Von einer DiaShow (ads) ein avi-Video erstellen,geht nicht!

Kritik, Meinungen, Hilfeersuchen und Erfahrungsaustausch zu älteren DiaShow Versionen
Antworten
Jogy
Vielposter
Vielposter
Beiträge: 25
Registriert: Sa Apr 12, 2003 22:24

Von einer DiaShow (ads) ein avi-Video erstellen,geht nicht!

Beitrag von Jogy » Di Mär 07, 2006 17:35

Hallo,

ich möchte von einer fertigen DiaShow(*.ads) ein "benutzerdefiniertes Video" erstellen. Zu diesem Zweck gehe ich in den Video-Assistenten und stelle z.B. das avi-Videoformat HDTV (720p / 16:9) ein.
Wenn ich dann "Video erzeugen" betätige, kommt eine Fehlermeldung: AVIERR_BADFORMAT:...usw"

DiashowXP 5.4.04 bietet diese Konvertierung doch an, führt sie aber nicht aus :cry:

Woran liegt es?

Danke schonmal im voraus.

Gruß
Jogy

http://www.pbase.com/jogy

Benutzeravatar
Werner Mößlacher
Superposter
Superposter
Beiträge: 102
Registriert: Mo Aug 04, 2003 20:29
Wohnort: A-3950 Gmünd
Kontaktdaten:

Beitrag von Werner Mößlacher » Di Mär 07, 2006 18:25

Auch bei mir kann ich mit der neuen Version 5.4.04 keine AVI-Datei mit dem benutzerdefinierten Videoeinstellungen (PAL 720x576) erstellen. Siehe screenshots.
mfg
Werner
Ein Gramm gutes Beispiel gilt mehr als ein Zentner Worte.

Benutzeravatar
KE
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1724
Registriert: Di Apr 01, 2003 8:04
Wohnort: Dülmen

Beitrag von KE » Mi Mär 08, 2006 13:16

Eine avi-Datei in VGA-Auflösung (640x480) zu erzeugen
geht problemlos !

Sind bei anderen gewünschten Auflösungen denn auch die
passenden Codec's installiert (die bringt die XP5 natürlich
nicht von Hause aus mit) ?

Gruß
KE :P
------------------------------------
DS 10 Ultimate, Windows 10

Benutzeravatar
Werner Mößlacher
Superposter
Superposter
Beiträge: 102
Registriert: Mo Aug 04, 2003 20:29
Wohnort: A-3950 Gmünd
Kontaktdaten:

Beitrag von Werner Mößlacher » Mi Mär 08, 2006 13:57

Ich möchte aber eine avi-Datei in der Auflösung (720x576) erzeugen. Bei mir geht auch nicht die VGA-Auflösung rendern.

Für die anderen gewünschten Auflösungen (siehe Anhang) sind sehr viele Codec's installiert, ob sie passen weiß ich nicht.

mfg
Werner
Dateianhänge
Codecs.jpg
Ein Gramm gutes Beispiel gilt mehr als ein Zentner Worte.

Benutzeravatar
KE
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1724
Registriert: Di Apr 01, 2003 8:04
Wohnort: Dülmen

Beitrag von KE » Mi Mär 08, 2006 14:11

Werner Mößlacher hat geschrieben:Bei mir geht auch nicht die VGA-Auflösung rendern.
Und welchen Codec hast Du eingestellt, Werner.
Versuche es mal mit dem MS MPEG-4 Codec.

Gruß
KE :P
------------------------------------
DS 10 Ultimate, Windows 10

Benutzeravatar
Werner Mößlacher
Superposter
Superposter
Beiträge: 102
Registriert: Mo Aug 04, 2003 20:29
Wohnort: A-3950 Gmünd
Kontaktdaten:

Beitrag von Werner Mößlacher » Mi Mär 08, 2006 14:21

Ich stelle keinen Codec ein, da ich "Volle Einzelbilder (unkompirmiert) haben will. Siehe Abbildung vom 7. März.
Ist MS MPEG-4 Codec auf meiner Codec Liste?
Danke für die raschen Antworten.

