[Erledigt] OK von "Einblendung bearbeiten"funktioniert nicht

Kritik, Meinungen, Hilfeersuchen und Erfahrungsaustausch zu älteren DiaShow Versionen
Antworten
fra94
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 477
Registriert: Mi Feb 11, 2009 12:50

[Erledigt] OK von "Einblendung bearbeiten"funktioniert nicht

Beitrag von fra94 » So Jun 08, 2014 15:39

Hallo,
z.B. im Eigenschaftsfeld Bild steht bei der Überblendung die Einstellung
auf "keine"; über den Knopf Einstellung bearbeiten stelle ich auf "zufällig",
dann wird diese neue Einstellung mit dem Ok nicht immer übernommen;
sporadisch gehts tw. wieder.
Das gilt für alle bearbeiteten Einstellungen der Überblendung von Bilder!
Was mich auch stört, daß in allen Einstellungsmenues für die Ein- und
Ausblendungen sowie in den -bearbeitungen die Scrollmaus nicht funktioniert.
Gruß, Hans F.
DS10U, STAGES10; Win7 Prof.(64Bit), DELL OptiPlex3010 MT:
Intel Quad Core i5-3470, M: 8GB (2x4GB), HD: 500GB ATA III;
Nikon D200, Lumix LX7, DxO PhotoLab+ViewPoint, PS Elements12,
FS IViewer; Philips Bluray BDP7500MKII, LCD-TV Philips9/Samsung

Roland Horn
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 541
Registriert: So Apr 07, 2013 22:49

Re: OK von "Einblendung bearbeiten" funktioniert nicht

Beitrag von Roland Horn » So Jun 08, 2014 20:16

Wenn Du mit dem Knopf (Ein- und Ausblenden bearbeiten) Deine Blenden einstellen willst, dann mußt du sie auch bearbeiten ( z.B.: bei zufällig kann man ja nur die Zeit verstellen, und wenn Du sie nur hin und her klickst) sonst geht das nicht, darum heißt es ja auch bearbeiten. Wenn Du nichts bearbeiten willst dann nimm doch lieber die kleinen Pfeilspitzen beim Ein- und Ausblendungsmenue das klappt dann.
VGr. Roland

PC Acer - Windows 10 64-bit - Monitor Samsung 27"
CPU Intel Core i7 4790 - 16GB RAM - HDD 128GB SSD + 2TB - NVIDIA GeForce GTX 980 4GB

Kamera CANON EOS 650 D AquaSoft Stages 9 aktuelle Version

Benutzeravatar
Anne2
EXTREM Poster
EXTREM Poster
Beiträge: 272
Registriert: Mi Sep 21, 2011 14:09

Re: OK von "Einblendung bearbeiten" funktioniert nicht

Beitrag von Anne2 » So Jun 08, 2014 21:13

fra94 hat geschrieben:...
dann wird diese neue Einstellung mit dem Ok nicht immer übernommen;
sporadisch gehts tw. wieder.

Was mich auch stört, daß in allen Einstellungsmenues für die Ein- und
Ausblendungen sowie in den -bearbeitungen die Scrollmaus nicht funktioniert.
Gruß, Hans F.
Hallo Hans,
ich kann beides nicht bestätigen. Es funktioniert bei mir die Übernahme der Einstellungen für die Überblendungen problemlos. Wenn die Einstellung geändert wurde kann ich einfach neben das Feld klicken oder auf Enter und es bleibt so stehen. Auch funktioniert bei mir die Scrollmaus bei den Überblendungen. :?: Zeile anklicken, Feld wird blau hinterlegt und ich kann durch die verschiedenen Einstellungen scrollen.
Gruß Anne
DS Ultimate 7;8;9;Stages10 64bit ; Win7 Ultimate 64bit

Benutzeravatar
Nadine Kabelitz
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 875
Registriert: Do Jul 21, 2011 11:18

Re: OK von "Einblendung bearbeiten" funktioniert nicht

Beitrag von Nadine Kabelitz » Mo Jun 09, 2014 10:16

Hallo Hans,

welche Versionsnummer der DiaShow 8 verwenden Sie, die 8.5.05?

fra94
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 477
Registriert: Mi Feb 11, 2009 12:50

