DiaShow XP five Update 5.2.02

Kritik, Meinungen, Hilfeersuchen und Erfahrungsaustausch zu älteren DiaShow Versionen
Antworten
Danny Wernicke
Moderator
Moderator
Beiträge: 680
Registriert: Do Apr 08, 2004 17:30
Kontaktdaten:

DiaShow XP five Update 5.2.02

Beitrag von Danny Wernicke » Mi Aug 24, 2005 10:15

Sehr geehrte Kunden,

seit gestern steht die neue Version 5.2.02 der DiaShow XP five zum Download im Kundenlogin zur Verfügung.

Es wurden viele kleine und große Fehler beseitigt und die Metadatenermittlung sollte nun auch besser mit nicht standardkonformen Kameras funktionieren.

Alle Änderungen finden Sie wie immer in der Versionsgeschichte.

Viel Spaß mit der neuen Version.

Danny Wernicke, AquaSoft

Reiner Kirsch
Hat-viel-Zeit Poster
Hat-viel-Zeit Poster
Beiträge: 98
Registriert: Di Dez 30, 2003 12:14

Beitrag von Reiner Kirsch » Do Okt 13, 2005 7:39

:)
Guten Morgen Herr Wernicke,

auch ich freue mich über die Tatsache der nun möglichen direkten Video-Einbindung in die DiaShow, nachdem ich bisher erfolgreich aber doch etwas umständlich mit Koolplaya gearbeitet habe.

Herr Binas schreibt an anderer Stelle hier im Forum, dass über das Video "keine Kontrolle" möglich ist, wenn es abgespielt wird, also auch der Ton nicht beeinflusst werden kann.

Nun habe ich einige Clips von Kite-Surfern, die leider starke Windgeräusche aufweisen. Mit Koolplaya kann ich diese Clips Dank eines Parameters ohne Ton abspielen und in der Show z.B. Musik hinterlegen.
Natürlich könnte ich während der Aufnahme auch den Ton abschalten - aber wer denkt schon immer an alles !

Meine konkrete Frage: Ist es für Sie als Programmierer möglich, für dieses Viedeo Objekt einen "Tonschalter" einzubauen ?
Ich glaube, dieser Wunsch käme auch vielen anderen "usern" zugute, denn es kommt doch immer wieder vor, dass man bei der Aufnahme Töne erwischt, die man hinterher gar nicht haben will !

Es grüßt Sie freundlich

Reiner Kirsch

Benutzeravatar
Wolke36
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1609
Registriert: Sa Mär 29, 2003 14:18
Wohnort: Palma de Mca
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolke36 » Do Okt 13, 2005 17:29

:lol: :lol: :lol: ..Hallo Rainer,

Du meinst das aber doch nicht im Ernst, oder...? Da warten wir doch hier seit - na sagen wir mal so an die 3 Jahre... - auf diese phantastische, wunderbare Möglichkeit Video-Einbindung in die AS-Diashow zur Verfügung zu haben - und Du fragst doch tatsächlich am ersten Tag des sehnlichst erwarteten Erscheinens nach der Möglichkeit kannibalistischen Kastrierung... :oops: :shock: :roll: :evil: ... Ich glaubs einfach nicht, wird doch wohl nur ein Verlegenheits-Scherz anstelle der =D =D =D :-({|= \:D/ =D =D Glück- und Dankes-Wünsche an die AS-Mann- und Frauschaft sein, oder..... :?: :?:
Tja Herr Wernicke - erstmal Dankeschön für neuerliche AS-Wertschöpfungs-Aufwertung und dann: Ich meine ganz ernsthaft, daß jeder von uns, der seine bewegten Bildchen in eine erarbeitete AS-Diashow einbindet, dieses Bewegungs-Unternehmen auch mit dem richtigen Wind-Geräusch :oops: brummmzz.. :lol: versehen kann und wird, ist zu lernen.
Amen

