AVI

Kritik, Meinungen, Hilfeersuchen und Erfahrungsaustausch zu älteren DiaShow Versionen
Antworten
patrick
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 7
Registriert: Di Aug 23, 2005 11:32

AVI

Beitrag von patrick » Di Aug 23, 2005 11:36

Hallo,kann man AVI Dateien auch in eine Diashow einfügen?

vielen Dank im vorraus

Pat

Benutzeravatar
KE
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1724
Registriert: Di Apr 01, 2003 8:04
Wohnort: Dülmen

Beitrag von KE » Di Aug 23, 2005 11:39

Hallo Patrick ...

und willkommen im AS-Forum !

Nutze doch einmal die Suchfunktion
mit dem Begriff 'Koolplaya';
da wird dir einiges zum Thema 'avi'
aufgezeigt.

Gruß
KE :P
------------------------------------
DS 10 Ultimate, Windows 10

patrick
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 7
Registriert: Di Aug 23, 2005 11:32

Beitrag von patrick » Di Aug 23, 2005 11:41

Vielen Dank,für die schnelle Antwort.
Ich werde es probieren.

patrick
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 7
Registriert: Di Aug 23, 2005 11:32

AVI

Beitrag von patrick » Di Aug 23, 2005 12:44

Hallo nochmal,
wie wandel ich denn die diashow nun in mpegs um?Einfach unbenennen?

Lars Blumberg
Moderator
Moderator
Beiträge: 80
Registriert: Di Jun 15, 2004 16:57

Beitrag von Lars Blumberg » Di Aug 23, 2005 12:49

Hallo patrick,

um aus Ihrer mit DiaShow XP five erstellten Diashow in ein MPEG-Video zu erzeugen, verwenden Sie bitte den Ausgabe-Assistenten. Dieser befindet sich unter dem Menüpunkt "Assistenten". Wählen Sie die Ausgabe "PC/Daten" und anschließend "Video erstellen".

patrick
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 7
Registriert: Di Aug 23, 2005 11:32

Beitrag von patrick » Di Aug 23, 2005 12:56

Mann dankt.Ich werde es testen.

Mfg Pat

Benutzeravatar
silber1
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 987
Registriert: Mo Apr 07, 2003 8:46
Wohnort: Erlangen

Beitrag von silber1 » Mi Aug 24, 2005 11:35

Da sind Äpfel und Birnen besprochen:
1. Frage war doch avi-Dateien in die Show einbauen
Dazu kam die erste Antwort.

2. Frage war eine komplette Diashow als Video darstellen.
Dazu hat Lars geantwortet.

Nur das der Einsteiger patrick nicht durcheinander kommt :D
Gruß Gerhard

Win 7 Pro 64bit TFT 15+19 Zoll 1280x1024 Beamer: Epson EH TW3800 1920x1080
Diashow 6+7+9 neu 10, Android Samsung A5 Note 8+10

Benutzeravatar
Hans
Superposter
Superposter
Beiträge: 134
Registriert: Do Mär 27, 2003 6:22
Wohnort: Kapfenberg
Kontaktdaten:

AVI Movies

Beitrag von Hans » Fr Aug 26, 2005 18:08

Hallo Patrik

mit dem Koolplaya geht es wunderbar AVIs einzubinden. Lade dir Beispiele herunter, denn die Einstellungen können fuxen.

Hallo Boys, was ist aber wenn der Fotoapparat nur *.mov erzeugt. Die sind nur mit dem RealPlayer zu öffnen. Der Koolplaya nimmt diese Dateien nicht. Mit was kann man Movies in AVIs umwandeln?

vg Hans

Benutzeravatar
KE
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1724
Registriert: Di Apr 01, 2003 8:04
Wohnort: Dülmen

Beitrag von KE » Fr Aug 26, 2005 18:34

@Hans

Mit TMPGenc und einem Plugin (QTReader.vfp)zum Lesen der mov-Dateien soll das angeblich funktionieren.

Habe es allerdings selber noch nicht ausprobiert.

Gruß
KE :P
------------------------------------
DS 10 Ultimate, Windows 10

Panik
Super-Extrem-Poster
Super-Extrem-Poster
Beiträge: 399
Registriert: Mi Apr 02, 2003 18:36

Beitrag von Panik » Fr Aug 26, 2005 23:06

mov zu avi und/oder mov im Koolplaya ? siehe da ->

http://forum.aquasoft.de/viewtopic.php? ... hlight=mov
Viele Grüße!

Panik

Benutzeravatar
Hans
Superposter
Superposter
Beiträge: 134
Registriert: Do Mär 27, 2003 6:22
Wohnort: Kapfenberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Hans » Sa Aug 27, 2005 5:51

Danke KE mein Problem ist mit deiner Hilfe nun gelöst.

Hallo Panik

es ist nicht so schlimm wie du tust, auch ich bin in Sachen PC ein Greenhorn.
MOV ist ein Videoformat AVI ist ein anderes Videoformat MPG wieder ein anderes. Manche Programme laufen nur mit dem Einen und andere wieder nicht, deshalb versucht man diese Formate in die Form zu konvertieren die man gerade braucht.

vg Hans

Benutzeravatar
Werner Mößlacher
Superposter
Superposter
Beiträge: 102
Registriert: Mo Aug 04, 2003 20:29
Wohnort: A-3950 Gmünd
Kontaktdaten:

MOV to AVI

Beitrag von Werner Mößlacher » Sa Aug 27, 2005 7:50

lieber Hans,
auch ich habe eine digicam, die nur Mov-dateien als movie macht. ich konvertiere sie
mit der freeware RAD Video Tools. du findest es zum download auf der PCtipp-site:

http://www.pctip.ch/downloads/dl/25329.asp

schau mal vorbei - hat nur 1,39 MB

tschüss
Werner
Ein Gramm gutes Beispiel gilt mehr als ein Zentner Worte.

Benutzeravatar
Hans
Superposter
Superposter
Beiträge: 134
Registriert: Do Mär 27, 2003 6:22
Wohnort: Kapfenberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Hans » Sa Aug 27, 2005 10:15

Danke Werner

nun habe ich gleich zwei Möglichkeiten.
Mit RAD Video geht die Umwandlung in AVIs viel schneller.

vg Hans

Antworten