DiaShow und DiaShow-Manager 6.0.05 Beta

Kritik, Meinungen, Hilfeersuchen und Erfahrungsaustausch zu älteren DiaShow Versionen
Benutzeravatar
piloball
EXTREM Poster
EXTREM Poster
Beiträge: 214
Registriert: Mo Okt 27, 2003 15:02
Wohnort: Pforzheim/BW
Kontaktdaten:

DiaShow und DiaShow-Manager 6.0.05 Beta

Beitrag von piloball » Fr Mai 23, 2008 19:30

Gerade installiert - Erste Aktion - Kapitel erstellen - Fehlermeldung - Zweiter Versuch Bild in Timeline ziehen - Fehlermeldung - Bugreport gesendet - War wohl nichts mit der Beta. :( [-X Bin ein wenig sauer. Wollte übers Wochenende mit der 6er Version eine Show bauen. Welche Version kann ich nutzen?

Gruß Harald Roller
Zuletzt geändert von piloball am Fr Mai 23, 2008 21:10, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
KlaWeLi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 3042
Registriert: Do Mär 27, 2003 8:30
Wohnort: Köln/Bonn

Re: DiaShow und DiaShow-Manager 6.0.05 Beta

Beitrag von KlaWeLi » Fr Mai 23, 2008 19:44

Muss diese beiden Fehler leider bestätigen :-(
:) Grüsse
Klaus
Aquasoft Stages 11 64bit
Intel 4 Core 3,2 GHz * 16GB RAM * nVIDIA GeForce GT 630 4GB * Windows 7 64bit

malemik
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 439
Registriert: Fr Mai 09, 2008 18:48

Re: DiaShow und DiaShow-Manager 6.0.05 Beta

Beitrag von malemik » Fr Mai 23, 2008 19:49

Beschriftung und transparente Bilder wie Fisch, Herz usw. kann auch nicht eingefügt werden.
Langsam werde ich auch richtig sauer, die Entwickler scheinen total überfordert zu sein.
Nichts geht mehr normal nur noch Ärger,den man bezahlt hat.

Benutzeravatar
Erhard
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1960
Registriert: Fr Mär 28, 2003 18:39
Wohnort: Unna

Re: DiaShow und DiaShow-Manager 6.0.05 Beta

Beitrag von Erhard » Fr Mai 23, 2008 20:00

Startzeiten sind jetzt okay.

Einfügen eines Kapitels - Ende. Weiteres habe ich zum Arbeiten an der Show nicht mehr probiert.

Und vor allem das Panoramabild, das über einen Bewegungspfad von rechts nach links läuft. Es wird zerstückelt, läuft etwa 2 Drittel, dann fügt sich hinten nahtlos das erste Drittel wieder an.

Erhard
Intel I5 Quad Core+ 3 GHz, 8 GB RAM, Windows 7 - 64 Bit - Prof, DS 9 Ultimate, Photoalbum

Benutzeravatar
ingenius
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2341
Registriert: Sa Sep 10, 2005 20:33
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: DiaShow und DiaShow-Manager 6.0.05 Beta

