Diashow Manager hängt sich auf

Kritik, Meinungen, Hilfeersuchen und Erfahrungsaustausch zu älteren DiaShow Versionen
Antworten
Roland Schilder
EXTREM Poster
EXTREM Poster
Beiträge: 292
Registriert: Di Apr 01, 2003 8:29
Kontaktdaten:

Diashow Manager hängt sich auf

Beitrag von Roland Schilder » Mi Jul 02, 2008 16:41

Hallo,
Habe zum Kennenlernen mal eine kleine Testdiashow mit DS-Studio Vers. 6.0.05 mit 9 Bilder und zwei Kapitelobjekten angelegt. Im DS-Manager verwende ich das Menü-Vorlage "Frühling", und im PC-Menü-Tab steht die Einstellung auf 'Vollbild'. Wenn man jetzt die Show abspielen lassen will und demzufolge auf die Schaltfläche '>' (Abspielen) klickt, hängt sich das Programm auf. Mit der einzigen Maßnahme, dem berühmten Mäusegriff "Ctrl-Alt-Entf", kann per Taskmanager das Programm abgeschossen werden. Kurioserweise läuft nun die Show im Diashow-Programm ab.
Dies sieht für mich noch nach einem Bug aus der noch von AS behoben werden muss.

Gruß, Roland

Benutzeravatar
geronimo
Hat-viel-Zeit Poster
Hat-viel-Zeit Poster
Beiträge: 96
Registriert: Mi Mai 21, 2008 16:02
Wohnort: Wedemark

Re: Diashow Manager hängt sich auf

Beitrag von geronimo » Mi Jul 02, 2008 17:21

Hallo,

Fehler kann ich für diese von dir benutzte Version bestätigen. Bei den neuen Betas läuft es gut, der Manager lässt sich auch viel flüssiger bedienen.
Grüße von Geronimo =D





Dia Show Studio 6 - DELL Inspiron 6400 1,83 Ghz 2 GB RAM

Roland Schilder
EXTREM Poster
EXTREM Poster
Beiträge: 292
Registriert: Di Apr 01, 2003 8:29
Kontaktdaten:

Re: Diashow Manager hängt sich auf

Beitrag von Roland Schilder » Mi Jul 02, 2008 17:42

Hallo Geronimo,

Vielen Dank für deinen Hinweis, aber handelt man sich damit nicht anderweitige noch schwerwiegendere Probleme ein ???
Siehe andere Beiträge im Forum... Deshalb bin ich lieber doch noch bei der älteren Version regulären Version geblieben.

Gruß,
Roland

Benutzeravatar
geronimo
Hat-viel-Zeit Poster
Hat-viel-Zeit Poster
Beiträge: 96
Registriert: Mi Mai 21, 2008 16:02
Wohnort: Wedemark

Re: Diashow Manager hängt sich auf

Beitrag von geronimo » Mi Jul 02, 2008 18:15

Hallo Roland,

die neuen Betas laufen gut, jedenfalls besser als die Demo. Die 6.0.05 hat wesentlich mehr Bugs. Viele Fehler sind in den Betas schon bereinigt. Um ganz sicher zu gehen, könntest du doch die 5er-Version noch installiert und die Beta parallel laufen lassen. Im Forum herrscht mittlerweile ein großes Durcheinander, weil verschiedene Versionen im Umlauf sind. Ich habe jetzt die Beta 2 installiert, und das ist momentan die für mich beste Version.
Grüße von Geronimo =D





Dia Show Studio 6 - DELL Inspiron 6400 1,83 Ghz 2 GB RAM

Roland Schilder
EXTREM Poster
EXTREM Poster
Beiträge: 292
Registriert: Di Apr 01, 2003 8:29
Kontaktdaten:

