[Gelöst]Schlechte Bildqualität im Layoutdesigner

Kritik, Meinungen, Hilfeersuchen und Erfahrungsaustausch zu älteren DiaShow Versionen
Antworten
Benutzeravatar
WebSepp
Superposter
Superposter
Beiträge: 105
Registriert: Di Feb 23, 2010 15:35
Wohnort: Bayern

[Gelöst]Schlechte Bildqualität im Layoutdesigner

Beitrag von WebSepp » So Sep 29, 2013 17:52

Hallo,
bei mir werden im Layoutdesigner Fotos im Bearbeitungsmodus wie mit Weichzeichner angezeigt. Bei der Wiedergabe (Layoutdesigner oder Vollbild) normale Schärfe. Beende ich die Wiedergabe, verschlechtert sich die Bildqualität wieder merklich. Die Anzeigequalität der gleichen Fotos ist in DS 7 nicht zu beanstanden. Ich meine, in beiden Programmversionen die gleichen Einstellungen gewählt zu haben. Kennt jemand das Problem oder hat jemand die Lösung?
Viele Grüße
Sepp
Zuletzt geändert von WebSepp am Di Okt 01, 2013 10:53, insgesamt 2-mal geändert.

kdww
Giga-Poster
Giga-Poster
Beiträge: 627
Registriert: So Dez 28, 2008 9:16

Re: Schlechte Bildqualität im Layoutdesigner

Beitrag von kdww » So Sep 29, 2013 18:58

Hallo,
ich habe mal getestet, alles was ich sehe ist beim anklicken eins Bildes, wie dieses kurz einen Moment braucht um auf die optimale Auflösung gerechnet zu werden.

Das von dir beschriebene Verhalten hatte ich bei den 7er und 6er Versionen, je nach Bearbeitung und Anzeigezoom im Layoutdesigner war das Bild unscharf und erst, wenn man ein anderes Bild gewählt und dann zurück zum Originalbild gegangen ist war es wieder normal.
In der 8er habe ich das noch nie beobachtet.

Wolfgang
Win 10 (64) I5 M460 2,53GHz 8GB Ram
NVIDIA GeForce GT425 1GB Speicher

Benutzeravatar
WebSepp
Superposter
Superposter
Beiträge: 105
Registriert: Di Feb 23, 2010 15:35
Wohnort: Bayern

Re: Schlechte Bildqualität im Layoutdesigner

Beitrag von WebSepp » So Sep 29, 2013 20:00

Hallo Wolfgang,
ich kenne das von Dir beschriebene Verhalten, aber bei mir ist es so, dass die Unschärfe bleibt. Werde wohl mal neu installieren.
Danke für Deine Antwort.
Viele Grüße
Sepp
Windows 10 Pro 64 Bit| Intel i5-8500 3GHz | 8 GB RAM | Sapphire Radeon RX 550 2GB | DS Ultimate 7 / 8 / 9 / 10 akt. | PENTAX K-70 | Beamer: Benq W700

Benutzeravatar
Günter Pischel
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1275
Registriert: Fr Apr 04, 2003 18:04
Wohnort: Springe / Region Hannover

Re: Schlechte Bildqualität im Layoutdesigner

Beitrag von Günter Pischel » Mo Sep 30, 2013 9:33

Hallo Sepp,

kann man das Problem mit der nachstehenden Einstellung ändern?
Dateianhänge
AS.PNG
Beste Grüße aus Springe / Region Hannover

Günter Pischel
-----------------------------
*** DiaShow Stages 11 (64bit) ***

Benutzeravatar
Martin Redlich
Moderator
Moderator
Beiträge: 2967
Registriert: Mi Mär 26, 2003 22:11
Kontaktdaten:

Re: Schlechte Bildqualität im Layoutdesigner

Beitrag von Martin Redlich » Mo Sep 30, 2013 10:03

Die DiaShow lädt als erstes immer das Thumbnail im Layoutdesigner und skaliert dieses auf die richtige Größe. Sobald das eigentliche Bild geladen und skaliert wurde, wird das Thumbnail entsprechend ausgetauscht. Je nach Auflösung des verwendeten Bildes, kann es ein paar Sekunden dauern, bis das richtige Bild angezeigt wird. Auf diese Weise kann mit dem Layoutdesigner auch gearbeitet werden, wenn noch nicht alle benötigten Bilder geladen sind.
Wenn nur noch die unscharfen Thumbnails angezeigt werden, versuchen Sie bitte, das Programm neuzustarten oder die Ansicht im Programm zu wechseln.
Mit freundlichen Grüßen Martin Redlich, AquaSoft
eMail: martin.redlich@aquasoft.de

Benutzeravatar
WebSepp
Superposter
Superposter
Beiträge: 105
Registriert: Di Feb 23, 2010 15:35
Wohnort: Bayern

Re: Schlechte Bildqualität im Layoutdesigner

Beitrag von WebSepp » Mo Sep 30, 2013 16:12

Hallo Günter, hallo Herr Redlich,
danke für die Rückmeldungen. Günter, die Darstellungsqualität hatte ich bereits auf "Sehr gut" eingestellt.
Das Problem ließ sich aber mit einer Neuinstallation beheben. Hätte ich auch vorher schon versuchen können.
Viele Grüße
Sepp
Windows 10 Pro 64 Bit| Intel i5-8500 3GHz | 8 GB RAM | Sapphire Radeon RX 550 2GB | DS Ultimate 7 / 8 / 9 / 10 akt. | PENTAX K-70 | Beamer: Benq W700

Antworten