in Deinem Interesse. Wozu dient das Forum eigentlich? Einerseits um Probleme in der Bedienung beantwortet zu bekommen, zum Anderen, in dieser Phase eine ordentlich lauffähige Version zu bekommen. Wenn das bei Dir so ist, Glückwunsch, bei mir ist das jedenfalls nicht so. Falls Du eine Version 5 besitzt bzw. alte Shows hast, wäre schön wenn Du Dich unserer Probleme annehmen würdest.

Schon die Links gelesen? Die Antwort kam eigentlich zu schnell.

Gruß
Kladdi
Board: Gigabyte MA790X, 8 GB, AMD Phenom II X4 3400 Grafik: Nvidia GTX750 lüfterlos 2 GB
Monitor: Nec 301 30", 2560*1600
Laptop: Acer Nitro 16 GB, I7
OS: WIN10 64 Bit
Kamera: Leica SL (601), Leica CL
Webseite: http://www.kladdi.eu

Roland Schilder
EXTREM Poster
EXTREM Poster
Beiträge: 292
Registriert: Di Apr 01, 2003 8:29
Kontaktdaten:

Re: AS Liest nicht im eigenen Forum !

Beitrag von Roland Schilder » Sa Jul 12, 2008 19:04

Hallo kladdi,

tja, das ist halt so eine Sache. Einerseits versteh ich ja auch Deinen Ärger, aber andererseits kann ich mir auch die Lage von AS vorstellen, dass gerade jetzt wo die 6er Software noch recht neu ist, viele Anfragen von Seite der Kunden kommem. So ein Software-Entwicklerleben ist auch nicht gerade einfach (Ich spreche da aus eigener Erfahrung!). Man hat schon seinen Kopf voll mit seiner Software, dass man ja nichts vergisst zu erledigen, und dann noch auf ständige Kundenanfragen einzugehen, ist halt sehr schwierig. Ich denke dass AS schon sein Möglichstes tut und dabei trotzdem noch sehr kundenfreundlich ist. Aber hier im Forum gibt es ja auch noch viele erfahrene Benutzer, die ebenfalls auf Fragen eingehen und bei Schwierigkeiten weiterhelfen. Deshalb braucht man auch nicht gleich zu verlangen dass AS sofort darauf reagiert. Es sei denn dass es sich um einen dicken Bug handelt der nur von AS behandelt werden kann.

Aber um noch abschließend auf Dein Problem mit der 5er Version einzugehen. Meine 5er Diashows laufen soweit recht gut auch unter der 6er Version. Vielleicht sind meine Shows nicht mit ganz so vielen speziellen Dingen ausgestattet wie Deine Shows ??? Das wäre mal zu überprüfen ...

Gruß, Roland

Benutzeravatar
kladdi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1373
Registriert: Mo Mai 26, 2008 17:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: AS Liest nicht im eigenen Forum !

Beitrag von kladdi » Sa Jul 12, 2008 19:37

Hallo Roland,

die Phantombilder und das schlagartige Überblenden, siehe mal bitte nach in den Links nach, sind ein dicker Bug. Für mich ist damit die Version 6 unbrauchbar. Ich weiß natürlich nicht, ob es an meiner Hardware liegt, nur bis zur Version 6101 Beta2 lief diese Sache einwandfrei. Im Forum scheint es diese Fehler nicht zu geben, nur auf den 4 Rechnern meiner Umgebung (Alle verschieden) nicht.

Gruß
Kladdi
Board: Gigabyte MA790X, 8 GB, AMD Phenom II X4 3400 Grafik: Nvidia GTX750 lüfterlos 2 GB
Monitor: Nec 301 30", 2560*1600
Laptop: Acer Nitro 16 GB, I7
OS: WIN10 64 Bit
Kamera: Leica SL (601), Leica CL
Webseite: http://www.kladdi.eu

malemik
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 439
Registriert: Fr Mai 09, 2008 18:48

Re: AS Liest nicht im eigenen Forum !

Beitrag von malemik » So Jul 13, 2008 8:43

Guten Morgen
Das AS nicht auf jedes Problem eingeht wundert mich nicht.
Es werden so viele Fehler angesprochen, die nicht klar zugeordnet werden können.
Damit meine ich die Zuordnung, wer der Verursacher der Fehler ist.
Ist es das Programm DS6 oder liegt es am PC- an der Konfiguration- an der Unwissenheit- des Benutzers??
Doch es wäre auch nicht nötig, wenn AS das Programm nicht zu früh ins Volk geworfen hätte.
Jetzt sind die Kunden verwundet und sauer, da wirkt jeder kleine Fehler doppelt schwer.
Trotz aller Kritik, langsam scheint sich das Programm zu entwickeln und es wird brauchbar.
AS sollte sich voll auf die Entwicklung von DS6 konzentrieren, damit das Programm endlich fertig wird.
Auf keinen Fall sollte aber die Kundenbetreuung darunter leiden und die E-Mails müssen schnellstens beantwortet werden.
Nicht jeder, bzw. nur eine kleine Minderheit spielt im Forum mit, es ist halt nicht jedermanns Sache hier zu schreiben.
Deshalb würde ich so ein Forum nicht überbewerten und nicht zu ernst nehmen.
Doch einen kleinen Vorwurf kann ich AS nicht ersparen, wenn man als Moderator im Forum mitspielt, dann muß man es richtig tun.
Wer mich kennt weiß, ich bin immer für sehr offene Worte;doch letztlich sind wir aber alles nur Menschen
und wo Menschen sind, da menschelt es halt und es werden Fehler gemacht.
Gruß malemik

