Seitenverhältnis

Kritik, Meinungen, Hilfeersuchen und Erfahrungsaustausch zu älteren DiaShow Versionen
Antworten
XBenc
Superposter
Superposter
Beiträge: 106
Registriert: Mo Mai 13, 2013 10:14

Seitenverhältnis

Beitrag von XBenc » Mi Jul 10, 2013 11:42

Kann man das Seitenverhältnis (beibehalten/zuschneiden) irgendwo dauerhaft voreinstellen ?

Benutzeravatar
Wolke36
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1609
Registriert: Sa Mär 29, 2003 14:18
Wohnort: Palma de Mca
Kontaktdaten:

Re: Seitenverhältnis

Beitrag von Wolke36 » Mi Jul 10, 2013 14:06

Hallo 8) =P~
Zuletzt geändert von Wolke36 am Mi Jul 10, 2013 17:16, insgesamt 1-mal geändert.
Win7-Camcorder-Canon HV30/AS-DiaShow8Ultim/Ulead PI 10/MagixVDL2013-ProX6; AMD-8MB-ATI-HD-etc.- in Youtube Alfred.Wolkenopa

Benutzeravatar
lopa
Superposter
Superposter
Beiträge: 165
Registriert: Di Jul 07, 2009 9:44
Wohnort: Südliche Weinstrasse

Re: Seitenverhältnis

Beitrag von lopa » Mi Jul 10, 2013 15:07

Hallo XBenc,
Du kannst im Storyboard alle Bilder markieren. Dann Zuschneiden oder Beibehalten eingeben. Die eingegebene Option stellt alle markierten Bilder so dar. Übrigens kannst Du so auch andere Eigenschaften ( Dauer/Einblendung etc) für alle markierte Elemente einstellen
Windows10 64bit, IntelCore i7-6500U CPU 2,5GHz 16GB RAM - Grafikkarte Intel HD Graphics 520 + Intel NVIDIA GeForce GTX950M /DS Stages10 (64bit)

malemik
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 439
Registriert: Fr Mai 09, 2008 18:48
Kontaktdaten:

Re: Seitenverhältnis

Beitrag von malemik » Mi Jul 10, 2013 16:33

Wer lesen kann ist klar im Vorteil
Die Frage von XBenc war doch ganz klar, ob man das Seitenverhältnis fest bzw. dauerhaft voreinstellen kann.


Hallo XBenc,
Nein man kann nicht, es ist immer Seitenverhältnis beibehalten als standard eingestellt.
Das hat auch seinen Sinn, denn meist will man ja die Bilder so sehen wie sie sind.
Möchtest Du eine Einstellung für alle Bilder speichern, dann mußt Du Dir ein eigenes Objekt erstellen.
Du öffnest eine neue leere Show ,dann ein Bild einfügen.
Jetzt stellst Du alles ein, was standardmäßig sein soll z.B. Seitenverhältnis, Übergang, Schrift usw.
Nun ziehst Du das Bild aus der Timeline oder Bilderliste in die Toolbox , am besten vorher Die Regkarte Diashow Objekte anwählen.
Es öffnet sich ein Fenster, dort gibst Du einen Namen ein, z.B. Meine Bilder.
Wenn Du jetzt eine Neue Show beginnst, dann fügst Du nichtmehr die Bilder wie üblich ein, sondern
klickst in der Toolbox auf --Meine Bilder-- Jetzt wirst Du aufgefordert Bilder für die Show zu wählen.
Diese Bilder haben jetzt alle die Voreinstellungen, die Du vorher bei dem einen Bild gewählt hast,
aber wirklich alle, auch Das gewünschte Seitenverhältnis z.B. Zuschneiden.
Wenn Du mehr über eigene Objekte wissen willst, lese das Handbuch, denn das Thema hat viel zu bieten.
Viel Erfolg malemik
Gruß malemik

XBenc
Superposter
Superposter
Beiträge: 106
Registriert: Mo Mai 13, 2013 10:14

Re: Seitenverhältnis

Beitrag von XBenc » Mi Jul 10, 2013 17:00

Danke für die Hilfe

Benutzeravatar
Joe-Holzwurm
Foren-Legende
Foren-Legende
Beiträge: 5726
Registriert: Mi Jun 04, 2003 23:04
Kontaktdaten:

