Vorversion gesucht

Kritik, Meinungen, Hilfeersuchen und Erfahrungsaustausch zu älteren DiaShow Versionen
Antworten
Jürgen Jänicke
AB-und-ZU Poster
AB-und-ZU Poster
Beiträge: 12
Registriert: Fr Apr 04, 2003 19:45

Vorversion gesucht

Beitrag von Jürgen Jänicke » So Jul 24, 2011 12:04

Hallo, nachdem ich dank helfender Hinweise hier die aktuelle Version zwar installieren konnte, aber die Startprobleme von DiaShow 7.6.08 nicht gelöst bekomme, suche ich dringend die Vorversion da ich diese leider nicht archiviert habe. Neuinstallation des gesamten Systemes, Grafikkartenwechsel (von ATI-zu Geforce), alles nix gebracht. Daher die Frage: Woher bekomme ich die vorgerige Version nochmal zu laden?
Danke J.Jänicke
Zuletzt geändert von Jürgen Jänicke am Mo Jul 25, 2011 6:27, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
ingenius
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2338
Registriert: Sa Sep 10, 2005 20:33
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Vorversionngesucht

Beitrag von ingenius » So Jul 24, 2011 15:20

Beim Kundenlogion anmelden. "Diashows" wählen. Dann "Alternative Downloads". Es steht zumindest die Version 7.5.03 zur Verfügung.

Warum jedoch läuft die 7.6.08 bei Dir nicht? Gibt es Fehlermeldungen?

ingenius

Jürgen Jänicke
AB-und-ZU Poster
AB-und-ZU Poster
Beiträge: 12
Registriert: Fr Apr 04, 2003 19:45

Re: Vorversion gesucht

Beitrag von Jürgen Jänicke » So Jul 24, 2011 16:41

ingenius hat geschrieben:Beim Kundenlogion anmelden. "Diashows" wählen. Dann "Alternative Downloads". Es steht zumindest die Version 7.5.03 zur Verfügung.
Ja danke, werde ich laden (hatte ich bislang nicht beachtet). Aber funktioniert hat die DiaShow bis 7.6.03. Na gut, besser als gar nicht.
ingenius hat geschrieben:Warum jedoch läuft die 7.6.08 bei Dir nicht? Gibt es Fehlermeldungen?
ingenius
Nein gar keine Fehlermeldung. Auch nicht in der Ereignisanzeige. Beim Start von DiaShow schmiert kurz nach dem "Begrüßungsbild" der Rechner ab und startet neu. Ein Reset also. Nach dem einem Neustart funktioniert es dann längere Zeit solange der Rechner an bleibt. Und das definitiv seit V 7.6.08! Habe nun fast 3 Wochen hin- und her experimentiert, daher Downgrade wo ich weis das es funktioniert. . .
Grüße Jürgen
Zuletzt geändert von Jürgen Jänicke am Mo Jul 25, 2011 6:28, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
ingenius
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 2338
Registriert: Sa Sep 10, 2005 20:33
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Vorversionngesucht

Beitrag von ingenius » So Jul 24, 2011 17:42

Bei einem solchen Ereignis sollte unter "Systemsteuerung | Verwaltung | Ereignisanzeige | Windows-Protokolle" was zu finden sein. Ich vermute, dass es ein Problem mit einem Treiber gibt. Also mal in der Ereignisanzeige schauen, was sich zum Zeitpunkt des "Abschmierens" auf dem Rechner getan hat. Und was "sagt" der Rechner nach dem Neustart"? Gibt es Hinweise auf einen ungewöhnliches Abschalten des Systems (Windows äußert sich immer wieder mal dazu)? Und über was für ein System sprechen wir? Windows XP oder Vista oder 7? 32 oder 64 Bit? Welches Service-Pack? Wie ist der Stand der Grafiktreiber?

Ich bin derzeit noch am rätseln, das sich bei mir (Windows 7 64 Bit, SP 1, NVidia-Grafikarte) die Version 7.6.08 sehr stabil zeigt.

ingenius

jolo
Hat-viel-Zeit Poster
Hat-viel-Zeit Poster
Beiträge: 87
Registriert: Fr Mär 02, 2007 15:19

Re: Vorversionngesucht

Beitrag von jolo » So Jul 24, 2011 18:46

Hallo,
nachdem Jürgen das Phänomen des Totalabsturzes nach Programmstart beschrieben hat, möchte ich mich jetzt auch mal zu diesem Thema äußern. Ich habe das gleiche Problem und zwar schon seit der 5er Version. Beim Programmstart kneife ich jedesmal ängstlich die Augen zusammen. Meine Chancen, dass DS startet liegen nicht viel über 50%. Wenn die ersten 6-7 Sekunden vergangen sind und ein kurzes Aufblitzen des Begrüßungsfensters erfolgt ist, atme ich auf. Wenn nicht, gibt es einen gnadenlosen Neustart des Rechners, ohne Meldung vor dem Absturz und ohne Meldung nach dem Neustart. Da ich bis jetzt im Forum von einem solchen Phänome nichts gelesen hatte, hielt ich es für eine spezielle Marotte meines Systems (Win xp prof SP3). Alle anderen Programme starten ohne Probleme.