Re: OK von "Einblendung bearbeiten" funktioniert nicht

Beitrag von fra94 » Di Jun 10, 2014 10:37

Fr. Kabelitz & Anne2,
ich verwende die aktu. 8.5.05!
habe die Beanstandungen eben ausprobiert, nachwievor
mit den genannten Fehlern!
Übrigens, in der BlueNet7.7.12 sind obige Fehler voll
funktionsfähig!
Gruß, Hans F.
DS10U, STAGES10; Win7 Prof.(64Bit), DELL OptiPlex3010 MT:
Intel Quad Core i5-3470, M: 8GB (2x4GB), HD: 500GB ATA III;
Nikon D200, Lumix LX7, DxO PhotoLab+ViewPoint, PS Elements12,
FS IViewer; Philips Bluray BDP7500MKII, LCD-TV Philips9/Samsung

Benutzeravatar
lopa
Superposter
Superposter
Beiträge: 165
Registriert: Di Jul 07, 2009 9:44
Wohnort: Südliche Weinstrasse

Re: OK von "Einblendung bearbeiten" funktioniert nicht

Beitrag von lopa » Mi Jun 11, 2014 17:05

Hallo Hans F.
fra94 hat geschrieben: Übrigens, in der BlueNet7.7.12 sind obige Fehler voll
funktionsfähig!
Gruß, Hans F.
Das wäre das erstemal, dass Fehler funktionieren.
Zu Deinem Problem:
Du kannst im Menü unter Diashow>Einstellungen>Überblendungen alle Überblendungen markieren, die als Zufallsüberblendung gewünscht sind.
Im Eigenschaftsfenster des Bildobjektes dann nur noch den Haken bei Einblendung auf zufällig stellen, fertig.
Gruß
Lothar
Windows10 64bit, IntelCore i7-6500U CPU 2,5GHz 16GB RAM - Grafikkarte Intel HD Graphics 520 + Intel NVIDIA GeForce GTX950M /DS Stages10 (64bit)

fra94
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 477
Registriert: Mi Feb 11, 2009 12:50

Re: OK von "Einblendung bearbeiten" funktioniert nicht

Beitrag von fra94 » Do Jun 12, 2014 17:15

Hallo Lothar,
wenn obige Fehler funktionsfähig sind, bedeutet
das, daß die Fehler dort bei der 7.7.12 eben nicht auftreten!
Ist Wortklauberei, aber Deine Empfehlung nützt mir nichts,
weil ich generell die Zufallsüberblendung nicht verwende,
(hatte früher schon mal zu anderen Fehlern geführt) sondern
ich setze alle Bilder auf Alphblending und nur separat auf
ausgewählte Überblendungen, die dann ev. bearbeitet werden.
Das ist genau der Fehler bei der 8.5.05, wenn er nach der
Bearbeitung nicht übernommen wird!

PS: "AS hüllt sich wieder mal in Schweigen!?"
Das ist das Schwierige für AS, wenns auf der einen Kiste geht
und auf der anderen oder eigenen nicht!
Servus, Hans F.
DS10U, STAGES10; Win7 Prof.(64Bit), DELL OptiPlex3010 MT:
Intel Quad Core i5-3470, M: 8GB (2x4GB), HD: 500GB ATA III;
Nikon D200, Lumix LX7, DxO PhotoLab+ViewPoint, PS Elements12,
FS IViewer; Philips Bluray BDP7500MKII, LCD-TV Philips9/Samsung

Benutzeravatar
Kerstin Thaler
Moderator
Moderator
Beiträge: 2195
Registriert: Mo Jan 29, 2007 12:40
Kontaktdaten:

Re: OK von "Einblendung bearbeiten" funktioniert nicht

Beitrag von Kerstin Thaler » Do Jun 12, 2014 20:56

Es dauert eben manchmal, bis man tatsächlich etwas zu sagen hat.

Aber ich habe jetzt verstanden, was Sie meinen.
Es reicht nicht, im Überblendungsdialog nur eine andere Überblendung auszuwählen,
aber an deren Einstellungen nichts zu ändern. Das ist tatsächlich ein Fehler, der in
der nächsten Version behoben sein wird.
Mit freundlichen Grüßen
Kerstin Thaler
AquaSoft

Bild

Antworten