Bilder herunterrechnen

Kritik, Meinungen, Hilfeersuchen und Erfahrungsaustausch zu älteren DiaShow Versionen
Antworten
Burghard
Superposter
Superposter
Beiträge: 199
Registriert: Mi Jul 14, 2004 20:04

Bilder herunterrechnen

Beitrag von Burghard » Di Nov 08, 2005 22:21

Hallo,

zwei kurze Fragen.
Ich möchte zur schnelleren Bearbeitung meine Bilder die ich in meiner Show benutzen möchte auf 1024 x 768 herunterrechnen.
Da ich die Show auf vor einem größeren Publikum über Beamer vorführen möchte stellt sich die Frage: Ist die Qualität der Bilder dann auch noch so gut bzw. ausreichend?

Und kann ich die Bilder, und wenn ja wo, in einem Zug herunterladen?

Danke

Burghard

schiwago
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 530
Registriert: Do Mär 27, 2003 13:10
Wohnort: Rostock

Beitrag von schiwago » Mi Nov 09, 2005 7:04

Die Qualität ist natürlich schlechter -wenn der Beamer (Bildschirm) aber
eine Auflösung von 1024x768 hat, wird es nicht zu bemerken sein.
Nach dem Verkleinern schärfe ich immer ein wenig nach.

Was meinst du mit "herunterladen"? Ich denke du meinst "in einem Zug
herunterrechnen" - dafür nutze ich PaintShopPro (Skript verkleinern und
schärfen) Sehr gut funktioniert auch IrfanView im Batchbetrieb.
Gruß Schiwago

------------------
DS 11.5.04

Danny Wernicke
Moderator
Moderator
Beiträge: 680
Registriert: Do Apr 08, 2004 17:30
Kontaktdaten:

Beitrag von Danny Wernicke » Mi Nov 09, 2005 12:09

Barbecueist ebenfalls in der Lage viele Bilder in einem Rutsch zu verkleinern oder anderweitig zu bearbeiten.

Weiterhin wird Barbecue auch als Plugin in die DiaShow XP five und PhotoFlash eingebunden und stellt dann seine Funktionen (z.B. verlustfreies Drehen von JPEG-Dateien) zur Verfügung.

Danny Wernicke, AquaSoft

Antworten