Flexicollage nachgemacht

Kritik, Meinungen, Hilfeersuchen und Erfahrungsaustausch zu älteren DiaShow Versionen
Antworten
Tourist
EXTREM Poster
EXTREM Poster
Beiträge: 210
Registriert: Do Feb 20, 2014 11:13

Flexicollage nachgemacht

Beitrag von Tourist » Mi Apr 23, 2014 14:01

Hallo,
Ich habe einen Galerieeffekt nach diesem Video gestaltet. :D
http://www.youtube.com/watch?v=Y4P4I0v85lI
Zusätzlich habe ich einen Text mit einem Bewegungspfad eingefügt.
Meine Bilder sind sehr bunt und farbintensiv (blühende Kakteen), deshalb kommt der Text nicht richtig zur Geltung.
Gibt es eine Möglichkeit die Textfarbe als Farbverlauf von Hell nach Dunkel oder wie einen Regenbogen zu gestalten. :?: :?: :?:
Danke
Gruß Lithops
Zuletzt geändert von Tourist am Mi Apr 23, 2014 22:57, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Fläcky
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2746
Registriert: Sa Sep 25, 2004 0:41
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Flexicollage nachgemacht

Beitrag von Fläcky » Mi Apr 23, 2014 18:49

Hallo Tourist,

Ich habe in einem Kapitel einen Text erstellt (Farbe z.B Rot, Rand gleiches Rot Zeit 5 sec) Die Position festgelegt und nicht verändert (Kein Bewegungspfad!)
Dieser Text mit Kopieren und Einfügen im gleichen Kapitel in eine 2.Spur eingefügt (Zeitliche Verschiebung 2.5 sec = 50% der Standzeit) jetzt die Farbe der Schrift ändern wie oben beschrieben.
Weitere Kopien eingefügt, jeweils um 50% verschoben, sowie Farbänderung vorgenommen.
Alle Kopien markiert und mit Alphablending versehen.

Das Resultat: Die Schrift ändert die Farbe wie ein Chamäleon. Wichtig ist die gleichbleibende Schrift, Grösse und Position. Ev. lässt sich das ganze noch via Flexi-Collage en block bewegen.

MfG Fläcky
Win 10.Pro; Intel i7-2700K CPU 3.90GHz RAM 32.0 GB 64-Bit Betriebsystem x64 Prozessor;°DS-Stages 10.5.06 x64°WebShow 3.3.01°Photokalender 3.9.03° DiaShow-Manager 2.0.8.0°Adobe Photoshop CC 64-bit°
Nikon D200; Nikon Coolpix P900; Nikon D5300

Benutzeravatar
Günter Pischel
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1286
Registriert: Fr Apr 04, 2003 18:04
Wohnort: Springe / Region Hannover

Re: Flexicollage nachgemacht

Beitrag von Günter Pischel » Mi Apr 23, 2014 19:31

Hallo René,

danke, sehr interessante Anregung...
Beste Grüße aus Springe / Region Hannover

Günter Pischel
-----------------------------
*** DiaShow Stages 11 (64bit) ***

Mark Lorenz
Moderator
Moderator
Beiträge: 15
Registriert: Do Jun 21, 2012 8:04

Re: Flexicollage nachgemacht

Beitrag von Mark Lorenz » Do Apr 24, 2014 12:47

Hallo,

es ist generell möglich, mit dem Maskeneffekt alle möglichen Bilder in den Text einzuarbeiten. So auch einen Farbverlauf oder den Regenbogen. Wie das geht, zeigen wir Ihnen hier:
http://www.aquasoft.de/blog/hilfe/diash ... s-diashow/

MfG
Mark Lorenz

Tourist
EXTREM Poster
EXTREM Poster
Beiträge: 210
Registriert: Do Feb 20, 2014 11:13

Re: Flexicollage nachgemacht

Beitrag von Tourist » Do Apr 24, 2014 16:23

Fläcky hat geschrieben:Hallo Tourist,

(Zeitliche Verschiebung 2.5 sec = 50% der Standzeit) jetzt die Farbe der Schrift ändern wie oben beschrieben.
Das Resultat: Die Schrift ändert die Farbe wie ein Chamäleon. Wichtig ist die gleichbleibende Schrift, Grösse und Position. Ev. lässt sich das ganze noch via Flexi-Collage en block bewegen.
MfG Fläcky
Hallo Fläcky,
die Methode hat geklappt. Ich hatte Schwierigkeiten mit den Zeitangaben und habe andere angewandt.
Danke
Mark Lorenz hat geschrieben:Hallo,
es ist generell möglich, mit dem Maskeneffekt alle möglichen Bilder in den Text einzuarbeiten. So auch einen Farbverlauf oder den Regenbogen. Wie das geht, zeigen wir Ihnen hier:
http://www.aquasoft.de/blog/hilfe/diash ... s-diashow/
MfG
Mark Lorenz
Hallo Mark,
habe gerade angefangen Deinen Vorschlag auszuprobieren.
Werde später nochmals eine Info senden.
Danke

Gruß Tourist

Benutzeravatar
Werni
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1082
Registriert: Fr Apr 18, 2003 18:40
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Flexicollage nachgemacht

Beitrag von Werni » Do Apr 24, 2014 19:08

... und so wird man im Forum immer wieder auf kreative Bearbeitungsmöglichkeiten aufmerksam gemacht, die einem vielleicht noch gar nicht bekannt waren.
Obwohl ich sehr viel mit der Diashow arbeite, kannte ich die Textmaske bis heute noch nicht.
Ich hab's probiert ..., toll!