PS.: Ich verstehe eines nicht, wenn ich die voreingestellten Optionen von XP Five übernehme, dass es dann nicht funktioniert.
Ich werde heute abend einmal alle Codecs meines PC ausprobieren.

mfg
Werner
Ein Gramm gutes Beispiel gilt mehr als ein Zentner Worte.

Benutzeravatar
KE
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1724
Registriert: Di Apr 01, 2003 8:04
Wohnort: Dülmen

Beitrag von KE » Mi Mär 08, 2006 14:27

Hallo Werner !

Ich habe den MS MPEG-4 Codec V1 benutzt. Damit klappt's !

Was nennst Du denn Voreinstellungen für eine Video-Konvertierung ?
Bei mir sind die eingestellt, die ich beim letzten Mal benutzt habe. :wink:

Gruß
KE :P
------------------------------------
DS 10 Ultimate, Windows 10

Kater
Super-Extrem-Poster
Super-Extrem-Poster
Beiträge: 328
Registriert: Fr Jun 10, 2005 14:04

Beitrag von Kater » Mi Mär 08, 2006 14:39

hallo, natürlich ist der MS Mpeg4 Codec installiert. Sieht man doch auf dem Screenshot :wink:

Allerdings wird damit ein komprimiertes Video erstellt, was auch absolut sinnvoll ist weil bei einer unkomprimierten avi-Datei u. Umständen die Festplatte ein bisschen arg gefüllt wird.

Anstelle vom MS Codec ist übrigens der DivX Codec zu empfehlen, um Klassen besser !

Benutzeravatar
KE
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1724
Registriert: Di Apr 01, 2003 8:04
Wohnort: Dülmen

Beitrag von KE » Mi Mär 08, 2006 14:47

Hallo Kater !

Klar sieht man den MPEG-4 Codec auf dem screenshot,
aber es sind 2 (V1 + V2). Und ich habe eben den V1
benutzt. :wink:

Gruß
KE :P
------------------------------------
DS 10 Ultimate, Windows 10

Benutzeravatar
Werner Mößlacher
Superposter
Superposter
Beiträge: 102
Registriert: Mo Aug 04, 2003 20:29
Wohnort: A-3950 Gmünd
Kontaktdaten:

Beitrag von Werner Mößlacher » Mi Mär 08, 2006 18:08

Lieber KE,
das Videoformat AVI (for Windows) lässt sich bei mir auch in VGA (640x480) und Quarter VGA (320x240) erstellen, aber sonst geht nichts. Ich habe jetzt alle meine 20 installierten Codecs ausprobiert und mit keinem Codec (siehe screenshot) mit Komprimierungsqualität 5 lässt sich keine AVI-Datei in der PAL (720x576) erstellen.
Ich habe sogar drei Versionen von MPEG-4 Codec und keine funktioniert.
Ich erinnere mich, dass bei einer früheren Version von XP five - ich kann mich aber nicht mehr an die Version erinnern - die Auflösung auf 720x576 nur mit MainConcept DV Codec 2.0.4 funktioniert hat, das klappt bei dieser Version 5.4.04 aber nicht.
Wenn ich auf das Videoformat MPEG (VCD, SVCD, DVD) mit der Vorlage DVD (Pal...) umschalte, dann wird ohne Fehlermeldung eine MPG-Datei erstellt.
Es wird mir halt nichts anderes übrig bleiben, wenn der Fehler nicht gefunden wird, und ich erstelle nur komprimierte MPG-Dateien.

mfg
Werner
Ein Gramm gutes Beispiel gilt mehr als ein Zentner Worte.

Jogy
Vielposter
Vielposter
Beiträge: 25
Registriert: Sa Apr 12, 2003 22:24

Beitrag von Jogy » Mi Mär 08, 2006 21:06

Hallo,

die bei mir unter Komprimierung angezeigten Codecs entsprechen natürlich den installierten. Aber totzdem wird nichts konvertiert und ich möchte mich eigentlich nicht damit abfinden.