Re: Diashow Manager hängt sich auf

Beitrag von Roland Schilder » Mi Jul 02, 2008 19:01

Hallo,

leider muss ich hier nun mitteilen, dass ich überhaupt nicht mit der Beta (Version 6.1.01 Beta) zufrieden bin. Ich war leider so leichtsinnig und habe sie mir guten Glaubens auch heruntergeladen und installiert. Das Ergebnis war die reine Katastrophe. Mein PC hat nach der Installation nicht mehr in Windows XP gebootet. Alles was er noch gekonnt hatte war, das "Willkommen" Fenster anzuzeigen, danach hat sich nichts mehr gerührt. Mit viel List und Tücke habe ich den PC wieder so einigermaßen flott bekommen, durch Einspielen eines Systemwiederherstellungspunktes im abgesicherten Modus und Entfernung aller "Aquasoft" Einträge aus der Registry. Nachdem ich die ältere Vorgängerversion (6.0.05) dann wieder installieren wollte gab es die nächste dicke Überraschung. Nun bekomme ich ständig die Fehlermeldung "Zugriff auf die Netzwerkadresse \Diashow-Manager war nicht möglich". Toll !!! Was nun ??? Kann ich jetzt nicht mal mehr die reguläre Version installieren? Ich bin nun mit meinem Latein echt am Ende und muss zu meinem großen Bedauern fesstellen, dass man von AS in der Anfangsphase einer neuen Version immer wieder schlecht ausgetestete Software erhält, und der Kunde als leidtragender Testknecht mißbraucht wird. Es tut mir Leid wenn ich dies hier mal so krass formulieren muss!

Gruß,
Roland

Benutzeravatar
geronimo
Hat-viel-Zeit Poster
Hat-viel-Zeit Poster
Beiträge: 96
Registriert: Mi Mai 21, 2008 16:02
Wohnort: Wedemark

Re: Diashow Manager hängt sich auf

Beitrag von geronimo » Do Jul 03, 2008 1:58

Hallo Roland,

ui, das hört sich nicht gut an. Zur Fehlermeldung, welche du beschreibst, habe ich folgendes im Forum gefunden:
http://forum.aquasoft.de/viewtopic.php?f=16&t=5325h. Hoffentlich hilft dir das weiter. Gib bitte mal eine Rückmeldung.

Aber erzähl doch mal, wie das mit der Installation war. Mußtest du nach der Installierung neu starten und konntest dich nicht mehr mit XP anmelden? Gab es eine bestimmte Fehlermeldung? Oder hat er einfach das Betriebssystem nicht gefunden? Oder einen Bluescreen? Das ist das erste Mal, dass ich davon höre, das DiaShow auf einem Rechner so tief ins System eingreift. Und ist sehr verwunderlich, passieren doch die Abstürze eigentlich erst beim Ausführen des Programmes aus verschiedenerlei Gründen (Programm-Bugs, fehlende codecs, alter Grafiktreiber, alter DivX-Treiber etc.)

Bei mir hat es nur mit 6.04.0 (ständig) und mit der 6.05.0 (teilweise) Abstürze gegeben, aber Beta 1 und Beta 2 laufen bis jetzt stabil bei mir. Aber die Betas sind, wie der Name schon sagt, noch nicht offiziell freigegeben und dienen nur zum Testen, dass darf man natürlich nicht vergessen.

Wenn man diese benutzt, wird man zum freiwilligen Betatester. Testet man mit der offiziellen Vollversion, wird man zum unfreiwilligen Betatester. Aber so oder so werden unsere Test-Ergebnisse sowohl den Entwicklern als auch den Kunden von Aquasoft zu gute kommen. Früher oder später!
Grüße von Geronimo =D





Dia Show Studio 6 - DELL Inspiron 6400 1,83 Ghz 2 GB RAM

Roland Schilder
EXTREM Poster
EXTREM Poster
Beiträge: 292
Registriert: Di Apr 01, 2003 8:29
Kontaktdaten:

