Probleme mit der Hintergrundmusik

Kritik, Meinungen, Hilfeersuchen und Erfahrungsaustausch zu älteren DiaShow Versionen
Antworten
stne
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: Mo Okt 31, 2005 11:21

Probleme mit der Hintergrundmusik

Beitrag von stne » Mo Okt 31, 2005 11:45

Hallo,

seit geraumer Zeit setzen wir nun schon die DiaShow ein. Seit Version "Five" treten allerdings starke Probleme mit der Hintergrundmusik auf. Das äußert sich so, das die Musik stellenweise aussetzt und/oder langsam leiert. (gefühlsmäßig fast so, als ob der Rechner nicht mit der Berechnung nachkommt, die Bilder sind aber ok).

Auf einem deutlich langsameren Rechner läuft die selbe Show aber normal. (gleiche Version von Diashow XP). Auch bei einem nur minimalen Anwendungsbetrieb tritt der Fehler auf, so das es nicht an der Leistungsfähigkeit des Rechners liegen kann.

Die Verwendnung unterschiedlicher Audioformate (wav, mp3 feste rate, mp3 variabel) führte zu keiner Besserung. Auch eine Umstellung im Soundsystem (Tip aus einem anderen Posting) half nichts. Zum Test haben wir auch die neueste Beta installiert. Auch hier keine Besserung...

Vieleicht weiss ja noch jemand weiter?

Grüße,
Stefan Neubert

Benutzeravatar
fell
Vielposter
Vielposter
Beiträge: 38
Registriert: Mo Jun 23, 2003 22:14
Wohnort: Waltersdorf

Beitrag von fell » Mo Okt 31, 2005 15:31

Hallo

ich habe das gleiche Problem und die gleichen Beobachtungen gemacht.
Allerdings habe ich auch noch keine Lösung gefunden. :x
Eine Veränderung der Vorladezeit in den Diaschau Einstellungen auf 90 sek. hat nur eine ganz kleine linderung des Problems gebracht. Die 90 sek. kann man warscheinlich sowieso nur einstellen, wenn man wie ich 4 GB DDR Ram und einen Athlon 3700+ sein Eigen nennen kann.

Viele Grüße aus der Oberlausitz
Karsten Schiller

Benutzeravatar
KE
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1724
Registriert: Di Apr 01, 2003 8:04
Wohnort: Dülmen

Beitrag von KE » Mo Okt 31, 2005 15:56

Hallo Stefan !

Willkommen im AS-Forum !

Deine Probleme sollten sich eingrenzen lassen,
wenn du etwas Näheres zu deinen Einstellungen
sagen könntest. :wink:

Zunächst - welche XP-Version setzt du ein.
Das derzeit gültige Release ist 5.2.02 !

Wie groß sind deine Fotos (ich arbeite gewöhnlich
mit Bildern der Größe 140 bis 500 KB) und wie
groß sind die mp3-Soundfiles (meine sind zwischen
1,5 und 6,5 MB groß und haben eine feste Bitrate
von 128 KBit/s).

Wieviel RAM hat dein Rechner und laufen gegebenen-
falls noch Task's im Hintergrund (Antivirenprogramme
etc.).

Habe gerade heute eine einstündige Diashow fertig
gestellt. Weder bei den Ladezeiten der Bilder noch
bei der Hintergrundmusik oder zusätzlichen Sounds
gibt es Probleme.

Gruß
KE :P
------------------------------------
DS 10 Ultimate, Windows 10

Benutzeravatar
KlaWeLi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 3007
Registriert: Do Mär 27, 2003 8:30
Wohnort: Köln/Bonn

Beitrag von KlaWeLi » Mo Okt 31, 2005 17:22

Hallo Stefan,

vor längerer Zeit wurde mal der Messenger von MS als äußerst störender Übeltäter entlarvt. Vielleicht läuft der bei Dir auch? Wenn ja, mal deaktivieren.
Gleiches gilt auch -wie schon von KE gepostet- für Antivirenprogramme, hier macht sich besonders oft Norton unangenehm bemerkbar.
:) Grüsse
Klaus
Aquasoft Stages 11 64bit
Intel 4 Core 3,2 GHz * 16GB RAM * nVIDIA GeForce GT 630 4GB * Windows 7 64bit

stne
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: Mo Okt 31, 2005 11:21

Beitrag von stne » Mo Okt 31, 2005 17:28

Hallo KE,

im aktuellen Fall waren es ca. 150 Bilder zwischen 500kB und 1.5MB. Musik: MP3's 128kbit/s zwischen 3 und 5MB.