Beitrag von ingenius » Fr Mai 23, 2008 20:13

Hallo,

selbst intensiv mit Programmentwicklungen beschäftigt, tun mir die "Kollegen im Geiste" von Aquasoft leid. Da haben sie mit besten Absichten ein im Ansatz gutes Programm entwickelt und auch erfolgreich durch eine Beta-Phase gebracht. Dann kommen "kleinere" Änderungen, die man leicht nimmt. Fehler beschrieben, Ursache gefunden, Abhilfe eingebaut. Diesmal ohne Beta-Test, war ja nur eine kleine Änderung... Und schon kommt der Punkt der nie ganz ernst genommen wird: Der Nachweis der Rückwirkungsfreiheit (vgl. hierzu EN50126, EN50128). Und schon knirrscht es gewaltig, die Kunden werden unzufrieden, die Kompetenz der Entwickler in Frage gestellt. Vielleicht sollten sie einfach dazu übergehen, auf Basis der einigermaßen stabilen Version 6.02 in Ruhe und mit Tests der Grundfunktionen eine stabile neue Version zu entwicklen und darin die bekannten Fehler gem. einer Prioritätenliste zu beheben. Dann, wenn die Test erfolgreich absolviert wurden, veröffentlichen. Ich wäre bereit, ihnen dafür auch 1-2 Wochen Zeit (wenn nötig, auch länger) einzuräumen, wenn es dann denn geht. Andere Unternehmen brauchen für Updates deutlich länger... (auch fehlerbehaftet!). Nehmen wir es also nicht so schwer, wir haben ja auch schon so lange auf DirectX gewartet, da sollten ein paar Tage noch drin sein...

ingenius

P.S. Die Version 6.02 läuft bei mir nach wie vor überraschend stabil!

Benutzeravatar
Günter Pischel
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1304
Registriert: Fr Apr 04, 2003 18:04
Wohnort: Springe / Region Hannover

Re: DiaShow und DiaShow-Manager 6.0.05 Beta

Beitrag von Günter Pischel » Fr Mai 23, 2008 20:25

Hallo Harald,

ob dies eine Empfehlung für dich ist, ich weiß es nicht!

Aber wenn du eine Show erstellen 'musst' - dann ...

... ich arbeite jetzt wieder mit der Version 6.0.03. Hier musst du aber sehr aufpassen, da das Schließen der Show 'auf einen Bug läuft'. Ich arbeite also mit dieser Version und speichere laufend meine 'Änderungen'; insbesondere vor dem Schließen musst du speichern, da der Bug dir sonst die ganze Arbeit zerstört.

Aber alle wesentliche Funktionen, die funktionieren mit dieser Version.
Beste Grüße aus Springe / Region Hannover

Günter Pischel
-----------------------------
*** DiaShow Stages 11 (64bit) ***

Benutzeravatar
Erhard
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1960
Registriert: Fr Mär 28, 2003 18:39
Wohnort: Unna

Re: DiaShow und DiaShow-Manager 6.0.05 Beta

Beitrag von Erhard » Fr Mai 23, 2008 20:33

Ich stimme Ingenius im Prinzip zu. Die 6.02. lief auf WinXP und Vista bis auf diverse Bugs, nur - und da schien mir wohl das größte Problem - bei den Win2000-Nutzern lief gar nichts.

Trotzdem. Es muss weitergehen mit den Fehlermeldungen:

Der Player startet jetzt, allerdings habe ich nach der Archivierung bei Start über die "Start.exe" ca. 1,5 Minuten gewartet.

Nach der Archivierung werden die Effekte nicht wiedergegeben.

Der Fenstermodus läuft jetzt. Dadurch war es mir möglich, ein screenshot zu machen von dem zerstückelten und hinten wieder angesetzten Panorama. Allerdings lief im Fenstermodus das Panorama weiter als im Vollbildmodus, das von vorne wieder hinten angesetzte Stück war nicht ganz so lang.

Gruß Erhard

Benutzeravatar
piloball
EXTREM Poster
EXTREM Poster
Beiträge: 214
Registriert: Mo Okt 27, 2003 15:02
Wohnort: Pforzheim/BW
Kontaktdaten:

Re: DiaShow und DiaShow-Manager 6.0.05 Beta

Beitrag von piloball » Fr Mai 23, 2008 21:08

Hallo Günter,
ja danke für den Tipp - ich hatte noch die 6.0.01er Version - mit der kann ich jetzt mal arbeiten. Es geht ja irgendwie vorwärts - eigentlich tun mir die AQUASOFTIANER ja leid, sie schlafen sicher nicht gut zur Zeit. Aber ich hatte einfach den Eindruck sie haben die Betaphase zu schnell beendet.