Benutzeravatar
ingenius
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2341
Registriert: Sa Sep 10, 2005 20:33
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: AS Liest nicht im eigenen Forum !

Beitrag von ingenius » So Jul 13, 2008 14:12

Hallo,

ich glaube, diesem Forum wird zu viel Bedeutung beigemessen. Meiner Meinung nach dient dieses Forum hauptsächlich dem Austausch der Programmanwender. Der Programmhersteller kann mitlesen, muß es aber nicht. Zur Meldung von klar erkannten Fehlern besteht stets die Möglichkeit, den Hersteller direkt per Mail zu kontaktieren. Wie ich weiß, gibt es dann auch schnell eine klare Antwort. Im Forum kann ich als Anwender vorab feststellen, ob ich mit dem "Fehler" allein dastehe - es kann sich ja auch um einen Bedienfehler handeln - oder ob auch andere Anwender davon betroffen sind.
Vermutlich dürfte ein Programmhersteller nach der Herausgabe einer neuen Release hoffnungslos überlastet sein, wenn er sich ausschließlich mit den Forumszuschriften beschäftigt. Aus eigener Entwickler- (und Anwender-)erfahrung weiß ich, daß ein Großteil der festgestellten Mängel mit Bordmitteln behebbar sind, indem ich einfach die Konfiguration auf meinem Rechner korrigiere/anpasse.

Weiter halte ich es für den Hersteller für sehr schwierig, in der Testphase nach einer Programmentwicklung, alle unterschiedlichen Konfigurationen, die beim Kunden auftreten können, im Vorfeld durchzutesten. Man denke allein an die hohe Anzahl unterschiedlicher Hardwarekonfigurationen (Motherboards, Grafikkarten, ...), hinzu kommen noch die unterschiedlichen Betriebssystemversionen (Windows 98, ME, Windows XP, Windows 2000, Windows Vista, ..) und Updatestände (SP1, SP2, DirectX-Gerätetreiber, DirectX-Software,...). Außerdem sind noch die Rückwirkungen anderer installierter (und teilweise gleichzeitig laufender) Programme zu berücksichtigen. Deshalb sind besonders in der Anfangszeit die Entwickler auf die Mithilfe und Rückmeldungen aus dem Anwenderlager angewiesen. Denn ich sehe das bei vielen hier dargestellten "Mängeln", die andere Anwender und oftmals auch ich gar nicht nachvollziehen können, da sie bei uns nicht auftreten - und umgekehrt. Da ist eine Fehlersuche durch den Hersteller schon sehr schwer.

ingenius

Benutzeravatar
kladdi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1373
Registriert: Mo Mai 26, 2008 17:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: AS Liest nicht im eigenen Forum !

Beitrag von kladdi » So Jul 13, 2008 14:34

Hallo zusammen,

wenn AS endlich mal dazu übergehen würde, die gerade bearbeiteten und bekannten Fehler aufzulisten, müsste man sich nicht mit vielen EMails abmühen, über diese auszulassen. Manche Fehler haben auch die gleiche Ursache, warum muß erst der Kunde dies erkennen, wenn die Fäden bei AS zusammenlaufen sollten? Siehe falsches Aphablending und Phantombilder, http://forum.aquasoft.de/viewtopic.php?f=28&t=7245 und meine Postings in http://forum.aquasoft.de/viewtopic.php?f=28&t=7226.
Seit nunmehr 10 Wochen hoffe ich auf eine ordentlich laufende Version, ich bin nur am Probieren ohne etwas Produktives mit der Version 6 angefangen zu haben. Der oben beschriebene Fehler seit Version 6101 und die bisherigen Lösungsversuche sind eine Schlamperei, kosten auch meine Zeit. Beim Blick ins Forum hätte AS erkennen können, dass es nicht an meiner Diashow liegt, sondern es sich um ein Programmfehler handeln muss. Mit der Version 5 läuft sie einwandfrei, mit V6101 Beta2 auch. Im Übrigen: Wenn der Softwareplayer anders auf meine Diashow reagiert als der DirectX, deutet alles auf einen Programmfehler hin. Dieter Ko und ich haben dies, in Kleinarbeit, ausgetestet und gepostet! Auch Roland kann es inzwischen bestätigen, dass an der Stelle etwas nicht in Ordnung ist. Wenn es nicht im Forum stehen würde, müsste dies jeder für sich austesten und an AS mailen. Also im Forum lesen!

