Dateiname anzeigen

Kritik, Meinungen, Hilfeersuchen und Erfahrungsaustausch zu älteren DiaShow Versionen
Antworten
Peyer
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: Fr Okt 29, 2004 7:57
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Dateiname anzeigen

Beitrag von Peyer » Fr Okt 29, 2004 8:03

:cry: Anfrage:

Guten Morgen sehr geehrte Damen und Herren,

Kann ihre Software Diashow XP außer dem Erstellungs-Datum, den von mir Vergebenen Dateinamen in einer (S)Video-CD Diashow übernehmen und auf meinem Fernseher anzeigen.

Da ich alle Bilder im Stapelverfahren umbenenne wäre es eine Erleichterung meine 800 Bilder
In eine mit Diashow XP Diashow auszukommentieren.

Ich nutze ihre Software zurzeit noch nicht, habe aber schon drei andere Programme gekauft und
getestet leider ohne den gewünschten erfolg.

Könne sie mir helfen?

Für ihre Mühe bedanke ich mich im Voraus



Mit freundlichem Gruß

Günter Peyer

Danny Wernicke
Moderator
Moderator
Beiträge: 680
Registriert: Do Apr 08, 2004 17:30
Kontaktdaten:

Beitrag von Danny Wernicke » Fr Okt 29, 2004 9:48

Hallo,

in der DiaShow XP können Variablen genutzt werden. Sie könnten also z.B. alle Ihre Bilder in der DiaShow XP markieren und als Bildbeschreibung %dateiname% angeben. Dann würde der Dateiname unterhalb des jeweiligen Bildes erscheinen.

Danny Wernicke, AquaSoft

Benutzeravatar
Joe-Holzwurm
Foren-Legende
Foren-Legende
Beiträge: 5726
Registriert: Mi Jun 04, 2003 23:04
Kontaktdaten:

Beitrag von Joe-Holzwurm » Fr Okt 29, 2004 9:49

Hallo Günther,

ich weiß zwar nicht, was Die Darstellung des Namens mit Deiner Umbenennerei zu tun hat und was Du in diesem Zusammenhang mit auskommentieren meinst, aber es können verschiedene Bildinformationen in der Diashow dargestellt werden. Das Handbuch sagt dazu folgendes:
In Objekten, in denen ein Beschreibungstext angeben werden kann (Text-Objekt, Bild/Text/Sound-Objekt), lassen sich auch Variablen unterbringen. Variablen sind Platzhalter, die beim Abspielen der Diashow oder beim Erstellen eines Videos mit Ihren tatsächlichen Werten ersetzt werden.

Variablen werden wie folgt angegeben: %variablenname%

Soll ein % direkt erscheinen, schreiben Sie es einfach doppelt: %% wird beim Abspielen zu %

Ein Beispiel: Sie schreiben im Bild/Text/Sound-Objekt einfach:

"Unser Urlaub %aufnahmejahr%" oder "Photo aufgenommen am %aufnahmedatum%"



Beim Abspielen wird daraus z.B. "Unser Urlaub 2003" bzw. "Photo aufgenommen am 12.07.2003"

Die Variablen sind zweisprachig ausgelegt, d.h. Sie können sowohl die deutsche als auch die englische Notation verwenden. In einem Text können beliebig viele Variablen vorkommen.

Folgende Variablen stehen zur Verfügung (Groß- und Kleinschreibung wird nicht beachtet):

deutscher Name
englischer Name
Inhalt

stichworte
keywords
Fügt die zum Objekt eingegeben Stichworte ein

diashowtitel
slideshowtitle
Fügt den Diashow-Titel ein. Siehe Diashow-Einstellungen / Beschreibung

beschreibung
description
Diashowbeschreibung. Siehe Diashow-Einstellungen / Beschreibung

autor
author
Diashowautor. Siehe Diashow-Einstellungen / Beschreibung

copyright
copyright
persönliches Diashow-Copyright. Siehe Diashow-Einstellungen / Beschreibung

position
position
Position in der Diashow, Kapitelnummer (z.B. 2.1.7)

aufnahmejahr
captureyear
Aufnahmedatum (EXIF), Jahr

aufnahmemonat
capturemonth
Aufnahmedatum (EXIF), Monat

aufnahmetag
captureday
Aufnahmedatum (EXIF), Tag

aufnahmestunde
capturehour
Aufnahmedatum (EXIF), Stunde

aufnahmeminute
captureminute
Aufnahmedatum (EXIF), Minute

aufnahmesekunde
capturesecond
Aufnahmedatum (EXIF), Sekunde

aufnahmedatum
capturedate
Aufnahmedatum (EXIF), Komplett

aufnahmeuhrzeit
capturetime
Aufnahmeuhrzeit (EXIF), Komplett

datum
date
Aktuelles Datum

uhrzeit
time
Aktuelle Uhrzeit

dateiname
filename
Dateiname des Objekts (beim Bild/Text/Sound-Objekt, wäre das der Dateiname des Bildes)

pfad
path
Pfad zum Objekt (Verzeichnis in dem die Datei liegt)

kommentar
comment
JPEG-Kommentar (Kommentar kann in JPEG-Dateien enthalten sein, nicht EXIF!)

exifkommentar
exifcomment
EXIF-Kommentar (Kommentar aus den EXIF-Daten)

exifXXXX
exifXXXX
Für XXXX setzen die den Tag-Namen des Original-EXIF-Wertes ein. Damit lassen sich alle verfügbaren EXIF-Daten anzeigen, z.B. %EXIFModel%

iptcXXXX
iptcXXXX
Für XXXX setzen die den Tag-Namen des Original-IPTC-Wertes ein. Damit lassen sich alle verfügbaren IPTC-Daten anzeigen. z.B. %IPCTCategory% oder %IPCTCity%
Viele Grüße,
Joachim

Peyer
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: Fr Okt 29, 2004 7:57
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re Dateiname/Danke

Beitrag von Peyer » Fr Okt 29, 2004 11:01

Danny Wernicke
Joe-Holzwurm

Danke für die schnellen Antworten!

Als zukünftiger Anwender von DiaShow XP
werde ich wahrscheinlich in diesem Forum noch einige Fragen stellen!!.

Schönes Wochenende wünscht

Günter Peyer
:lol:
GP Bochum

Antworten