Werni
Zuletzt geändert von Werni am Fr Apr 25, 2014 13:59, insgesamt 1-mal geändert.
______________________________________________
DS11 Stages
Windows 8.1 64-bit
Intel Core i7-4790K
16 GB Arb.-Speicher

Benutzeravatar
Majo-nette
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 475
Registriert: Mi Aug 03, 2005 0:18
Wohnort: Potsdam

Re: Flexicollage nachgemacht

Beitrag von Majo-nette » Fr Apr 25, 2014 1:28

Hallo

Das kannte ich so auch noch nicht. Prima! Lohnt sich doch wieder öfter im Forum zu lesen. Man lernt nie aus.
Wenn ich dem Maskenbild noch einen Bewegungspfad gebe, kann es noch interessanter werden. Das schönste ist daran, es geht so einfach. =D
Grüße
Majo-nette


CPU: Intel i7 RAM: 16 GB (4x4) Monitor: Eizo (22 zoll) BS: Windows 10 (64 Bit), AquaSoft Stage 10 , Kameras: FZ 50, EOS 400 D, EOS 600 D

Tourist
EXTREM Poster
EXTREM Poster
Beiträge: 210
Registriert: Do Feb 20, 2014 11:13

Re: Flexicollage nachgemacht

Beitrag von Tourist » Fr Apr 25, 2014 11:46

Mark Lorenz hat geschrieben:Hallo,

es ist generell möglich, mit dem Maskeneffekt alle möglichen Bilder in den Text einzuarbeiten. So auch einen Farbverlauf oder den Regenbogen. Wie das geht, zeigen wir Ihnen hier:
http://www.aquasoft.de/blog/hilfe/diash ... s-diashow/

MfG
Mark Lorenz
Hallo,
den Inhalt des Videos konnte ich auf einzelne Bilder anwenden. Auch ein selbsterstellter Farbverlauf (Bild) hat geklappt.
Ich habe dabei festgestellt, daß die vorgebene Farbeinstellung "weiß" für die Schrift nicht verändert werden darf.

Ein Übertrag dieser Technik auf eine Flexi-Collage mit Gallerie ist mir nicht gelungen. Es wird entweder nur die Collage/die Gallerie oder das Einzelbild mit mit dem bearbeiteten Text angezeigt. Verschieben auf andere Positionen innerhalb des Kapitels, der Flexi-Collage oder der Gallerie erzeugt ein kleines Chaos.
Danke
Gruß Tourist

Roland Horn
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 551
Registriert: So Apr 07, 2013 22:49

Re: Flexicollage nachgemacht

Beitrag von Roland Horn » Fr Apr 25, 2014 23:58

Hallo Tourist
Auch mit der Flexi Collage und der Gallerie ist es möglich, wichtig: Die Flexi Collage mit der Gallerie und der Maskeneffekt mit Inhalt und Maske müssen untereinander in ein Kapitel angeordnet werden. Jetzt kannst Du mit der Flexi Collage auch zoomen wie Du willst. Meine Hintergrund Grafik rotiert bei diesem Beispiel.
VGr. Roland
Dateianhänge
0.png
VGr. Roland

PC Acer - Windows 10 64-bit - Monitor Samsung 27"
CPU Intel Core i7 4790 - 16GB RAM - HDD 128GB SSD + 2TB - NVIDIA GeForce GTX 980 4GB

Kamera CANON EOS 650 D AquaSoft Stages 9 aktuelle Version

Tourist
EXTREM Poster
EXTREM Poster
Beiträge: 210
Registriert: Do Feb 20, 2014 11:13

Re: Flexicollage nachgemacht

Beitrag von Tourist » Sa Apr 26, 2014 15:14

Roland Horn hat geschrieben:Hallo Tourist
Die Flexi Collage mit der Gallerie[/u] und der Maskeneffekt mit Inhalt und Maske müssen untereinander in ein Kapitel angeordnet werden. Jetzt kannst Du mit der Flexi Collage auch zoomen wie Du willst. Meine Hintergrund Grafik rotiert bei diesem Beispiel.
VGr. Roland
Hallo Roland,
nach einigen Versuchen hat es geklappt und entspricht meiner Erwartung. :D :D :D
Dein Bild war hilfreich.
Mein Problem bestand darin, die Maske in die richtige Zeile "Hierher ziehen" einzufügen.
Danke
Gruß Tourist

Antworten