Gruß

jolo
DiashowStudio 5; DiashowStudio 6; Diashow Ultimate 7.6.08

Benutzeravatar
KlaWeLi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 3040
Registriert: Do Mär 27, 2003 8:30
Wohnort: Köln/Bonn

Re: Vorversionngesucht

Beitrag von KlaWeLi » So Jul 24, 2011 19:20

jolo hat geschrieben:Da ich bis jetzt im Forum von einem solchen Phänome nichts gelesen hatte, hielt ich es für eine spezielle Marotte meines Systems (Win xp prof SP3).
Ist zwar schon länger her und betraf auch noch die 6er-Version des Programmes, aber das hier beschriebene Problem klingt mir doch ziemlich ähnlich dem jetzigen.
Wie ich damals schon geschrieben habe, lag es bei mir an dem Treiber für meine Soundkarte, nach dessen Neuinstallation gab es keine Probleme mehr (bis heute nicht, toi toi toi... ;-) ).
Vielleicht hilft es Euch ja auch weiter, schaden kann ein Versuch eigentlich nicht. Viel Erfolg!
:) Grüsse
Klaus
Aquasoft Stages 11 64bit
Intel 4 Core 3,2 GHz * 16GB RAM * nVIDIA GeForce GT 630 4GB * Windows 7 64bit

Jürgen Jänicke
AB-und-ZU Poster
AB-und-ZU Poster
Beiträge: 12
Registriert: Fr Apr 04, 2003 19:45

Re: Vorversion gesucht

Beitrag von Jürgen Jänicke » Mo Jul 25, 2011 6:39

ingenius hat geschrieben:Bei einem solchen Ereignis sollte unter "Systemsteuerung | Verwaltung | Ereignisanzeige | Windows-Protokolle" was zu finden sein.
Nein, definitiv nicht.
ingenius hat geschrieben:Ich vermute, dass es ein Problem mit einem Treiber gibt. Also mal in der Ereignisanzeige schauen, was sich zum Zeitpunkt des "Abschmierens" auf dem Rechner getan hat. Und was "sagt" der Rechner nach dem Neustart"? Gibt es Hinweise auf einen ungewöhnliches Abschalten des Systems (Windows äußert sich immer wieder mal dazu)? Und über was für ein System sprechen wir? Windows XP oder Vista oder 7? 32 oder 64 Bit? Welches Service-Pack? Wie ist der Stand der Grafiktreiber?
"Windows" äußert sich mit keinerlei Meldungen, Ereignissen. OS ist WINXP SP3 32Bit offiziell aktueller Stand. Grafiktreiber läuft aktuell der XP eigene da die ATI-eigene Version (Readon 9250) noch mehr Ärger macht.
ingenius hat geschrieben: Ich bin derzeit noch am rätseln, das sich bei mir (Windows 7 64 Bit, SP 1, NVidia-Grafikarte) die Version 7.6.08 sehr stabil zeigt.
ingenius
Windows 7 ist bei meinem Board (ASROCK-K7S8X) nicht drin, und wegen der DiaShow wollte ich eigentlich nicht neue Hardware kaufen. Es funktionierte ja problemlos bis Version 7.6.03. Was ich nun auch wieder reaktiviere. Zwar nicht wie geplant mit neuer Installation, ich habe noch ein System-Backup mit intallierter V7.6.03 gefunden. :)
Grüße Jürgen
Zuletzt geändert von Jürgen Jänicke am Mo Jul 25, 2011 6:45, insgesamt 1-mal geändert.

Jürgen Jänicke
AB-und-ZU Poster
AB-und-ZU Poster
Beiträge: 12
Registriert: Fr Apr 04, 2003 19:45

Re: Vorversion gesucht

Beitrag von Jürgen Jänicke » Mo Jul 25, 2011 6:44

KlaWeLi hat geschrieben:Wie ich damals schon geschrieben habe, lag es bei mir an dem Treiber für meine Soundkarte, nach dessen Neuinstallation gab es keine Probleme mehr (bis heute nicht, toi toi toi... ;-) ).
Danke dem Hinweis, das werde ich als letztes vor dem Zurückspielen des Systems noch versuchen. Ich gebe Meldung ob es geholfen hat.
Gruß Jürgen

Benutzeravatar
KlaWeLi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 3040
Registriert: Do Mär 27, 2003 8:30
Wohnort: Köln/Bonn