Gruß
Kladdi
Board: Gigabyte MA790X, 8 GB, AMD Phenom II X4 3400 Grafik: Nvidia GTX750 lüfterlos 2 GB
Monitor: Nec 301 30", 2560*1600
Laptop: Acer Nitro 16 GB, I7
OS: WIN10 64 Bit
Kamera: Leica SL (601), Leica CL
Webseite: http://www.kladdi.eu

malemik
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 439
Registriert: Fr Mai 09, 2008 18:48

Re: AS Liest nicht im eigenen Forum !

Beitrag von malemik » So Jul 13, 2008 16:08

Hallo Kladdi
Du hackst ständig auf Deinem Problem- falsches Aphablending und Phantombilder- rum. Das kann ich verstehen, so wie auch Dein Ärger, aber es sind noch viel mehr Fehler im Programm. Viel zu viele und mit jedem Update findet jemand neue Fehler. Es könnte auch sein, dass man plötzlich nach Fehler sucht. Neues Update-alter Fehler weg- Mißtrauen an- neue Fehler suchen- toll wieder was gefunden- sofort meckern gehen ins Forum.
So könnte es bei manchem ablaufen und das ist auch nicht unbedingt negativ. Nur bin ich der Meinung, man sollte einen Fehler nach dem anderen abarbeiten. Da wäre dann eine Liste schon von Vorteil. Und ich muß sagen, Deinen Fehler kann ich z.B. nicht nachvollziehen, bei mir ist er nicht da. Wo soll also AS angreifen, wenn die den Fehler auch nicht haben? AS sollte nochmal das ganze Programm überdenken, ob da nicht ein grundlegender Fehler drinn ist, der das Programm so anfällig macht. Mir scheint, auf Grund der vielen unterschiedlichen Fehler, die bei verschiedenen Benutzer auftauchen, dass das Programm irgendwo eine böse Schwachstelle hat. Dies macht es so labil und würde vieles erklären.
Wir können nur hoffen, das es bald ein wirklich zuverlässiges Programm gibt. Es funktioniert zwar auf den ersten Blick bei mir ganz gut, doch habe ich kein Vertrauen mehr; auch ich bin verärgert über den Verlauf der Entwicklung und die Geschäftspraktik von AS. Sie haben nämlich ein nicht funktionierendes Programm verkauft und das ist mehr als Kundenfeindlich.
Gruß malemik

Benutzeravatar
kladdi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1373
Registriert: Mo Mai 26, 2008 17:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: AS Liest nicht im eigenen Forum !

Beitrag von kladdi » So Jul 13, 2008 16:44

Hallo Malemik,

da ich meine Diashows überwiegen händisch, mit freiem Wort, vorführe, ist dies für mich nicht "Hurra ich habe einen Fehler gefunden", sondern ein k.o.-Kriterium.

Gruß
Kladdi

PS: Schau mal in Deinen PN Bereich
Board: Gigabyte MA790X, 8 GB, AMD Phenom II X4 3400 Grafik: Nvidia GTX750 lüfterlos 2 GB
Monitor: Nec 301 30", 2560*1600
Laptop: Acer Nitro 16 GB, I7
OS: WIN10 64 Bit
Kamera: Leica SL (601), Leica CL
Webseite: http://www.kladdi.eu

malemik
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 439
Registriert: Fr Mai 09, 2008 18:48

Re: AS Liest nicht im eigenen Forum !

Beitrag von malemik » So Jul 13, 2008 17:15

Sollte auch kein Angriff auf Dich persönlich sein. Aber verständlicher Weise könnte es auch so laufen. :D
Gruß malemik

Rocco Kreutz
Moderator
Moderator
Beiträge: 174
Registriert: Mi Feb 20, 2008 13:33
Kontaktdaten:

Re: AS Liest nicht im eigenen Forum !

Beitrag von Rocco Kreutz » Mo Jul 14, 2008 8:34

Das erste Ihrer beiden hier genannten Probleme ist ja nun mit Ihrer Hilfe seit letzter Woche erledigt. Dass es noch kein neues Release gibt, in dem dieser Fix enthalten ist, sollte auch nachzuvollziehen sein.
Das 2. Problem scheint tatsächlich untergegangen zu sein, was durchaus passieren kann, da wir keine grössere Anzahl an Leuten hier zur Verfügung haben, die jeden einzelnen Beitrag hier im Forum immer wieder checken ... Den Beitrag wieder 'nach oben' zu bringen (wieder aktuell machen und an den Anfang der Liste bringen) indem Sie einfach eine Nachfrage in dem Thread formulieren hilft uns und auch Ihnen in solchen Fällen.
An dem hier geschilderten Problem, sind wir derzeit dran und untersuchen es. Evtl. gibts dazu heute ja noch einen Statusupdate.
Mit freundlichen Grüßen
Rocco Kreutz, AquaSoft GmbH

Antworten