Grüße und ich meine zum "Abschaltknopf"-Thema, "nur nicht so ganz ernst nehmen - das DiaShow-Er-Leben ist jetzt schon aufwendig genug...

alfred von der herbstlichen wolke
Win7-Camcorder-Canon HV30/AS-DiaShow8Ultim/Ulead PI 10/MagixVDL2013-ProX6; AMD-8MB-ATI-HD-etc.- in Youtube Alfred.Wolkenopa

Danny Wernicke
Moderator
Moderator
Beiträge: 680
Registriert: Do Apr 08, 2004 17:30
Kontaktdaten:

Beitrag von Danny Wernicke » Fr Okt 14, 2005 15:11

Hallo.

In der nächsten Beta wird es eine Lautstärkeregelung geben. Diese können Sie natürlich auch bis zum Anschlag herunterdrehen, was dann der Stummschaltung entspricht.

Danny Wernicke, AquaSoft

Doofy
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 7
Registriert: Mi Apr 06, 2005 14:53

Beitrag von Doofy » Fr Okt 14, 2005 15:12

Ähhhmmm, Wolke...
Ich kann die Bedeutung aus deinem, sagen wir, interessant ausgedrückten Text, zwar nur schwer gewinnen, aber ich glaube, dass du gegen Reiners Vorschlag bist, der aber gar nicht so schlecht und bestimmt auch nicht schwer für Herrn Wernicke umzusetzen ist. Ich jedenfalls würde einen Stummknopf begrüßen.

Benutzeravatar
Steffen Binas
Moderator
Moderator
Beiträge: 3242
Registriert: Mi Mär 26, 2003 22:53
Kontaktdaten:

Beitrag von Steffen Binas » Fr Okt 14, 2005 21:15

Eine neue Beta-Version inkl. Video-Lautstärkeregeler steht bereit, siehe: http://forum.aquasoft.de/viewtopic.php?t=4539
MfG Steffen Binas, AquaSoft

Neuste Infos gewünscht? Folgen Sie uns auf Twitter: http://twitter.com/aquasoft_de
Bild

Reiner Kirsch
Hat-viel-Zeit Poster
Hat-viel-Zeit Poster
Beiträge: 98
Registriert: Di Dez 30, 2003 12:14

Beitrag von Reiner Kirsch » So Okt 16, 2005 20:48

:D
DANKE Herr Binas

für die Lautstärkeregelung !!!
Jetzt brauche ich nur noch etwas Zeit, dann werde ich die neue Version herunterladen und ausprobieren ! Aber diese Zeit wird bald kommen!

Ich bin überzeugt, dass ALLE "user" der Videoeinbindung sich über
diese neue Eigenschaft freuen werden!

Es grüßt Sie freundlich

Reiner Kirsch

Benutzeravatar
silber1
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 987
Registriert: Mo Apr 07, 2003 8:46
Wohnort: Erlangen

Beitrag von silber1 » So Okt 16, 2005 23:37

:?: Wo finde ich den Lautstärkeregler für Video ??
Gruß Gerhard

Win 7 Pro 64bit TFT 15+19 Zoll 1280x1024 Beamer: Epson EH TW3800 1920x1080
Diashow 6+7+9 neu 10, Android Samsung A5 Note 8+10

Benutzeravatar
Klaus Franz
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1152
Registriert: Mo Feb 07, 2005 12:15
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Klaus Franz » Mo Okt 17, 2005 9:36

silber1 hat geschrieben::?: Wo finde ich den Lautstärkeregler für Video ??
Wenn Du das Video-Tool in der Bilderliste auswählst hast Du unter Eigenschaften die Möglichkeit die Lautstärke zu ändern.
___________________________________
Über euren Besuch würde ich mich freuen!
Website: http://www.klamonfra.de
___________________________________

Benutzeravatar
silber1
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 987
Registriert: Mo Apr 07, 2003 8:46
Wohnort: Erlangen