Ich war längere Zeit nicht mehr hier im Forum, deshalb meine Frage, ob Aquasoft von diesem Problem Kenntnis hat? Denn immerhin ist die Konvertierung ein Programmteil von DiaSow XP 5.4.04 und sollte doch funktionieren :!:

Inzwischen erstelle ich meine Diashows wegen der doch ziemlich schlechte Qualität nicht mehr als MPEGs fürs Fernsehen.
Ich möchte lieber avi´s (z.B. *.wmv-Format) erstellen, die dann als HDTV entweder als 1280*720 oder als 1980*1080 auch am PC betrachtet werden können und das in bester Qualität.

Genau diese jetzt mit DiaShowXP erstellten AVi´s ( WMV-Format !) können
auch später an jedem HD-Ready-Fernseher über WMV-Formattaugliche DVD-Player genussvoll in "High Definition" betrachtet werden :D

Aber das Aquasoftteam hat bestimmt noch eine Erklärung dazu :)

Gruß
Jogy


http://www.pbase.com/jogy

Kater
Super-Extrem-Poster
Super-Extrem-Poster
Beiträge: 328
Registriert: Fr Jun 10, 2005 14:04

Beitrag von Kater » Do Mär 09, 2006 14:16

Natürlich kann ich in keinster Weise für AS sprechen, aber wer meint, dass jedes Programm jeden Codec unterstützt, unterliegt einem Irrglauben.

Und jetzt wäre AquaSoft an der Reihe offiziell zu erklären, genau welcher Codec voll unterstützt wird :?:

Danny Wernicke
Moderator
Moderator
Beiträge: 680
Registriert: Do Apr 08, 2004 17:30
Kontaktdaten:

Beitrag von Danny Wernicke » Mo Mär 13, 2006 9:50

Hallo.

Prinzipiell ist es Sache des Codecs mit den Daten der DiaShow etwas anzufangen. Einige Codecs haben limitierte Auflösungen (worauf KE schon hinwies) , wollen die Bilder vielleicht in "kreativen" Formaten oder sind in der maximalen Dateigröße beschränkt.

Insofern sollte man bevor man sich für einen Codec entscheidet, herausfinden, ob dieser die gewünschte Auflösung usw. unterstützt.

Die Liste der verfügbaren Codecs ist von den installierten Codecs des Rechners abhängig, sie werden also nicht von uns geliefert.

Danny Wernicke, AquaSoft

Kater
Super-Extrem-Poster
Super-Extrem-Poster
Beiträge: 328
Registriert: Fr Jun 10, 2005 14:04

Beitrag von Kater » Mo Mär 13, 2006 13:48

Hall0 Herr Wernicke,
Sie schreiben
Insofern sollte man bevor man sich für einen Codec entscheidet, herausfinden, ob dieser die gewünschte Auflösung usw. unterstützt.
:roll:
Eine kurze Liste mit Empfehlungen bzw. unterstützten Auflösungen hätten Sie jetzt wohl nicht parat bzw. in welchem Tutorial findet man so was?
Sie können doch nicht wirklich erwarten, dass jeder User sich seine Kiste mit Codecs zumüllt um dann einen passenden Codec zu finden.

Danny Wernicke
Moderator
Moderator
Beiträge: 680
Registriert: Do Apr 08, 2004 17:30
Kontaktdaten:

Beitrag von Danny Wernicke » Mo Mär 13, 2006 14:23

In diesem Fall scheint wirklich ein Fehler in der DiaShow vorzuliegen.

Wir arbeiten daran.

Danny Wernicke, AquaSoft

Danny Wernicke
Moderator
Moderator
Beiträge: 680
Registriert: Do Apr 08, 2004 17:30
Kontaktdaten:

Beitrag von Danny Wernicke » Di Mär 14, 2006 13:57

Das Problem sollte in der neuen Version 4.5.06 behoben sein.

Siehe folgenden Beitrag.

Danny Wernicke, AquaSoft

Antworten