DVD prima erzeugt und gebrannt

Kritik, Meinungen, Hilfeersuchen und Erfahrungsaustausch zu älteren DiaShow Versionen
Antworten
Benutzeravatar
Nonna
AB-und-ZU Poster
AB-und-ZU Poster
Beiträge: 15
Registriert: Do Jun 12, 2008 9:07
Wohnort: Berlin

DVD prima erzeugt und gebrannt

Beitrag von Nonna » Sa Jun 28, 2008 20:55

Hallo, ich wollte auch mal ein Lob loswerden: nach den Problemen mit dem Einbinden von mov. Filmchen hatte ich diese ja nun im wmv. Dateien umgewandelt und habe es nun heute gewagt eine DVD zu erzeugen und zu brennen. Der Erfolg war super, es ging verhältnismäßig schnell und die Qualität hat mich auch am Fernseher erstaunt, die Movies wurden sogar flüssiger gezeigt als am Computer. So macht es wieder Spaß!

Mit einer CD hatte allerdings ein Freund von mir die Überraschung dass die Show nicht selbst startete und nach Start über den Windows-Explorer alles zusammenbrach und AS die Meldung "Invalid Call Create Texture " ausgab. (es war eine als Computershow gebrannte CD) Hat jemand eine Idee waran das liegen könnte?

Grüße aus Berlin von der nonna
Berlin ist eine Reise wert!



XP Five u. 6 De Luxe , Lumix FX7
Windows XP AMD Athlon XP2400

Benutzeravatar
KlaWeLi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 3021
Registriert: Do Mär 27, 2003 8:30
Wohnort: Köln/Bonn

Re: DVD prima erzeugt und gebrannt

Beitrag von KlaWeLi » Sa Jun 28, 2008 21:16

Nonna hat geschrieben: Hat jemand eine Idee waran das liegen könnte?
Möglicherweise ist die Grafikkarte zu alt oder hat zu wenig Speicher. Welches Modell ist denn in dem PC verbaut? Ansonsten tippe ich auf nicht aktuelle Treiber bei Grafikkarte und/oder DirectX.
:) Grüsse
Klaus
Aquasoft Stages 11 64bit
Intel 4 Core 3,2 GHz * 16GB RAM * nVIDIA GeForce GT 630 4GB * Windows 7 64bit

Benutzeravatar
Wolke36
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1609
Registriert: Sa Mär 29, 2003 14:18
Wohnort: Palma de Mca
Kontaktdaten:

Re: DVD prima erzeugt und gebrannt

Beitrag von Wolke36 » Sa Jun 28, 2008 21:26

Hi Nonna,
prima das AS-Lob für die 6er zu lesen - kommt doch echte EM-Freude auf... =D
Wenn´s denn bei Deinem Freund tatsächlich ´ne "CD", und nicht die (meist erforderliche :mrgreen: ) DVD mit ihren vielen möglichen Fehl-Parameter-Einstellungen war - dann ist´s eigentlich schon desderwegen kalr: CD´s sind eben vielfach auf den verschiedenen Playern nicht "erkennbar" :roll: - Ein paar mehr Daten was es denn für eine Scheibe mit welchen Parametern gebrannt wäre vielliecht aufschlußreich für eine Diagnose [-o< - :oops: thsculdigung Klaus, wenn ich mich da aus dem Alterskeller gemeldet habe 8)
Grüße
Win7-Camcorder-Canon HV30/AS-DiaShow8Ultim/Ulead PI 10/MagixVDL2013-ProX6; AMD-8MB-ATI-HD-etc.- in Youtube Alfred.Wolkenopa

Benutzeravatar
KlaWeLi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 3021
Registriert: Do Mär 27, 2003 8:30
Wohnort: Köln/Bonn

Re: DVD prima erzeugt und gebrannt

Beitrag von KlaWeLi » Sa Jun 28, 2008 21:42

Hallo Alfred,
brauchst Dich doch nicht entschuldigen! Hier kann doch jeder schreiben, zumindest von mir aus ;-) Wenn's jemandem nicht passt: es gibt doch jetzt eine Ignorier-Funktion in der Forensoftware...
Ich glaube aber, dass Nonna eine "ganz normale Computer-CD" gebrannt und weitergegeben hat, da gibt es dann ja keine Möglichkeiten, etwas einzustellen und auszuwählen. Und die läuft dann ja eh nicht in einem DVD-Player. Vermute, Du hast noch die Möglichkeit einer Mini-DVD im Hinterkopf.
Aber zum Thema Lob kann ich Dir nur beipflichten. Finde ich auch schön, dass man mal sowas liest (auch wenn ich nicht von AS bin!)
:) Grüsse
Klaus
Aquasoft Stages 11 64bit
Intel 4 Core 3,2 GHz * 16GB RAM * nVIDIA GeForce GT 630 4GB * Windows 7 64bit

Benutzeravatar
wieoft
Vielposter
Vielposter
Beiträge: 41
Registriert: Do Mär 27, 2003 17:50

Re: DVD prima erzeugt und gebrannt

Beitrag von wieoft » Sa Jun 28, 2008 21:55

Hallo Nonna
dein Freund sollte mal die CD auf die Festplatte kopieren und von dieser die Show starten.
Die Daten werden von der Festplatte um einiges schneller gelesen als von der CD.
MfG Ingbert Schmid

Benutzeravatar
KlaWeLi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 3021
Registriert: Do Mär 27, 2003 8:30
Wohnort: Köln/Bonn

Re: DVD prima erzeugt und gebrannt

Beitrag von KlaWeLi » Sa Jun 28, 2008 22:25

Hallo Ingert,
mit Deinem Tipp hast Du zweifellos Recht, aber meiner Meinung nach wird dieser Fehler dadurch nicht verschwinden.
:) Grüsse
Klaus
Aquasoft Stages 11 64bit
Intel 4 Core 3,2 GHz * 16GB RAM * nVIDIA GeForce GT 630 4GB * Windows 7 64bit

Benutzeravatar
Nonna
AB-und-ZU Poster
AB-und-ZU Poster
Beiträge: 15
Registriert: Do Jun 12, 2008 9:07
Wohnort: Berlin

Re: DVD prima erzeugt und gebrannt

Beitrag von Nonna » So Jun 29, 2008 10:22

Es ist richtig, es war eine ganz normale CD von der Diashow, die auch auf einigen Computen schon gelaufen ist. Der besagte Computer scheint einfach Probleme mit dem Öffnen einer AS Diashow zu haben denn der Fehler tritt ja schon vor Beginn der Show, also in der "Vorbereitungsphase" auf. Leider habe ich keine näheren Daten zu diesem Computer .

Habe noch eine andere Bitte, wo kann ich nachlesen, wie iches anstellen kann eine Vorlage zur Verfügung zu stellen? Habe nämlich eine Mini-Vorlage zum Thema "Tagebuchblätter" bei meiner letzten Show angefertigt und hätte Lust, sie weiter zu geben.

Viel Spaß heute beim Endspiel schauen wünscht die nonna!
Berlin ist eine Reise wert!



XP Five u. 6 De Luxe , Lumix FX7
Windows XP AMD Athlon XP2400

Antworten