Liebe Grüße und nichts für ungut
Harald Roller
Freundliche Grüße - Harald Roller
Kamera: Panasonic Lumix DMC-FZ1000 + Canon G7X, Garmin VIRB 30 ultra
Windows 7 PC I7 64Bit

gooze
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: Mi Mai 21, 2008 23:44

Re: DiaShow und DiaShow-Manager 6.0.05 Beta

Beitrag von gooze » Fr Mai 23, 2008 21:28

Hallo

sorry dass ich das sagen muss aber das Upgrade war ein absoluter Fehlkauf. Ich bin es auch langsam leid die Betaphase von Software immer bezahlen zu dürfen. Die DiaShow 6 ist da wieder ein ganz tolles Beispiel.

Version 6003 war schon so recht buggy, aber die Wiedergabe war schön sauber und fliessend. Ver 6004 baute dann ein schönes Ruckeln in die Wiedergabe ein ala Diashow Five und obwohl im Forum der Fehler mit dem Ruckeln zugegeben wurde ist es heute in der 6005 immer noch vorhanden. Und als Schmankerl kamen noch ein paar neue Absturzursachen zusätzlich dazu.

Der April ist doch schon vorbei, oder?

Das ist das schlechteste Softwareengineering das ich bis jetzt gesehen habe.

Schade um die Upgradegebühr. Eigentlich müsste ich die als Entschädigung für den Ärger erstattet bekommen.

AB

Vossi
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 63
Registriert: So Jun 11, 2006 13:34

Re: DiaShow und DiaShow-Manager 6.0.05 Beta

Beitrag von Vossi » Fr Mai 23, 2008 22:37

gooze hat geschrieben: - sorry dass ich das sagen muss aber das Upgrade war ein absoluter Fehlkauf.
- Das ist das schlechteste Softwareengineering das ich bis jetzt gesehen habe.
- Schade um die Upgradegebühr. Eigentlich müsste ich die als Entschädigung für den Ärger erstattet bekommen.
Jau. Mein Reden. :?

Ich würde ja gar nicht so laut "rumkrakelen", wenn ich nicht aktuell an einer ziemlich umfangreichen DiaShow arbeiten würde und gern die Funktionen der 6er Version genutzt hätte. #-o Dafür habe ich doch bezahlt! :oops:

Aber Versprechen <=> halten ... :shock:
Beste Grüße,
Vossi

Benutzeravatar
Majo-nette
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 475
Registriert: Mi Aug 03, 2005 0:18
Wohnort: Potsdam

Re: DiaShow und DiaShow-Manager 6.0.05 Beta

Beitrag von Majo-nette » Fr Mai 23, 2008 23:17

Hallo

Es ist bestimmt nicht lustig, was grade läuft. Und ich finde es auch schlimm, dass sich die Sache mit der 6.0.05 noch mal verschärft hat. Aber Fehlkauf kann ich nicht sagen. Dem würde ich allerdings dann zustimmen müssen, wenn sich binnen 1-2 Wochen nicht wirklich was ändert. Ansonsten bin ich froh, dass ich bei der 6.0. 03 geblieben bin. Damit kann ich wenigstens arbeiten. Die meisten Fehler und Bugs die ich entdeckt habe, wurden schon besprochen. Da ich hoffe. das sich vieles bald klärt, warum sollte ich nun auch noch rummeckern. Nach dem nötigen Einbau einer anderen Grafikkarte überwiegen bei mir positiven Eindrücke. Klar nerven mich einige Dinge und einiges verstehe ich auch nicht, warum es nicht so funktioniert, wie beschrieben. Ich kann ja weiterhin mit dem 5 er arbeiten, wenns nicht anders geht. Allerdings habe ich schon eine Diashow mit dem 6.0.03 gemacht, einschliesslich MOV-Video, dass ich mit einem Klick um 90° drehen mußte. Und ich finde die positiven Dinge, wie kürzere Renderingzeiten, flüssigere Übergänge, weichere Blendungen und ruckelfreie Kamerafahrten, sowie die einfachere Handhabung in der Timeline überwiegen. Und einige Probleme, von denen ich lese, habe ich gar nicht. Manchmal liegen sie nicht Bei AS, sondern im eigenen System. Was das 6 er anbelangt, denke ich , es ist ein dermaßen Druck entstanden, dass es vorschnell veröffentlicht wurde. Darum hoffe ich , dass es schnellstens zurückgezogen wird. Ansonsten wird der Schaden nur größer. In diesem Sinne hoffe ich auf baldige Lösungen. Mein Vertrauen ist zwar sehr groß, aber nicht unendlich