Re: Seitenverhältnis

Beitrag von Joe-Holzwurm » Mi Jul 10, 2013 19:43

Hallo malemik,

Deine Ausführung der eigenen Objekte ist korrekt. Da das aber ein üblicher und gewollter Weg ist, kann man das schon auch als feste Einstellung betrachten.
Wenn man dann noch das eigene Objekt als Standard-Objekt einstellt (mit der rechten Maustaste in der Toolbox auf das eigene Objekt klicken und dann 'als Standard für Bilder' wählen), dann kann man Bilder auch auf anderen Wegen (Plus-Icon in der Iconleiste, aus dem Explorer reinziehen) einfügen und es wird das eigene Objekt mit den eigenen Einstellungen verwendet.
Viele Grüße,
Joachim

Benutzeravatar
Werni
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1071
Registriert: Fr Apr 18, 2003 18:40
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Seitenverhältnis

Beitrag von Werni » Mi Jul 10, 2013 23:32

Joe-Holzwurm hat geschrieben:Hallo malemik,

Wenn man dann noch das eigene Objekt als Standard-Objekt einstellt (mit der rechten Maustaste in der Toolbox auf das eigene Objekt klicken und dann 'als Standard für Bilder' wählen), dann kann man Bilder auch auf anderen Wegen (Plus-Icon in der Iconleiste, aus dem Explorer reinziehen) einfügen und es wird das eigene Objekt mit den eigenen Einstellungen verwendet.

Und wie kann man diese Einstellung (als Standard festlegen) wieder rückgängig machen? Ist mir erst einmal auf die Schnelle nicht gelungen.
Löscht man dieses Objekt, und fügt ein neues ein, dann wird dieses als Standard gekennzeichnet.
______________________________________________
DS11 Stages
Windows 8.1 64-bit
Intel Core i7-4790K
16 GB Arb.-Speicher

malemik
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 439
Registriert: Fr Mai 09, 2008 18:48
Kontaktdaten:

Re: Seitenverhältnis

Beitrag von malemik » Do Jul 11, 2013 7:09

Hallo Werni
Du gehst in der Toolbox/RegisterKarte Diashow-Objekte/Standard auf Bild
Dieses klickst Du mit rechte Maustaste an und wählst wieder ---als Standard für Bilder----
Nun ist wieder alles beim alten
Gruß malemik

Benutzeravatar
Joe-Holzwurm
Foren-Legende
Foren-Legende
Beiträge: 5726
Registriert: Mi Jun 04, 2003 23:04
Kontaktdaten:

Re: Seitenverhältnis

Beitrag von Joe-Holzwurm » Do Jul 11, 2013 7:11

Irgend ein Objekt muss immer das Standardobjekt für Bilder sein. Man ändert das einfach, indem man ein anderes Toolbox-Objekt als 'Standard für Bilder' einstellt. Das kann auch das Original-Bild-Objekt von AS sein.
Viele Grüße,
Joachim

malemik
Mega-Poster
Mega-Poster
Beiträge: 439
Registriert: Fr Mai 09, 2008 18:48
Kontaktdaten:

Re: Seitenverhältnis

Beitrag von malemik » Do Jul 11, 2013 7:15

Joe-Holzwurm hat geschrieben:Hallo malemik,

Deine Ausführung der eigenen Objekte ist korrekt. Da das aber ein üblicher und gewollter Weg ist, kann man das schon auch als feste Einstellung betrachten.
Wenn man dann noch das eigene Objekt als Standard-Objekt einstellt (mit der rechten Maustaste in der Toolbox auf das eigene Objekt klicken und dann 'als Standard für Bilder' wählen), dann kann man Bilder auch auf anderen Wegen (Plus-Icon in der Iconleiste, aus dem Explorer reinziehen) einfügen und es wird das eigene Objekt mit den eigenen Einstellungen verwendet.
Danke für die Erläuterung, daran habe ich nicht gedacht. Solche Dinge macht man einfach zu wenig und so denkt man bei Fragen nicht immer
an alle Möglichkeiten. Außerdem bevorzuge ich grundsätzlich den normalen Standard und bei Bedarf das eigene Objekt.
Aber das kann ja jeder selbst nutzen wie er möchte,die Anforderungen an das Programm sind halt sehr unterschiedlich.
Gruß malemik

Benutzeravatar
Werni
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 1071
Registriert: Fr Apr 18, 2003 18:40
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Seitenverhältnis

Beitrag von Werni » Do Jul 11, 2013 9:02

... und wieder was dazu gelernt!

Danke und Gruß
Werni
______________________________________________
DS11 Stages
Windows 8.1 64-bit
Intel Core i7-4790K
16 GB Arb.-Speicher

Antworten