Beitrag von silber1 » Mo Okt 17, 2005 10:35

:D Danke Klaus.
Hatte offenbar Tomaten auf den Augen!
Gruß Gerhard

Win 7 Pro 64bit TFT 15+19 Zoll 1280x1024 Beamer: Epson EH TW3800 1920x1080
Diashow 6+7+9 neu 10, Android Samsung A5 Note 8+10

Gravenhorst
Vielposter
Vielposter
Beiträge: 40
Registriert: Do Aug 19, 2004 9:00

2 Fragen zu Video einbinden

Beitrag von Gravenhorst » Mo Okt 17, 2005 15:42

Tach` zusammen!
Frage 1:
Wie ist der Satz "Das Erstellen von CDs wird nicht unterstützt, wenn Sie ein Video einbinden" zu verstehen?
Frage 2:
Ich habe ein avi Video versucht einzubinden. Nach ca. 1 Sekunde brach es ab. Muß ich irgendwo was an den Einstellungen ändern?
Mit Dank im Voraus
Jörg

Benutzeravatar
Steffen Binas
Moderator
Moderator
Beiträge: 3242
Registriert: Mi Mär 26, 2003 22:53
Kontaktdaten:

Beitrag von Steffen Binas » Mo Okt 17, 2005 17:32

Sie müssen die Länge des Videos manuell als Objektdauer eingeben.
Nicht CDs können nicht erstellt werden, sondern Video-DVDs und (S)VCDs. Also alle die Medien, die ein Video als Grundlage haben. Die DiaShow kann nur aus Einzelbildern ein Video generieren, aber nicht aus anderen Videos.
MfG Steffen Binas, AquaSoft

Neuste Infos gewünscht? Folgen Sie uns auf Twitter: http://twitter.com/aquasoft_de
Bild

Benutzeravatar
Klaus Franz
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1152
Registriert: Mo Feb 07, 2005 12:15
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Klaus Franz » Mo Okt 17, 2005 17:35

Hallo Jörg,
zu Frage 1:
Du kannst die Diashow für z.B. eine DVD erstellen lassen.
Aber in der Zeit wo dann Dein Video abläuft passiert nichts.
Erst wenn die Zeit des Video abgelaufen ist, geht Deine Diashow weiter.
Die Hintergrundmusik läuft normal weiter.

zu Frage 2:
bei dem Video mußt Du die Objektdauer der Länge Deines Videos anpassen. Sie ist standardmäßig auf 5 sec. eigestellt.
Außerdem ist es ratsam vor dem Videoelement einen Platzhalter von 1sec. einzubauen.
___________________________________
Über euren Besuch würde ich mich freuen!
Website: http://www.klamonfra.de
___________________________________

Gravenhorst
Vielposter
Vielposter
Beiträge: 40
Registriert: Do Aug 19, 2004 9:00

Beitrag von Gravenhorst » Mi Okt 19, 2005 17:56

Hallo Klaus!
Klaus Franz hat geschrieben:Aber in der Zeit wo dann Dein Video abläuft passiert nichts.
Das verstehe ich nicht.
Außerdem ist es ratsam vor dem Videoelement einen Platzhalter von 1sec. einzubauen.
Wie sähe so was aus?
Mit Dank im Voraus
Jörg

Benutzeravatar
Klaus Franz
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1152
Registriert: Mo Feb 07, 2005 12:15
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Klaus Franz » Do Okt 20, 2005 13:08

Hallo Jörg,
jetzt etwas ausführlicher!

zu Frage 1:
Deine Diashow sieht z.B. wie folgt aus:
10 Bilder, Dauer 62sec.
1 Video, Dauer 32sec.
8 Bilder, Dauer 51sec.
1 Video, Dauer 12sec.
Hintergrundmusik: ein Lied, Dauer 157sec.