Re: Diashow Manager hängt sich auf

Beitrag von Roland Schilder » Do Jul 03, 2008 9:47

Hallo Geronimo,

die Beta Version habe ich über die ältere Version 6.0.05 installiert. Dabei habe ich gesehen, dass er diese erst mal deinstalliert hat, was ja soweit richtig ist. Nach erfolgter Installation sollte ein Neustart des Systems erfolgen, was ich auch bestätigt hatte. Nun kam das große Erwachen, dass das System nur noch bis zum "Willkommen" Bildschirm gebootet hat. Man weiß ja nie, was in einem System so alle vor sich geht. Jeder Benutzer hat ja bestimmt seine eigene Benutzerumgebung mit den verschiedensten Programmen auf seiner Festplatte. So auch ich. Deshalb bin ich nun sehr verunsichert, ob ich es unter diesen Gegebenheiten noch einmal versuchen sollte die Beta nochmals zu installieren, oder ob ich lieber abwarten sollte bis AS eine weitere Release herausgibt. Ich muß auch dazu sagen, dass ich mein System soweit wieder nach vorausgehend beschriebenen Tricks zum Laufen gebracht und die 6.0.05 wieder installiert habe. Aber dennoch habe ich nun ein mulmiges Gefühl ob alles wieder so läuft wie es mal vor Installation der Beta Version war. Deshalb bin ich auch ein bischen verärgert, dass man stets für AS die Kohlen aus dem Feuer holen soll (Zugegeben, man macht es ja eigentlich freiwillig, weil man es nicht abwarten kann ein neues super Diashow Programm zu bekommen).
Vielleicht ließt ja AS auch mal mein Posting und nimmt Stellung zu meinem Problem. Das würde mich natürlich sehr freuen.

Gruß,
Roland

Benutzeravatar
stefant
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 945
Registriert: Sa Jun 14, 2003 15:21
Wohnort: Leinfelden-Echterdingen
Kontaktdaten:

Re: Diashow Manager hängt sich auf

Beitrag von stefant » Do Jul 03, 2008 15:46

Die komplette Deinstallation der alten Version ist korrekt. Es werden sogar die Programmordner gelöscht. Der gewünschte Neustart verwundert mich allerdings. Wenn ich es richtig im Kopf habe, war der Neustart bei der 6.0.0.5 notwendig (hab es auf die Schnelle aber nicht gefunden im Forum), nicht aber bei den nachfolgenden Betas. Bei mir liefen De- und Neuinstallation völlig problemlos. du hast jetzt verschiedene Alternativen:

1. Du wartest, bis das nächste offizielle Release kommt :cry:
2. Du deinstallierst die 6.0.0.5 selbst und installierst dann erst die neue Beta.
3. Du probiert es einfach noch mal direkt mit Drüberinstallieren #-o
4. Du setzt vor der nächsten Installation einen Systemwiederherstellungspunkt in Windows. Wobei das auch nicht der Weisheit letzter Schluß und der absolut sichere Rettungsanker ist.
Grüsse aus dem Schwabenland
Stefan
DiaShow Studio 6

Dagmar
Superposter
Superposter
Beiträge: 129
Registriert: Sa Jun 28, 2008 13:58
Wohnort: Braunschweig

Re: Diashow Manager hängt sich auf

Beitrag von Dagmar » Do Jul 03, 2008 17:41

Hallo Roland,

hast du denn direkt Kontakt mit Aquasoft aufgenommen und dein Problem geschildert ?

Bei mir waren nach einer Deinstallation von beta 2 auch noch Reste in der Registry, warum auch immer. Bevor du also nach einer Deinstallation und einem Neustart wieder installierst, könntest du ja mal die Registry durchsuchen, ob du noch was findest (ist natürlich nur für geübte Anwender zu empfehlen).
Bei mir hat es mal in einem anderen Fall geholfen, allerdings war mein Fehler lange nicht so krass wie deiner.

Falls du den Zeitpunkt der alten Neuinstallation noch kennst, könntest du auch mal in der Ereignisanzeige von Windows nach Fehlermeldungen suchen, die kurz zuvor oder danach eingetragen wurden.
(XP: Start, Ausführen, eventvwr eingeben, Bestätigen, dort mal die rot gekennzeichneten Einträge unter Anwendungen und unter System durchschauen, vielleicht liegt der Fehler ja woanders und dann fleißig googlen, falls da was zu finden ist.)

Vor einer Neuinstallation solltest du auf jeden Fall wieder einen Wiederherstellungspunkt setzen.
Ich drück dir die Daumen und hoffe, dass es nicht mehr ist als eine einmalige fehlerhafte Installation der AS-Software.