malemik
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 439
Registriert: Fr Mai 09, 2008 18:48

Re: DiaShow und DiaShow-Manager 6.0.05 Beta

Beitrag von malemik » Sa Mai 24, 2008 6:30

Guten Morgen
Möchte nochmal folgendes dazu sagen
Wenn heute jmand ein Auto kauft, das nicht richtig fährt, dann gibt es richtig Ärger.
Wenn heute jemand eine Hose kauft, bei der ein Hosenbein zu kurz ist, dann zieht diese auch niemand an und bringt sie zurück,
denn tragen könnte man sie ja. Beinahe jeder muß für sein Geld schwer arbeiten und bekommt nichts geschenkt;
da kann man doch erwarten, dass ich für mein Geld auch funktionierende Ware bekomme.
Mitleid und Nachsicht sind eigentlich in der Geschäftswelt fehl am Platz.
Eine gewisse Toleranz gehört dazu, aber die wurde ja wohl zur genüge ausgenutzt.
Es ist nicht das einzige Medien-Programm mit dem ich arbeite, aber die Dia Show Version 6 ist bis jetzt das schlechteste
was man mir bis her verkauft hat.
In meinen Augen eine Unverschämtheit und daran ändert auch niemand was mit schönreden.
Zuletzt geändert von malemik am Sa Mai 24, 2008 10:32, insgesamt 1-mal geändert.

Guy
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: So Mär 11, 2007 15:41

Re: DiaShow und DiaShow-Manager 6.0.05 Beta

Beitrag von Guy » Sa Mai 24, 2008 10:30

Der DiaShow-Manager 6.0.05 Beta ist noch dieselbe Programmbremse wie die Version 6.0.04.

Start mit Verzögerung.
Bilder + Text Ruckeln.

Wieder deinstalliert und zurück zur 6.0.03.

pirol51
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: Mo Mär 31, 2008 18:47

Re: DiaShow und DiaShow-Manager 6.0.05 Beta

Beitrag von pirol51 » Sa Mai 24, 2008 13:30

Bei dieser Gelegenheit möchte ich den Mitarbeitern von Aqua-Soft nur sagen, macht weiter so.
Ich finde diese Arbeit bis heute super.

Es ist ein richtig ordentlicher Versionssprung, den Ihr bis jetzt gestempt habt.
Die noch vorhandenen Bugs erledigt Ihr auch noch. Last euch nicht anmachen von den paar
Update-Fehlkauf-Anwendern, die selber noch keine Arbeit in Eigenregie für andere erledigt haben,
und nur ihren Frust mit Miesmache kundtun.

An die Adresse der Fehlkaufanwender: Gebt doch den Aqualeuten wenigstens die Zeit Ihre Aufgaben nach
Bekanntwerden zu erledigen.
Wenn Ihr selbst ein Unternehmen führen würdet, wüßtet Ihr, daß ein Fertigstellen bis zum letzten Bugbeseitigen
komerziell nicht durchzuführen ist. Wieviel Programmfehler müßt ihr denn bei anderen hinnehmen, ohne daß
Ihr eine Change auf Behebung habt (höchstens mit einem erneutem Update). Sie haben doch so viele Programmwünsche
umgesetzt. Das dabei nicht alles fehlerfrei funktioniert, kann ích von vielen anderen Anwendungen (die richtig Geld
kosten) nur andeuten.