Re: Vorversion gesucht

Beitrag von KlaWeLi » Mo Jul 25, 2011 8:10

Vielleicht noch ein Hinweis: ich hatte Windows seinerzeit so konfiguriert, dass nach einem Absturz automatisch ein Neustart erfolgte, so daß ich die entsprechenden Fehlermeldungen (die mir meist sowieso nicht halfen) nicht lesen konnte.
Da die DiaShwo damals ständig Abstürze verursachte, habe ich das dann mal umgestellt und konnte anhand der als Ursache gemeldeten dll-Datei dann feststellen (google-Suche), dass diese zum Soundtreiber gehört. Vielleicht kommst Du der Ursache so auch auf die Spur.
Zuletzt geändert von KlaWeLi am Mo Jul 25, 2011 17:37, insgesamt 1-mal geändert.
:) Grüsse
Klaus
Aquasoft Stages 11 64bit
Intel 4 Core 3,2 GHz * 16GB RAM * nVIDIA GeForce GT 630 4GB * Windows 7 64bit

Jürgen Jänicke
AB-und-ZU Poster
AB-und-ZU Poster
Beiträge: 12
Registriert: Fr Apr 04, 2003 19:45

Re: Vorversion gesucht

Beitrag von Jürgen Jänicke » Mo Jul 25, 2011 14:55

Ja, es ist tatsächlich die 'cmuda.sys'. Also der Soundtreiber. Da gibt es wohl keine Lösung denn neue Treiber für mein K7S8X gibt es ja nicht mehr. Frage ich mich nur was macht DiaShow 7.6.08 anders als die vorherigen Versionen? Bis 7.6.03 funktioniert es ja auch mit diesem Treiber.
Gruß Jürgen

Benutzeravatar
KlaWeLi
Tera-Poster
Tera-Poster
Beiträge: 3040
Registriert: Do Mär 27, 2003 8:30
Wohnort: Köln/Bonn

Re: Vorversion gesucht

Beitrag von KlaWeLi » Mo Jul 25, 2011 17:55

Hallo Jürgen,
der auf dem Board verbaute Soundchip ist eigentlich ein "Allerweltschip". Ich weiß jetzt nicht, welche Treiberversion Du drauf hast, aber z.B. hier gäbe es eine entsprechende Zip-Datei (die mittlere Auswahl, C-Media AC97).
Ich bin mir auch nicht mehr ganz sicher, wie es bei mir war (ist ja schon etwas her), aber wenn ich mich recht erinnere, brauchte ich keine neue Treiberversion sondern es hat ausgereicht, den vorhandenen Treiber neu zu installieren. Probier es einfach aus, schlechter als vorher kann es eigentlich nicht werden.
:) Grüsse
Klaus
Aquasoft Stages 11 64bit
Intel 4 Core 3,2 GHz * 16GB RAM * nVIDIA GeForce GT 630 4GB * Windows 7 64bit

Jürgen Jänicke
AB-und-ZU Poster
AB-und-ZU Poster
Beiträge: 12
Registriert: Fr Apr 04, 2003 19:45

Re: Vorversion gesucht

Beitrag von Jürgen Jänicke » Di Jul 26, 2011 7:45

KlaWeLi hat geschrieben:Hallo Jürgen,
der auf dem Board verbaute Soundchip ist eigentlich ein "Allerweltschip". Ich weiß jetzt nicht, welche Treiberversion Du drauf hast, aber z.B. http://www.asrock.com/MB/download.de.as ... S41GX&o=XP gäbe es eine entsprechende Zip-Datei (die mittlere Auswahl, C-Media AC97).
Ja weil es ein "Allerweltschip" ist, ist meine vohandene Version auch nicht anders:
http://asrock.com/mb/download.asp?Model=K7S8X&o=XP (auch die mittlere :wink: )
Danke aber nochmal, Dein Tip hat den Übeltäter ermittelt. . .
Grüße Jürgen

Benutzeravatar
Stefanie Marten
Moderator
Moderator
Beiträge: 557
Registriert: Mi Jul 28, 2004 16:46

Re: Vorversion gesucht

Beitrag von Stefanie Marten » Do Jul 28, 2011 13:20

Wenn der Soundkartentreiber der "Übeltäter" ist, könnte es helfen in der DiaShow unter "Extras" / "Programmeinstellungen" / "Soundsystem" das Häkchen bei "Automatisch ermitteln" zu entfernen und "Windows Multimedia" einzustellen. Anschließend DiaShow neu starten. Standardmäßig wird die Soundkarte über DirectSound angesteuert. Ältere Karten/Chips können damit ein Problem haben.
Mit freundlichen Grüßen
Stefanie Marten
AquaSoft Support
Email: support@aquasoft.de

Bild

Antworten