Gruß
Dagmar

Roland Schilder
EXTREM Poster
EXTREM Poster
Beiträge: 292
Registriert: Di Apr 01, 2003 8:29
Kontaktdaten:

Re: Diashow Manager hängt sich auf

Beitrag von Roland Schilder » Do Jul 03, 2008 20:10

Hallo Dagmar,

Danke für deinen Tipp, mal in die System-Ereignisse zu schauen. Da hat sich doch tatsächlich so einiges an Fehlermeldungen ereignet. Nur wie ich diese beheben kann, dies steht auf einem ganz anderen Blatt. Es geht hier hauptsächlich um Netzwerkprobleme. Vielleicht ist dies ja auch der Grund gewesen für das beschriebene Phänomen mit dem Systemboot.
Meine weitere Vorgehensweise ist nun die, dass ich abwarten werde bis AS wieder eine neue Release frei gibt. Wenn dem damit dann wieder so ist, dass das System beim Booten hängen bleibt, dann werde ich leider in den sauren Apfel beißen müssen und das System platt machen und die komplette Software dazu neu installieren (mir graut jetzt schon davor das ganze Elend wieder durchzumachen !!!).

Aber noch was zur Registry: Diese habe ich nochmals gründlich durchgecheckt und habe nach der Deinstallation alles was nur den leisesten Hauch von Aquasoft immer noch gehabt hat, händisch herausgeworfen. Erst danach ließ sich die alte Version wieder ganz normal installieren ohne die besagte Fehlermeldung.

Gruß,
Roland

Benutzeravatar
KlaWeLi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 3004
Registriert: Do Mär 27, 2003 8:30
Wohnort: Köln/Bonn

Re: Diashow Manager hängt sich auf

Beitrag von KlaWeLi » Do Jul 03, 2008 20:18

Im Verzeichnis C:\Programme\Aquasoft\Diashow Studio 6\Support findet man diverse *.bat-Dateien. Wenn ich mich recht erinnere, sorgt die Delete_All_DiaShow6_Properties.bat dafür, daß die Registry von allen AS-Einträgen gesäubert wird.
Dieser Hinweis für den Fall, dass solch eine Aktion nochmal nötig ist (dürfte schneller gehen als alles manuell zu durchsuchen).
:) Grüsse
Klaus
Aquasoft Stages 11 64bit
Intel 4 Core 3,2 GHz * 16GB RAM * nVIDIA GeForce GT 630 4GB * Windows 7 64bit

Dagmar
Superposter
Superposter
Beiträge: 129
Registriert: Sa Jun 28, 2008 13:58
Wohnort: Braunschweig

Re: Diashow Manager hängt sich auf

Beitrag von Dagmar » Do Jul 03, 2008 21:02

Die habe ich auch entdeckt, konnte aber nichts damit anfangen und nach der Deinstallation war keine mehr davon da. So musste ich dann doch manuell dran.

Gruß
Dagmar

Benutzeravatar
KlaWeLi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 3004
Registriert: Do Mär 27, 2003 8:30
Wohnort: Köln/Bonn

Re: Diashow Manager hängt sich auf

Beitrag von KlaWeLi » Do Jul 03, 2008 22:17

Dagmar hat geschrieben:Die habe ich auch entdeckt, konnte aber nichts damit anfangen und nach der Deinstallation war keine mehr davon da. So musste ich dann doch manuell dran.
Tja, bei der Deinstallation ist AS gründlich, das hat auch stefant schon festgestellt :-(
Ok, wenn man es weiß, kann man die Datei vor der Deinstallation aufrufen bzw. das Verzeichnis sichern.
:) Grüsse
Klaus
Aquasoft Stages 11 64bit
Intel 4 Core 3,2 GHz * 16GB RAM * nVIDIA GeForce GT 630 4GB * Windows 7 64bit

Roland Schilder
EXTREM Poster
EXTREM Poster
Beiträge: 292
Registriert: Di Apr 01, 2003 8:29
Kontaktdaten:

Re: Diashow Manager hängt sich auf

Beitrag von Roland Schilder » Fr Jul 04, 2008 16:04

Hallo KlaWeLi

diesen Tipp mit den BAT Files muss man sich unbedingt merken.
Echt super!!!

Danke dafür,
Roland

Dagmar
Superposter
Superposter
Beiträge: 129
Registriert: Sa Jun 28, 2008 13:58
Wohnort: Braunschweig

Re: Diashow Manager hängt sich auf

Beitrag von Dagmar » Fr Jul 04, 2008 16:10

Da kann ich Roland und KlaWeLi nur zustimmen, aber vielleicht kann AS dazu noch sagen, was hinter welcher Batch und hinter welcher Registrierungsdatei steht, bzw. wie man sie am besten nutzt. Ganz eindeutig kann man es am Namen leider nicht ablesen.