Also muß das Programm raus, damit der Verkauf weiter geht, damit es noch besser wird.

Ich freue mich auf die weiteren Updates und hoffe, daß die Miesepeter Ihre Fehlerreports senden und so
wenigstens Ihren positiven Beitrag leisten.

Benutzeravatar
Steffen Binas
Moderator
Moderator
Beiträge: 3263
Registriert: Mi Mär 26, 2003 22:53
Kontaktdaten:

Re: DiaShow und DiaShow-Manager 6.0.05 Beta

Beitrag von Steffen Binas » Sa Mai 24, 2008 13:54

Erstmal vielen Dank, an alle die unsere Arbeit schätzen und Verständnis dafür haben, dass:
1. Wir etwas Zeit brauchen, und gemeldete Fehler zu beheben
2. Wir versuchen, schnellstmöglich die Probleme zu lösen
3. Sie unseren guten Willen sehen

Die Version 6.0.05 trägt nicht umsonst das "Beta" im Namen. Für die produktive Arbeit verwenden Sie bitte die Version 6.0.03. Wir hatten gehofft, dass Version "6.0.05 Beta 1" die meisten Probleme behebt. Dem scheint noch nicht so zu sein. Wir werden Ihre Meldungen also aufnehmen, schnellstmöglich bearbeiten und hoffentlich in der nächsten Woche eine stabile 6.0.05 veröffentlichen. Vorher wird es u.U. noch eine Beta 2 geben, die alle testfreudigen ausprobieren können. Die Version 6.0.03 steht noch solange im Kundenlogin, bis die neuen Probleme gelöst sind. Für neue Betas werden wir dann ein neues Forum eröffnen, sodass auch im Rahmen einer Beta diskutiert werden kann und nicht einer Produktivversion.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.
MfG Steffen Binas, AquaSoft

Neuste Infos gewünscht? Folgen Sie uns auf Twitter: http://twitter.com/aquasoft_de
Bild

malemik
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 439
Registriert: Fr Mai 09, 2008 18:48

Re: DiaShow und DiaShow-Manager 6.0.05 Beta

Beitrag von malemik » Sa Mai 24, 2008 13:55

pirol51 hat geschrieben:Bei dieser Gelegenheit möchte ich den Mitarbeitern von Aqua-Soft nur sagen, macht weiter so.
Ich finde diese Arbeit bis heute super.
Von einer Hand voll Kunden, die das super finden können die auch nicht leben
Es ist ein richtig ordentlicher Versionssprung, den Ihr bis jetzt gestempt habt.
Die noch vorhandenen Bugs erledigt Ihr auch noch. Last euch nicht anmachen von den paar
Update-Fehlkauf-Anwendern, die selber noch keine Arbeit in Eigenregie für andere erledigt haben,
und nur ihren Frust mit Miesmache kundtun.
Wer für die Ware, die er schon bezahlt hat nochmal extra arbeitet, sollte das Bundesverdienstkreuz bekommen

An die Adresse der Fehlkaufanwender: Gebt doch den Aqualeuten wenigstens die Zeit Ihre Aufgaben nach
Bekanntwerden zu erledigen.
Wenn Ihr selbst ein Unternehmen führen würdet, wüßtet Ihr, daß ein Fertigstellen bis zum letzten Bugbeseitigen
komerziell nicht durchzuführen ist. Wieviel Programmfehler müßt ihr denn bei anderen hinnehmen, ohne daß
Ihr eine Change auf Behebung habt (höchstens mit einem erneutem Update). Sie haben doch so viele Programmwünsche
umgesetzt. Das dabei nicht alles fehlerfrei funktioniert, kann ích von vielen anderen Anwendungen (die richtig Geld
kosten) nur andeuten.
Was verdient man eigentlich, wenn man solch einen Unsinn schreibt