Ich habe testweise eine Show mit 5 Bildern a 150kB erstellt, vav oder 128-MP3, auch da treten die selben Effekte auf. Daraus schlussfolgere ich das es nichts mit den Bildern oder Musikstücken zu tun haben kann.

Eingesetzt haben wir Version 5.2.02. Allerdings ist im Moment Version 5.2.03 Beta3 installiert, weil ich testen wollte ob das Problem dort auch auftritt (tut es leider).

Der Rechner ist mit 1GB RAM ausgestattet, Tasks hatte ich alle deaktiviert, was auch zu keiner Besserung führte.


Grüße, Stefan

Benutzeravatar
KE
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1724
Registriert: Di Apr 01, 2003 8:04
Wohnort: Dülmen

Beitrag von KE » Di Nov 01, 2005 9:53

Hallo Stefan,

dein Wechsel zwischen den XP-Versionen 5.2.02
und 5.2.03 Beta 3 irritiert mich etwas.

Die '03' ist meines Wissens nur eingeschränkt
abwärtskompatibel und hat bis zur Beta 2 auch
Probleme mit dem Sound gehabt ('ist ja auch eine
Beta-Version').

Einen Mix beider Versionen mit der gleichen Show
würde ich unbedingt vermeiden.

Meine beschriebene aktuelle Diashow (60 Minuten
Laufzeit + 608 Objekte) läuft mit den erwähnten
Parametern problemlos auf einem 2,8 GHz-Rechner
mit 1 GB RAM. Aber ebenso auf einem IBM-Notebook
mit 1,6 GHz-Centrino und nur 512 MB RAM. In beiden
Fällen unter dem Betriebssystem WIN XP prof.

Zumindest für die XP-Version 5.2.02 kann ich deine
geschilderten HGM-Probleme nicht nachvollziehen
und schließe aus meiner Erfahrung einen Zusammen-
hang mit der AS XP aus.

Gruß
KE :P
------------------------------------
DS 10 Ultimate, Windows 10

Benutzeravatar
KE
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1724
Registriert: Di Apr 01, 2003 8:04
Wohnort: Dülmen

Beitrag von KE » Di Nov 01, 2005 13:38

@Stefan

Mich würde interessieren, wie deine Test-Diashow
von der Konstruktion her aussieht, die dir Probleme
bereitet.

Gruß
KE :P
------------------------------------
DS 10 Ultimate, Windows 10

stne
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: Mo Okt 31, 2005 11:21

Beitrag von stne » Mi Nov 02, 2005 8:57

Hallo KE,

vieleicht hatte ich mich etwas unklar ausgedrückt. Wir haben bisher 5.2.02 eingesetzt, auch die erwähnte Show ist damit erstellt. Die Probleme treten aber auch in allen früheren erstellten Shows auf.

Als sich in dieser Version die geschilderten Probleme nicht lösen ließen haben wir die Beta aufgespielt um zu prüfen ob dort die Probleme immer noch auftreten. Neu erstellt oder abgespeichert haben wir in dieser Testversion aber nichts.

Rechner ist ein AMD64 3000, 1GB RAM, daran kann es also nicht liegen. (15Min Show, 150 Objekte).

Aber was genau meinst du mit "Konstruktion"?

Grüße, Stefan

Benutzeravatar
KE
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1724
Registriert: Di Apr 01, 2003 8:04
Wohnort: Dülmen

Beitrag von KE » Mi Nov 02, 2005 12:30

Hallo Stefan !

Du hattest von Problemen auch bei einer
Testshow mit 5 Bildern und einem mp3-file
gesprochen.
Laufen die Bilder hintereinander ab oder
liegen diese in z.B. einem Parallelobjekt
(Ladezeit !).