Gruß

Dagmar

Benutzeravatar
KlaWeLi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 3004
Registriert: Do Mär 27, 2003 8:30
Wohnort: Köln/Bonn

Re: Diashow Manager hängt sich auf

Beitrag von KlaWeLi » Mo Jul 07, 2008 21:01

Habe mit der neuen Version 6.1.01 Final den Diashow-Manager mal getestet.
Läuft alles flüssig und rund, Vorschau wird abgespielt und hängt nicht. Scheint auf den ersten Blick jetzt alles in Ordnung zu sein :-)

Nachtrag: habe jetzt mehrfach versucht, das Projekt als Video-DVD zu exportieren (VOBs erzeugen). Egal, ob ich einen Haken setze bei "Projekt brennen" oder nicht: der Manager beginnt zu arbeiten und hängt sich dann nach relativ kurzer Zeit auf. Beide CPU-Kerne laufen mit 100 % Last, aber es passiert nichts mehr, die bisher erzeugten Datein im Temp-Verzeichnis verändern weder ihre Größe noch kommen welche dazu. Ehe die CPUs zu Glühen beginnen, habe ich den Prozess dann abgeschossen.
Lt. Fehlermeldung handelt es sich um ein Problem beim Multiplexen. Speicherplatz ist genug vorhanden, habe vorsichtshalber das Temp-Verzeichnis auch mal auf ein Laufwerk mit noch mehr Platz gelegt, hat nichts genützt.
:) Grüsse
Klaus
Aquasoft Stages 11 64bit
Intel 4 Core 3,2 GHz * 16GB RAM * nVIDIA GeForce GT 630 4GB * Windows 7 64bit

Roland Schilder
EXTREM Poster
EXTREM Poster
Beiträge: 292
Registriert: Di Apr 01, 2003 8:29
Kontaktdaten:

Re: Diashow Manager hängt sich auf

Beitrag von Roland Schilder » Di Jul 08, 2008 11:36

Ich habe ebenfalls mit der 6.1.01 Final eine Diashow auf DVD mit dem Manager gebrannt. An meinem DVD-Player wird die Show abgespielt jedoch mit einer ziemlich verzerrten übersteuerten Hintergrundmusik.

Die Funktionen des Managers soweit wie sie getestet habe (DS auf PC erstellen, DS auf DVD brennen) scheinen nun OK zu sein.

Gruß,
Roland

tobilot
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: Di Aug 23, 2005 11:16

Re: Diashow Manager hängt sich auf

Beitrag von tobilot » So Jul 13, 2008 23:58

Hallo
Ich habe das gleiche Problem. Nach kurzer Zeit hängt sich alles auf, CPU-Last: 100%. Ich habe gemerkt, dass dies nur auftritt, wenn ich für das Menü eine Hintergrundmusik angegeben habe. Habe es zweimal probiert, jeweils mit einem .wav und einem .mp3. Beides mal 'Aufhänger'. Es scheint beim Zusammenführen von Audio und Video hängen zu bleiben. Das ist zumindest der Status, bei dem es einfriert.
Mache ich die ganze Sache ohne Hintergrundmusik fürs Menü, dann läuft alles normal durch.
Im Prozess-Explorer ist mplex.exe mit fast 100% Last angezeigt. Das läuft auch stundenlang so weiter. Habs eine ganze Nacht lang laufen lassen. Rechner ist gut gekühlt, geht alles noch!!

Neueste Version 6.1.0.1, Win XP prof, 1 AMD CPU, RAM und HD-Platz genügend vorhanden.

Wenn ich dann mplex.exe mit dem Process Explorer kille, dann taucht ein Fehlerbericht vom Diashow Manager auf, der etwas faselt von "...konnte blabla.tmp nicht erzeugen. Überprüfen Sie den Speicherplatz... etc." Daran kann es aber nicht liegen, denn wie schon gesagt, alles ausreichend vorhanden (mind. 20GB), RAM ist 2GB.

Ich finde, das sollte schnellstens gefixt werden!

Vielen Dank

Antworten