Also muß das Programm raus, damit der Verkauf weiter geht, damit es noch besser wird.
Viel schlechter kann es ja nicht mehr werden

Ich freue mich auf die weiteren Updates und hoffe, daß die Miesepeter Ihre Fehlerreports senden und so
wenigstens Ihren positiven Beitrag leisten.
Nicht einmal der Fehlerreport funktioniert richtig
Und jetzt wünsche ich weiterhin angenehme Träume

Benutzeravatar
geronimo
Hat-viel-Zeit Poster
Hat-viel-Zeit Poster
Beiträge: 96
Registriert: Mi Mai 21, 2008 16:02
Wohnort: Wedemark

Re: DiaShow und DiaShow-Manager 6.0.05 Beta

Beitrag von geronimo » So Mai 25, 2008 10:59

Steffen Binas hat geschrieben:Erstmal vielen Dank, an alle die unsere Arbeit schätzen und Verständnis dafür haben, dass:
Ich denke, dass DiaShow 6 und seine Vorgänger eines der besseren und vielseitigeren Programme in seiner Kategorie ist.
1. Wir etwas Zeit brauchen, und gemeldete Fehler zu beheben
Eine Software wird nie zu 100% perfekt sein, das ist klar. Aber das sollte nicht auf Kosten eines zahlenden Kunden gehen, welcher erwartet, für sein Geld eine funktionierende Gegenleistung zu bekommen. Ich hatte das Pech, die Version 6004 zu kaufen und herunterzuladen. Da lief fast gar nichts mehr.
2. Wir versuchen, schnellstmöglich die Probleme zu lösen
Sehr gut. Das ist jawohl selbstverständlich.
3. Sie unseren guten Willen sehen
Genau, wo ein Wille ist, ist auch ein Weg!
Die Version 6.0.05 trägt nicht umsonst das "Beta" im Namen.
Endlich wird der Kunde nicht mehr veräppelt! Weiter so! Jetzt weiß der Kunde worauf er sich einlässt und kann freiwillig nach Herzenslust testen, wenn es ihm Spaß macht und er die Zeit dafür hat.
Für die produktive Arbeit verwenden Sie bitte die Version 6.0.03.
Mmmh, die 6.0.03 soll es also sein .Einsatz ist leider nicht uneingeschränkt möglich, und erst recht nicht produktiv. Kann z.B. keine DVD brennen, weil der Brenner nicht erkannt wird. Die Software will auf Grund von diverser Bugs ca. alle 15 Minuten einen Fehlerreport versenden, was aber auch nicht reibungslos funktioniert und unter Umständen Outlook abschiesst. In vielen Fällen erfolgt ein totaler Programmabsturz. Ich wollte für dieses Wochenende eine wichtige Diashow unter Einbeziehung der neuen Features fertigstellen, aber ein professionelles Arbeiten ist auch mit der Version 6.0.03 nicht möglich Am besten jede Veränderung sofort abspeichern!
Wir hatten gehofft, dass Version "6.0.05 Beta 1" die meisten Probleme behebt.
Nicht nur Sie und Ihre Leute haben das gehofft, Herr Binas, glauben Sie mir.
Dem scheint noch nicht so zu sein.
Komisch, dass immer der Kunde das zuerst merken muss.
Wir werden Ihre Meldungen also aufnehmen, schnellstmöglich bearbeiten und hoffentlich in der nächsten Woche eine stabile 6.0.05 veröffentlichen.
Prima! Genau dies erwarten wir! Und hätten es uns als Zahlkunden schon für die Vorversionen erhofft.
Vorher wird es u.U. noch eine Beta 2 geben, die alle testfreudigen ausprobieren können.
Freiwillige Tester an die Arbeit! Nehmt den Programmierern bei Aquasoft ein bißchen die Fehlersuche ab, damit sie mehr Zeit zum korrekten Programm-Code schreiben haben! Umso schneller bekommen wir eine lauffähige Version.
Die Version 6.0.03 steht noch solange im Kundenlogin, bis die neuen Probleme gelöst sind.
Am besten die Probleme der 6.0.03 gleich mitlösen.
Für neue Betas werden wir dann ein neues Forum eröffnen, sodass auch im Rahmen einer Beta diskutiert werden kann und nicht einer Produktivversion.
Genau, absatzfördernd ist es nicht, wenn eine Kaufsoftware (Version 6.0.03 und-4) öffentlich hier im Forum und leider zu Recht so zerissen wird. Warum sind denn diese Versionen nicht bereits als BETA gelaufen und warum wird der Zahlkunde zu einem unfreiwilligen Beta-Tester gemacht und muss eine fehlerhafte Software testen, anstatt damit endlich wirklich produktiv arbeiten zu können?
Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Unser Verständnis haben Sie Herr Binas, aber genauso viel Verständnis müssen Sie auch für Ihre zahlenden Kunden aufbringen. Die schicken Ihnen doch auch kein Falschgeld oder halbe Geldscheine, oder?

