Bilder chronologisch sortieren

Kritik, Meinungen, Hilfeersuchen und Erfahrungsaustausch zu älteren DiaShow Versionen
Antworten
Roland Schilder
EXTREM Poster
EXTREM Poster
Beiträge: 292
Registriert: Di Apr 01, 2003 8:29
Kontaktdaten:

Bilder chronologisch sortieren

Beitrag von Roland Schilder » Mo Sep 15, 2014 18:09

Hallo an alle DS-Anwender und besonders an das super AS-Entwickler-Team,

ich bin z.Zt. an der Erstellung einer rel. großen Diashow (ca. 200 Bilder), habe davon viele Bilder auch von Bekannte erhalten und möchte sie nach Erlebnis, sprich chronologisch dargestellt bekommen.
Dazu habe ich, nach Eingabe aller Bilder, die Bilderliste zur Anzeige ausgewählt und habe dann alle Bilder selktiert (per "Ctrl. A"). Nun habe ich unter dem Menüeintrag "Bearbeiten" den Unterpunkt "Sortieren" angeklickt. Im darauffolgenden Dialog habe ich nun im Bereich "Sortieren nach" die Parameter "Aufnahmedatum EXIF" und "Reihenfolge" = "Aufsteigend (A-Z)" eingestellt. Nach Anklicken des Buttons "Sortiere Auswahl" wurden nun die Bilder in total unchronologischer Reihenfolge umkopiert. Auch der Versuch die Bilder nach "Dateidatum" zu sortieren ging genauso schief, obwohl alle Bilder als Dateiname mit dem Datum und nachfolgender Uhrzeit angegeben sind (z.B. 15-09-2014_10.22.45).

Daher nun meine logisch darauffolgende Frage: "Warum werden die Bilder nicht korrekt in chronologischer Reihenfolge sortiert und warum kann man sie nur nach Datum und nicht auch noch nach Uhrzeit sortiert bekommen? Man erstellt ja seine Bilder nicht einzeln von einem Tag zum nächten Tag, sondern man erlebt ja schließlich sein Erlebnis an z.B. einem Tag (oder mehreren Tagen), an dem man dann viele Bilder mit unterschiedlicher Uhrzeit fotografiert. (Ich schäme mich schon sehr dafür, dass man so etwas hier noch extra erwähnen muss !!!! ha, ha, ha)

Vielleicht kann ich bald auf eine brauchbaren Antwort hoffen, damit meine Diashow nicht zu einer zeitlichen Mammutaufgabe wird.
Vielen Dank im Voraus schonmal dafür. (Mein Dank dafür wird Dir ewig nachschleichen, aber Dich leider niemals erreichen!)

Gruß,
Roland

Benutzeravatar
Kerstin Thaler
Moderator
Moderator
Beiträge: 2877
Registriert: Mo Jan 29, 2007 12:40
Kontaktdaten:

Re: Bilder chronologisch sortieren

Beitrag von Kerstin Thaler » Mo Sep 15, 2014 20:25

Die Sortierung nach EXIF-Datum funktioniert bei mir 100%-ig.
Das klappt natürlich nur mit Dateien, die EXIF-Daten enthalten.
In der DiaShow erkennt man sie an dem grünen Häkchen in der
EXIF-Spalte der Bilderliste.
Möglicherweise sind diese Daten bei einigen Bildern bei einer
Verarbeitung in einem Bildbearbeitungsprogramm verlorengegangen.