Zur Zeit kann ich das Problem mit der HGM
nicht nachvollziehen. Bei mir läuft alles wie
gewünscht. :wink:

Gruß
KE :P
------------------------------------
DS 10 Ultimate, Windows 10

Benutzeravatar
KE
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1724
Registriert: Di Apr 01, 2003 8:04
Wohnort: Dülmen

Beitrag von KE » Mi Nov 02, 2005 18:04

Hallo Stefan !

Hast du unter den Extras - Programmeinstellungen - Grundeinstellungen -Soundsystem- mal die verschiedenen Ausgabemodi probiert ?

Bei mir läuft der Sound unter 'besten Ausgabemodus automatisch
ermitteln' - aber das mag von Rechnerkonfiguration zu Rechner-
konfiguration verschieden sein.

Gruß
KE :P
------------------------------------
DS 10 Ultimate, Windows 10

stne
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: Mo Okt 31, 2005 11:21

Beitrag von stne » Fr Nov 04, 2005 11:27

Hallo KE,

die Show war ganz einfach zusammengeklickt, fünf Bilder hintereinander, dazu ein einfaches MP3 als Hintergrundmusik.

Die verschiedenen Soundsystem-Einstellungen hatte ich getestet, ohne erkennbaren Erfolg.

Grüße,
Stefan

Danny Wernicke
Moderator
Moderator
Beiträge: 680
Registriert: Do Apr 08, 2004 17:30
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit der Hintergrundmusik

Beitrag von Danny Wernicke » Fr Nov 04, 2005 11:31

Hallo.
stne hat geschrieben: Auf einem deutlich langsameren Rechner läuft die selbe Show aber normal. (gleiche Version von Diashow XP). Auch bei einem nur minimalen Anwendungsbetrieb tritt der Fehler auf, so das es nicht an der Leistungsfähigkeit des Rechners liegen kann.
Betrifft das jetzt auch den langsameren Rechner oder nur den, auf dem das Problem ohnehin auftritt?
stne hat geschrieben: die Show war ganz einfach zusammengeklickt, fünf Bilder hintereinander, dazu ein einfaches MP3 als Hintergrundmusik.
Könnten Sie mit diese kleine Show vielleicht per Mail zukommen lassen? Dann können wir besser ergründen, woran es möglicherweise liegt.

Danny Wernicke, AquaSoft

Benutzeravatar
ingenius
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2279
Registriert: Sa Sep 10, 2005 20:33
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitrag von ingenius » Sa Nov 05, 2005 19:57

Hallo,

genau dieses Problem hat mich jetzt auch ereilt: Eine für einen Freund erstellte Diashow (auf CD gebrannt und dann auf Festplatte kopiert) läuft auf meinem Rechner (P4, 3,4 GHz, 1,5 GByte, WinXP) einwandfrei, ebenso auf einem Rechner PIII, 600 MHz, 256 MByte, WindowsME. Auch ein Notebook mit Celeron und nur 128 MByte unetr WindowsME läuft zwra bei den Bildern ein wenig rucklig, die Musik kommt aber einwandfrei rüber. Nur ein Rechner mit P4, 2,6 GHz, 768 MByte, Windwos XP macht erhebliche Zicken. Die Musik ruckelt, leiert. Gleiche Probleme bietet der Windwos Media-Player, wenn man ihn für die Wiedergabe der Musik nutzt. Das Programm Musikbox oder der Realplayer geben die Musikdateien jedoch einwandfrei wider (alles MP3). Alle erdenklichen Einstellungen der Musikwiedergabe für die Diashow getestet, keine Verbesserungen möglich. Per Zufall stellte ich fest, daß beim Abspielen der Diashow direkt von CD fehlerfrei läuft. Also ein Windows-Problem, ggf. eins der Treiber?

ingenius

Benutzeravatar
fell
Vielposter
Vielposter
Beiträge: 38
Registriert: Mo Jun 23, 2003 22:14
Wohnort: Waltersdorf

Beitrag von fell » Mo Nov 07, 2005 20:50

Hallo

ich konnte bei mir das Problem scheinbar restlos beseitigen, indem ich den neuesten " AC 97 Treiber " für den auf meinem Asus Mainboard verbauten Realtek Soundchip heruntergeladen und installiert habe.
Allerdings wäre es komisch , wenn es nur an der Hardware und den Treibern liegen würde, denn mit älteren Aquasoft Diaschauen gab es bis zuletzt keine Probleme, sondern nur bei Diaschauen ca. ab Version 5.2 .
An der Musik selbst konnte es eigentlich auch nicht liegen, da es die gleichen mp3 Dateien von meiner Festplatte sind, welche schon in den älteren Diaschauen problemlos liefen.