Auf das es besser wird! =D
Liebe Grüße an alle Leidensgefährten und die leidgeprüften Entwickler bei Aquasoft
von Geronimo
Grüße von Geronimo =D





Dia Show Studio 6 - DELL Inspiron 6400 1,83 Ghz 2 GB RAM

Hapeess
AB-und-ZU Poster
AB-und-ZU Poster
Beiträge: 10
Registriert: Sa Mär 12, 2005 22:44
Wohnort: Sindelfingen

Re: DiaShow und DiaShow-Manager 6.0.05 Beta

Beitrag von Hapeess » So Mai 25, 2008 13:58

Genau Geronimo, du sprichts mir aus vollstem Herzen.
pirol51 hat geschrieben:
Bei dieser Gelegenheit möchte ich den Mitarbeitern von Aqua-Soft nur sagen, macht weiter so.
Ich finde diese Arbeit bis heute super.
Zunächst dachte ich, als ich das las, ein bischen Ironie bei soviel Ärger kann nicht schaden. Aber dann stellte ich fest, dass er es wirklich auch so meint, was er sagt: "Aquasoft mach weiter so". Dann können wir uns allerdings noch auf einiges gefasst machen. Prompt bedankt sich auch Herr Binas.
pirol51 hat geschrieben:
Wenn Ihr selbst ein Unternehmen führen würdet, wüßtet Ihr, daß ein Fertigstellen bis zum letzten Bugbeseitigen
komerziell nicht durchzuführen ist.
.... Also muß das Programm raus, damit der Verkauf weiter geht, damit es noch besser wird.
Auch wenn es schwer fällt, nochmals was von dir lesen zu müssen: Bitte kläre uns doch, was du eigentlich genau sagen wolltest. Denn soviel Unsinn in so wenig Zeilen habe ich kaum einmal gelesen.
Ich ärgere mich seit längere Zeit über einige fähnchenschwingende "Jubelchinesen" und ihre fast peinlich wirkende Anbiederung. Ich denke doch, dass auch sie die Software ehrlich erworben haben und nicht von Aquasoft gesponsert werden. Manchmal kommt es mir so vor, dass manche schon beim Anblick eines neuen Startlogos und eines neuen Erscheinungsbildes sofort in höchste Verzückungen geraten. Es wird von "Tolles Programm" oder "... großer Wurf gelungen" gesprochen, aber es als "kleiner Minuspunkt" akzeptiert, dass die Videofilme nicht sauber laufen. Nachzulesen hier: http://forum.aquasoft.de/viewtopic.php?f=28&t=6890. In der Zwischenzeit ist bei ihm auch Ernüchterung eingekehrt und ist "ein wenig sauer".
Ich möchte die Verbesserungen ja auch nicht verschweigen, auch wenn ich bis jetzt vor Fehler (Programmabstürze, das Brennen einer Video-DVD ist zum Glücksfall geworden) nicht viel davon gemerkt habe. Ich habe mir in der Zwischenzeit wieder XP 5 installiert, damit ich wieder vernünftig weiterarbeiten kann. Bei all den Problemen, die ich und viele andere haben, muss man sich noch als Miesepeter und demnächst wahrscheinlich als Nestbeschmutzer beschimpfen lassen.
Hand auf's Herz: Wo wären wir heute ohne diese Miesepeter? Aquasoft könnte sich ruhig zurücklehnen und die Beiträge der "piloball" und "pirol51" und wie sie alle heißen, lesen.
Jetzt genug der Polemik, aber das musste einfach mal gesagt werden und lasst uns weiter an der Lösung der Probleme arbeiten.
Freundliche Grüße
Heinz
DiaShow Studio 6