Von dieser Diashow erstellst Du ganz normal mit AS eine DVD. Dabei wird ein mpeg-File erzeugt!
Wenn Du dieses mpeg startest wirst Du folgendes zu sehen bekommen:
10 Bilder laufen hintereinander für 62 sec. durch.
Dann passiert für 32sec. gar nichts, außer das die Hintergrundmusik weiterläuft.
Dann kommen für 51sec. die nächsten 8 Bilder
und dann passiert wieder für 12sec. nichts!
Deine Diashow funktioniert also, außer daß Du keine Videos siehst!


zu Frage 2:
In der Toolbox von AS stehen unter "Zusätzliche Tools" unter anderem ein Video-Tool und ein Platzhalter-Element "[ ]".
In Deiner Diashow fügst Du jetzt ein Platzhalter-Element mit der Dauer von 1sec. und dann ein Video-Tool mit der Verbindung zu Deinem Video.
z.B.:
Bild, Dauer 8sec.
Bild, Dauer 6sec.
Platzhalter, Dauer 1sec.
Video, Dauer 32sec.

Wie das dann aus sieht?
Kommt auf Dein Video an. Ist es ein schönes Video, sieht es gut aus!
Ist es ein schlechtes Video, sieht es schlecht aus! :wink:

Ich hoffe ich konnte Dir damit (außer dem letzten Kommentar :wink: ) weiterhelfen!
___________________________________
Über euren Besuch würde ich mich freuen!
Website: http://www.klamonfra.de
___________________________________

Werner Denis
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 61
Registriert: So Okt 23, 2005 12:53

Beitrag von Werner Denis » So Okt 23, 2005 12:57

Wozu brauche ich dann das Videotool, wenn mir nachher das Video nicht angezeigt wird?
Grüsse
Werner

Benutzeravatar
Wolke36
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1609
Registriert: Sa Mär 29, 2003 14:18
Wohnort: Palma de Mca
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolke36 » So Okt 23, 2005 14:11

:lol: :lol: :lol: Gute Frage - aber an der falschen Stelle:
Video wird ja doch in der DiaShow wunderbar gezeigt - auf CD :!: :!:
Nur bei Brennen auf DVD kann´s aus den ja nun schon vielmal deutlich diskutierten Gründen "nicht mit in den DiaShow-Film" :wink:

Grüße und Wünsche

alfred von der wolke

PS. Bin jetzt mit Windows XP zu Gange..
Win7-Camcorder-Canon HV30/AS-DiaShow8Ultim/Ulead PI 10/MagixVDL2013-ProX6; AMD-8MB-ATI-HD-etc.- in Youtube Alfred.Wolkenopa

Nepal
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: Sa Nov 05, 2005 14:04

Die DiaShowXPFiveFull.EXE

Beitrag von Nepal » Sa Nov 05, 2005 14:13

Hallo,
ich habe die neue Version 5.2.02 gedownloaded DiaShowXPFiveFull.EXE. Sie hat eine Größe von 10.148 MB. Läßt sich aber nicht entpacken, bzw. beim Starten kommt die Fehlermeldung DiaShowXPFiveFull.EXE ist keine zulässige Win32-Anwendung.
Was habe ich falsch gemacht?

Danke und Gruß,
Jürgen

Benutzeravatar
Virginizer
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1469
Registriert: Do Mär 27, 2003 8:05
Wohnort: Königsbrunn
Kontaktdaten:

Beitrag von Virginizer » Sa Nov 05, 2005 14:38

Gruß
Peter R.

DS-Version: 10 Ultimate und Stage 11
Kamera: Canon EOS 600D
(PC: AMD FX(tm) 8320 8-Core Processor 3,5 GHz; 8,00 GB Ram; 2x24 Zoll TFT BenQ; (Brenner HL-DT-ST BD-RE BH10LS38), Sapphire Radeon HD 7770 1GB
Betriebssystem: Windows 10 - 64Bit

Antworten