Viele Grüße
Karsten Schiller

PS.: der neueste AC 79 Treiber hat den Namen " WDM_A378.exe "

stne
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: Mo Okt 31, 2005 11:21

Beitrag von stne » Mo Nov 07, 2005 22:55

Hallo Karsten,

danke für den Tip. Deine Problemsituation hat so ziemlich der unsrigen entsprochen. Wir haben ebenfalls ein Board (MSI) mit AC97 im Einsatz.

Das Update der entsprechenden aktuellen Treiber hat das Problem vollständig behoben!

Auf die Idee bin ich gar nicht gekommen, das der Rechner noch relativ neu ist. Wie bei dir trat das Problem bei uns aber auch erst mit einer entsprechenden neueren Version auf. Scheinbar gibt es hier generell Probleme mit den älteren AC97-Treibern und der Diashow. Ich kann nur jedem mit ähnlichen Problemen ein entsprechendes Update empfehlen.

Ich möchte mich auch bei den anderen Postern bedanken!

Grüße,
Stefan

Benutzeravatar
KE
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1724
Registriert: Di Apr 01, 2003 8:04
Wohnort: Dülmen

Beitrag von KE » Di Nov 08, 2005 8:02

Diese und andere Treiberprobleme sind in der Vergangenheit
schon verschiedentlich die Ursache für vermeintliche
Fehler der AS DiaShow XP gewesen ! :wink:

Gruß
KE :P
------------------------------------
DS 10 Ultimate, Windows 10

Danny Wernicke
Moderator
Moderator
Beiträge: 680
Registriert: Do Apr 08, 2004 17:30
Kontaktdaten:

Beitrag von Danny Wernicke » Di Nov 08, 2005 10:16

In der neuen DiaShow XP five wird eine neuere Version des Soundsystems als in der älteren 4er Version benutzt. Es kann durchaus sein, daß die neuere Version bei einigen Chipsätzen empfindlicher als bei anderen ist.

AC97, wie auch andere ObBoard-Chipsätze ist dafür bekannt, Probleme mit einer Vielzahl an Software zu verursachen, in denen Sound eine große Rolle spielt (z.B. bei Spielen und eben Diashow-Software).

Daß das Problem bei Ihnen so verhältnismäßig leicht behoben werden konnte freut uns. Bisher konnten wir auch keine Probleme in der DiaShow XP five selbst finden.

Danny Wernicke, AquaSoft

Benutzeravatar
Wolke36
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1609
Registriert: Sa Mär 29, 2003 14:18
Wohnort: Palma de Mca
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolke36 » Di Nov 08, 2005 12:10

:oops: ..danke für den WDM_A97-Hinweis!
Für die an diesem Windows-Realtek "Mit-Laborierenden" Problem:
Auch der neu installierte Treiber - Vers. v. 24.Okt.05 - scheint leider die bestehenden Sound--Abbruch-Probleme nicht beheben zu können. Jedenfalls nicht bei mir...
Die unvermittelten Abbrüche der verschiedensten Programme, also nicht nur ADS, auch alle anderen Video-Bearbeitugs-Progs brechen bis zum Win-Re ab. Ich habe festgestellt, daß der Abbruch durch eine CPU-Belastungsspitze von 100% ausgelöst wird.
Behelfs-Maßnahme ist bei mir öfters speichern, d.h. nach einer gewissen "Vielfach Nuzung..." der Programm-Parameter, immer wieder "speichern" anklicken... Meiner Meinung hilft´s...

Grüße

alfred von der wolke
Win7-Camcorder-Canon HV30/AS-DiaShow8Ultim/Ulead PI 10/MagixVDL2013-ProX6; AMD-8MB-ATI-HD-etc.- in Youtube Alfred.Wolkenopa

Antworten