maperli
Hat-viel-Zeit Poster
Hat-viel-Zeit Poster
Beiträge: 99
Registriert: Mo Apr 07, 2003 12:18

Re: DiaShow und DiaShow-Manager 6.0.05 Beta

Beitrag von maperli » So Mai 25, 2008 15:53

Alle haben recht. Mehr oder weniger. Hier noch 'ne Kleinigkeit für den morgigen Arbeitsbeginn des Entwicklerteams: bei der 004 und bei der 005 Beta 1 geht das Minimieren nicht - sondern nur das Schließen (allerdings auch nicht immer) und das Verkleinern auf Fenstergröße. Ansonsten: Ich bin seit Version 3.5 Aquasoft-Kunde und mehrfach erfolgreicher Weiterempfehler. Zur Zeit frustriert. Jetzt versuche ich gleich mal die 003 über die 005 Beta 1 zu installieren. Hoffentlich geht das. Wenn nicht: Au weia!

maperli

Benutzeravatar
geronimo
Hat-viel-Zeit Poster
Hat-viel-Zeit Poster
Beiträge: 96
Registriert: Mi Mai 21, 2008 16:02
Wohnort: Wedemark

Re: DiaShow und DiaShow-Manager 6.0.05 Beta

Beitrag von geronimo » Mo Mai 26, 2008 15:29

Ja, das Programm ist ja nicht grundsätzlich schlecht. Soviele Features gibt es bei anderen vergleichbaren Produkten nicht. Das Konzept insgesamt ist stimmig. Ich nutze die DiaShow seit der Version 3 und bin jetzt über XP 4 bei der 6 angelangt. Ich hatte gestern mal ein bißchen im Internet gestöbert und verschiedene andere Programme auf dem Markt per Downloads getestet, und keines hat mir von der Fülle der Funktionen so gut gefallen wie DiaShow von Aquasoft.

Aber die Verkaufspolitik bei der Version 6 kann ich einfach nicht nachvollziehen. Diese krassen Bugs müssen den Entwicklern in einer Testumgebung doch im Vorfeld schon aufgefallen sein. Warum wartet man denn dann nicht 2-3 Wochen länger mit dem Verkaufsbeginn und stellt eine funtkionierende Version ins Netz? So wie es jetzt läuft, macht es doch noch viel mehr Arbeit und ich möchte nicht die unzähligen Bugreports auswerten, die Aquasoft empfangen hat, sollte das Verschicken derselben denn geklappt haben.

Mich hat es besonders geärgert, weil ich mit den neuen versprochenen Features einigen Kunden am Samstag eine wichtige Diashow zeigen wollte. Aber wenn sich ein Programm alle 10-15 Minuten aufhängt, ist einfach kein produktives Arbeiten möglich.

Naja, hoffen wir, dass es schnell besser wird!
Gruß von Geronimo!
Grüße von Geronimo =D





Dia Show Studio 6 - DELL Inspiron 6400 1,83 Ghz 2 GB RAM

Antworten