Da Sie Ihre Dateien nach Datum und Uhrzeit benannt haben, würde
ich für die Sortierung den Dateinamen wählen. Das funktioniert bei mir
auch problemlos, solange ich keine Monats- oder Jahresgrenze überschreite.
Um dieses Problem zu vermeiden, benutzt man deshalb eigentlich,
die Schreibweise 2014-09-15_10-22-45 (2014-09-15_10.22.45 funktioniert
aber auch).
Mit freundlichen Grüßen
Kerstin Thaler
AquaSoft

Bild

Benutzeravatar
KlaWeLi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 3059
Registriert: Do Mär 27, 2003 8:30
Wohnort: Köln/Bonn

Re: Bilder chronologisch sortieren

Beitrag von KlaWeLi » Mo Sep 15, 2014 21:34

Hallo Roland,
als Ergänzung zur Antwort von Frau Thaler: Du kannst auch im Menü unter "Ansicht-Steuerelemente-Metadaten" ein Fenster anzeigen lassen, in dem Du die Exif-Daten eines Bildes kontrollieren kannst. Hier läßt sich sehr einfach sehen, ob das BIld a) überhaupt über solche Daten verfügt oder b) zwar Exif-Daten vorhanden sind, Aufnahmedatum/Zeit jedoch nicht dem entsprechen, was Du eigentlich erwartet hast.
:) Grüsse
Klaus
Aquasoft Stages 12 64bit
Intel i5 Core 3,2 GHz * 32GB RAM * nVIDIA GeForce GTX 1050 TI 4GB * Windows 10 64bit

fra94
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 494
Registriert: Mi Feb 11, 2009 12:50

Re: Bilder chronologisch sortieren

Beitrag von fra94 » Di Sep 16, 2014 11:14

Hallo Roland,
die Sortierung der Bilder macht man nicht im DS-Programm, sondern
vorher, also bevor man die Bilder in die DS einfügt.
Alle EXIF-Parameter sind von Kamera zu Kamera/Modell tw.
verschieden und nach div. Bearbeitung verloren gegangen.
Es kommt ja auch vor, daß man z.B. Aufnahmen bei Führungen
macht und zeitlich gesehen später nochmal lokal aufsucht,
die dann in der Reihe wieder zusammen liegen sollen.
Wenn dann noch Bilder von Reisefreunden (ev. auch vorbearbeitet)
dazwischen liegen, ist das Durcheinander chaotisch!
Durch das Sortieren mit EXIF-Parameter werden sie an die Dateinamen
angehängt und sind unhandlich lang und total unübersichtlich, die
später in der DS in der Bilderliste zuviel Platz brauchen.

Ich gehe so vor: Also, alle Bilder per Browser, z.B. mit dem kostenlosen
FastStone Image Viewer, vorher benutzerorientiert, manuell in die
gewünschte Reihenfolge schieben und dann per Stapel umbenennen;
die EXIF-Daten bleiben unberührt, die braucht man ja auch für die
Bearbeitung mit DXO oder PS.

Beispiel: FRA_1000 bis FRA_1500 mit dazwischen liegenden anderen
Dateinamen von anderen Kameras, z.B. DSCN_700 und andere
werden mit einer vorangestellten Nummer umbenannt;
also aus obigen Daten wird dann 100-FRA_1000 bis 500-FRA1500;
man kann auch Blöcke machen, z.B. Bilder für Stadt Paris oder Tag werden
100-FRA_1000 bis 150-FRA1050 und nächste/r Stadt/Tag wird 200-FRA_1051
bis 250-FRA_1100, usw., dann kann man später noch welche einhängen.
Danach kann man beliebig nach Dateinamen sortieren und die Bilder
bleiben in der gewünschten Reihe.
Danach die jeweiligen Bildbearbeitungen per DXO oder PS Elements vornehmen
und erst dann in die DS mit einer Struktur, z.B. pro Tag, einfügen, s. Anhang!
Alles andere ist nur ärgerlich kompliziert!
Servus, Hans F.
Dateianhänge
Struktur1.JPG
Struktur1.JPG (28.52 KiB) 2287 mal betrachtet
DS10U, STAGES10; Win10 Pro 64Bit, DELL OptiPlex3010 MT:
Intel i5-3470, M:8GB(2x4GB), HD:500GB ATAIII; SSD860EVO500G
Nikon D200, Lumix LX7, DxO PhotoLab+ViewPoint, PS Elements12,
FS IViewer; Philips Bluray BDP7500MKII, LCD-TV Philips9/Samsung

Antworten